Kein Bild am TV (Sony Bravia)

  • Hallo Forum,

    ich bin am Verzweifeln und hoffe, dass ihr mir irgendwie weiterhelfen könnt.

    Kodi läuft auf LibreELEC auf einem neuen Rasperry 4 (mit Original-Netzteil).

    LibreELEC Version 11.0.6

    Kodi Version 20.3

    Eigentlich möchte ich den Rapsi als Mediaplayer an meinen TV (Sony Bravia, KDL-43W756C) nutzen. Hier kommt allerdings kein Bild!

    Ich hatte den Raspi zunächst an meinem PC-Bildschirm hängen, um ihn zu konfigurieren. Das war kein Problem.

    Hänge ich Rapsi aber an den TV, erscheint... nichts! Kein Boot-Bildschirm und auch sonst nichts. Der TV meldet, dass er "kein Signal" auf dem HDMI empfängt.

    Mein Troubleshooting bislang:

    • Kabel gecheckt: gleiches Kabel funktioniert am PC-Monitor
    • HDMI gecheckt: anderer HDMI funktioniert auch nicht
    • Einstellungen am TV gecheckt: Es gibt die Möglichkeit, Format, etc. für den HDMI-Eingang einzustellen. Funktioniert aber offensichtlich nur dann, wenn auch ein Signal ankommt. Bei mir sind hier alle Einstellungen ausgegraut (siehe Bild im Anhang). Andere HDMI-Eingänge (z.B. Bluray-Player) kann ich einstellen.
    • TV bei meinem Dad (Philips-TV) probiert: Kabel rein, Rapsi angestöpsel, Bild kommt

    Hat jemand eine Idee, was ich tun kann?

  • Hallo,

    versuch mal bitte den noch mal am PC-Monitor anzuschließen und dann stellst du die "Auflösung" auf 1920x1080p und die "maximale Auflösung der Benutzeroberfläche" auch auf 1080 in Libreelec ein.

    Dann sauber herunterfahren und noch mal am Sony versuchen. Ggf. noch mal beide HDMI-Ports am RPi 4 versuchen.

    Hey Joschi,

    vielen Dank! Ich habe das gerade probiert. Leider hat sich nicht viel geändert.

    Am TV erscheint auf beiden HDMI-Eingängen die Nachricht "kein Signal".

    Kurz nach dem Start sieht man kurz eine Art "Testbild", das aber nach ca. 1-3 Sekunden wieder verschwindet (siehe Foto). Das war aber auch schon vorher so. Das passiert bei beiden HDMI-Ports, bei einem jedoch immer ca. 2 Sekunden länger als beim anderen.

    Habt ihr weitere Ideen?

    LG

  • Ops... danke fürs Mitdenken!

    Leider bringt das keine Änderung:

    Quote

    Am TV erscheint auf beiden HDMI-Eingängen die Nachricht "kein Signal".

    Kurz nach dem Start sieht man kurz eine Art "Testbild", das aber nach ca. 1-3 Sekunden wieder verschwindet (siehe Foto). Das war aber auch schon vorher so. Das passiert bei beiden HDMI-Ports, bei einem jedoch immer ca. 2 Sekunden länger als beim anderen.

  • Probiere mal eine kleinere Auflösung und 50Hz. Vielleicht kann der TV das so nicht darstellen, ist einen Versuch wert.

    TVServer: origenAE (S16V) als DVBViewer MediaServer
    SAT>IP Hardware: 2x Digibit Twin, 1x OctagonSF8008 E2 Receiver (openATV)
    Clienten: 1x DuneHD, 2x KII Pro DVB-S2 (S905) (CE 9.2.8), 1x FireTV Stick 4K MAX

  • Der TV kann max. 1080, daher die Idee das einzustellen: https://www.sony.de/electronics/su…/specifications

    Wenn das mit 50Hz jetzt auch keine Besserung bringt..

    Hast du mal ein ganz anderes HDMI-Kabel ausprobiert?

    Anderen HDMI-Port am TV hast du versucht?

    Den anderen HDMI-Port am RPi? Bei mir steckt der auf dem Port direkt neben dem Stromanschluss, ich meine ich hätte bei nem älteren TV auch mal ähnliche Probleme gehabt und der lief nur an dem Port.

    Das "Testbild" ist vom Raspberry Pi, also an der Stelle ist noch ein Bild.

  • Nabend... danke für die vielen Tipps:

    Quote

    Probiere mal eine kleinere Auflösung und 50Hz.

    Interessanterweise kann ich nur die Bildwiederholraten "60.00" und "59.94" auswählen (siehe Foto).

    Beides probiert, Problem bleibt bestehen.

    Quote

    Hast du mal ein ganz anderes HDMI-Kabel ausprobiert?

    Ja, habe ich.

    Das aktuelle Kabel habe ich extra neu bestellt, nachdem ich davor mit HDMI+Adapter auf Mini-HDMI auch kein Bild hatte. Bevor ich es am TV probiert habe, habe ich es genau mit diesem Kabel am PC-Monitor probiert.

    Quote

    Anderen HDMI-Port am TV hast du versucht?

    Ja, ebenfalls erfolglos.

    Quote

    Den anderen HDMI-Port am RPi? Bei mir steckt der auf dem Port direkt neben dem Stromanschluss, ich meine ich hätte bei nem älteren TV auch mal ähnliche Probleme gehabt und der lief nur an dem Port.

    Bei allen Tipps, die ihr mir gegeben habt, habe ich immer beide Ports probiert.

    Hier noch der Inhalt meiner aktuellen config.txt:

    Interessant war soeben noch:

    Nachdem ich die config.txt von der SD-Karte kopiert habe, hatte ich vergessen, die SD-Karte wieder in den Raspi zu stecken.

    Als ich das Ding wieder am TV hängen hatte, kam ein einwandfreies Bild (siehe Anhang). Problem scheint also weder das Kabel noch der Port am TV zu sein.

    Hmm...

  • Ergänze mal

    Code
    hdmi_enable_4kp60=1

    in der config.txt falls der Sony 4K kann

    Bei HD

    Code
    hdmi_group=1
    
    hdmi_mode=20
    
    hdmi_force_hotplug=1
  • Ist die Firmware (EEPROM-Bootloader / VIA USB 3.0) unter System, Aktualisierungen, Firmware-Aktualisierungen auf dem "neusten Stand"?

    Siehe Grafik im Anhang: Scheint aktuell zu sein.

    Ergänze mal

    Bei HD

    Code
    hdmi_group=1
    
    hdmi_mode=20
    
    hdmi_force_hotplug=1

    TV kann nur HD kein 4K. Habe die Zeilen ergänzt. Leider keine Änderung.

  • Habe die Zeilen ergänzt. Leider keine Änderung.

    Ich denke, über die config.txt ist das veraltet. Versuch vielleicht noch mal folgendes über die cmdline.txt:

    LibreELEC 11.0.1, RPi4, fresh install, no picture - LibreELEC Forum
    Translator: This is an old problem that has been appearing since version 10.0.1 and above. As usual I had to go back to 10.0.0. Editing the config file…
    forum.libreelec.tv
  • Ja, würde ich machen und dann wie angegeben mal mit video=HDMI-A-1:1920x1080M@60 oder wie zuletzt angegeben mit video=HDMI-A-1:1920x1080@60D in der /LIBREELEC/cmdline.txt versuchen.

    Soll wohl am Ende der cmdline.txt in der gleichen Zeile eingefügt werden.

    Den HDMI-Port am RPi 4 neben dem Stromanschluss (USB-C) verwenden.

    Edited once, last by joschi77 (February 15, 2024 at 7:51 AM).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!