Emby-Server Transcoding

  • Hi

    da ich mich gerade im Urlaub befinde und das Wetter beschi**** ist wollte ich heute mal ein Film von meinem Home NAS mittels Firetv und Kodi schauen.

    Natürlich suckt es auf Grund des mangelnden Upload meiner Leitung (20 Mbit/s) und Emby transcodiert das nicht.

    Folgende Einstellungen habe ich schon versucht:

    unter Benutzer:



    Unter Netzwerk:


    Was muss man einstellen das Emby erkennt, dass es sich um eine Remoteverbindung handelt und die Wiedergaben transcodiert?

  • In den Emby-Server-Einstellungen unter Transcoding prüfen welche Optionen verfügbar sind "Software oder Hardware" Transcoding. Wenn keine Intel-CPU mit QuickSync-Funktionalität im NAS verbaut ist, steht nur Software-Transcoding zur Verfügung. Ansonsten sind die Einstellungen und Kompatibilität auf dem Abspieler/Endgerät entscheidend, ob transcodiert werden muss oder soll. In der Client-App kann man z.B. die verfügbare Bandbreite (Internet-Leitung) einstellen, dementsprechend transcodiert dann der Server. Wenn auf dem NAS kein QuickSync verfügbar ist, und die CPU-Performance ungenügend ist, wird das Nutzerlebnis entsprechend eingeschränkt sein...

  • In den Emby-Server-Einstellungen unter Transcoding prüfen welche Optionen verfügbar sind "Software oder Hardware" Transcoding. Wenn keine Intel-CPU mit QuickSync-Funktionalität im NAS verbaut ist, steht nur Software-Transcoding zur Verfügung. Ansonsten sind die Einstellungen und Kompatibilität auf dem Abspieler/Endgerät entscheidend, ob transcodiert werden muss oder soll. In der Client-App kann man z.B. die verfügbare Bandbreite (Internet-Leitung) einstellen, dementsprechend transcodiert dann der Server. Wenn auf dem NAS kein QuickSync verfügbar ist, und die CPU-Performance ungenügend ist, wird das Nutzerlebnis entsprechend eingeschränkt sein...

    Ich kann beides auswählen habe aber die Nvidia-Karte nicht installiert....


    Bei Plexmediaserver habe ich immer die Bandbreite per Internet eingestellt und der