[erledigt] handy -- akku raus, netzteil rein?

  • grüß euch!

    irgendwann dieses jahr werd’ ich mir wohl ein neues handy zulegen. da mein derzeitiges samsung eigentlich noch ganz gut geht, eigentlich nur der akku i.a. ist und ich ja mein handy zusammen mit einem fiio kunlun als audiophilen player verwende, dachte ich mir, dass kann doch auch so bleiben.

    allerdings ist das immer recht blöd. der fiio kann zwar das handy mit laden, aber nicht gleichzeitig selber geladen werden. da läge es doch nahe, den akku des handys zu entsorgen und einfach gleich irgendein passendes netzteil anzulöten.

    die frage an die wissenden: geht das gut? hat das schon wer gemacht?

  • aja *g* thx fürs video.

    hatte ja ganz vergessen, dass der scheiß verklebt is ... ob ich mir das dann antue, ist eher ungewiss *g*

    ich musste somit das ganze werkzeug für besorgen und wahrscheinlich auch 'nen neuen rücken. sicher nicht die welt, aber eindeutig mehr geld, als ich für das ding noch ausgeben will. da pass’ ich mir lieber meinen ratOmat fürs zukünftige handy an. da das wahrscheinlich eh ein outtoor-handy wird, wird der akku ja auch entsprechend fett sein.

    wenn ma schon dabei sind ...

    da liebäugle ich mit sowas: https://www.amazon.de/dp/B0B42QD7X8/?coliid=I2DKF062OB8F9T&colid=34X3GQGGJBUBT&psc=1&ref_=list_c_wl_lv_ov_lig_dp_it&tag=kodinerds04-21 [Anzeige]

    falls da wer was nicht-chinesisches kennt um den preis, dass auch noch galileo mit mindestens 2 frequenzen kann, würde ich mich auch über 'nen link freuen.

  • kommt immer aufs Gerät drauf an wie umständlich das ist. Gibt welche da geht's einfach und bei manch anderen umständlicher. Aber grundlegend find ich die Idee gut da man das alte Gerät weiter verwendet. Besser als ständig neu kaufen.

    Das Pixel 4 & 4 XL kann Galileo mit DualBand und Ersatzteile gibt es recht günstig bei iFixit und es hatte eine sehr gute alternative OS Unterstützung.

    Bei Gigaset bekommt man leider keine genauen Infos bzgl. Galileo Dualband, aber die haben oft nen Wechselkakku und eine recht gute alternative OS Unterstützung.

    das Einzige was am Ende zählt ist
    dass ihr lebt was ihr liebt und liebt wofür ihr lebt


    Kodi HTPC - W11 | AMD Athlon 3000G | Pioneer A 504R Bj. 96
    OMV NAS - NAS | Emby Server | LogitechMediaServer
    3x Logitech SqueezeBox & 3x RasPi PiCorePlayer
    Loxone SmartHome

  • hmm, ein google mit lineage oder so ... auch 'ne idee. wäre allerdings das erste handy, dass gleich von haus aus ein alternatives system kriegt - wer will schon google auf seinem androiden? *sfg*

    gigaset ... ich hab 'ne seite jetzt für sowas *g* ( https://www.usegalileo.eu/EN/inner.html#data=smartphone )

    BrandModelFrequency Capability
    Gigaset GS3 Single frequency
    Gigaset GS5 Single frequency


    mein favorit wäre ja immer noch ein fairphone. aber auch da:

    Fairphone Fairphone 4 Single frequency
  • Darf man fragen wofür / warum galileo dual band von Nöten?

    das Einzige was am Ende zählt ist
    dass ihr lebt was ihr liebt und liebt wofür ihr lebt


    Kodi HTPC - W11 | AMD Athlon 3000G | Pioneer A 504R Bj. 96
    OMV NAS - NAS | Emby Server | LogitechMediaServer
    3x Logitech SqueezeBox & 3x RasPi PiCorePlayer
    Loxone SmartHome

  • vonnöten weniger - aber luxusprobleme:

    hauptgrund: ich zeichne gern meine wege auf beim wandern und mag nicht mehr hintenan die gpx nachbessern.

    ausrede: wenn man im auto navigiert, man im wald fährt, sehr starken regen hat und russland wohl auch ein wenig störsignale sendet, dann wirds abbiegen bei z.b. recht eng folgenden straßen etwas stressig.

  • Wenn's Outdoor sein soll, wären vielleicht das Nokia XR20 oder evtl. XR21 (etwas teuer) ne Option. Das XR21 ist nicht in der Galileo Liste, hat aber laut GSMArena auch dual frequency: https://www.gsmarena.com/nokia_xr21-12244.php

    Wenn es doch nicht mit Galileo dual frequency sein müsste, kann ich das Fairphone sehr empfehlen. Meine einzigen Kritikpunkte sind der mit meinen Fingern manchmal rutschige Alurahmen und der seitliche Fingerabdrucksensor, mit dem ich das Handy schon mehrmals beim in die Hosentasche schieben entsperrt habe. Ist aber beides auch bei vielen anderen Geräten so und einfach lösbar bzw. mit etwas Umgewöhnung kein Problem mehr.

  • fairphone 4 is ja auch "nur" dual gps, was ich jetzt deinem satz entnehme, weil galileo is es eindeutig nur single. wobei das auf jeden fall allein wegen des konzepts recht weit oben steht bei mir.

    jo, nokia ... wenns ned in der liste ist, dann is es wie mein outdoor von weiter oben ein gps. die teilen sich die bezeichnungen (hehe, heute g'scheit worden beim lesen).

    das wäre dann L1 und L5. die frequenzen sind da zw. gps und galileo leicht unterschiedlich dann.

    der große unterschied ist halt, dass gps wohl um den faktor 10 ungenauer als galileo is. und wenn schon, dann gleich klotzen *g*.

    gut, dafür scheinen galileo-satelliten mit (hoffentlich lüg’ ich ned) 50w recht schwachbrüstig zu sein. wobei ich noch ned g'schaut hab, was gps so an megawatt liefern würde.

    träumen würde ich ja von einem handy, wo man div. anbieter wie das russische glonass ganz wegschalten könnte. ich wette, die derzeitige ungenauigkeit beim navigieren liegt nicht unwesentlich an absichtlich ungenau geschaltetem russen-schrott am himmel.

    ich hab halt immer noch das problem: will ich was robustes und bleib a bissi ungenauer, oder will ich galileo mit L1 und L5 und verzicht zur not auf die outdoor-sachen.

    was halt auch noch weh tut: ich liebe die samsung-dinger, weil mich da noch nie eins im stich gelassen hat und wenn ich z.b. an gigaset denke, dann denk’ ich gleich an seniorenhandys *g*.

    wem gehört nokia eigentlich diese woche?

  • fairphone 4 is ja auch "nur" dual gps, was ich jetzt deinem satz entnehme

    Das hab ich wohl missverständlich formuliert. Ich wollte nur sagen, dass es Galileo nich mit dual frequency unterstützt, ob es bei einem anderen GNSS dual frequency kann, weiß ich nicht.

    wenns ned in der liste ist, dann is es wie mein outdoor von weiter oben ein gps

    Also normalerweise ist GSMArena schon sehr zuverlässig und da steht beim XR21 explizit GALILEO (E1+E5a) (unter Comms>Positioning). Das XR20 ist ja auch in der Liste und das Nokia beim Nachfolger (XR21) dann abspeckt fände ich seltsam. Ich denke die Liste ist vielleicht einfach nicht aktuell.

    wem gehört nokia eigentlich diese woche?

    Seit Microsoft es geschrottet hatte, gehört es jetzt HMD Global. Das ist offiziell finnisch, aber wohl mit "chinesischen Einflüssen".

    Was mir dabei gerade zufällig aufgefallen ist:

    im englischen Wikipedia Artikel zu HMD Global, stand wohl längere Zeit "a Finnish mobile phone manufacturer"

    HMD Global - Wikipedia
    web.archive.org

    aber vor kurzen wurde es zu "a Chinese-Finnish mobile phone manufacturer"

    HMD Global - Wikipedia
    web.archive.org

    ist aber jetzt schon wieder nur "a Finnish mobile phone manufacturer"

    HMD Global - Wikipedia
    en.wikipedia.org

    Äußerst verdächtig [bw]

  • Also normalerweise ist GSMArena schon sehr zuverlässig und da steht beim XR21 explizit GALILEO (E1+E5a) (unter Comms>Positioning). Das XR20 ist ja auch in der Liste und das Nokia beim Nachfolger (XR21) dann abspeckt fände ich seltsam. Ich denke die Liste ist vielleicht einfach nicht aktuell.

    langsam wirds komplex ... 2xE kenn’ ich auch no ned. langsam wirds echt unlustig mit den bezeichnungen.

    ich glaub’, das thema ist noch die eine oder andere minute einlesen wert ...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!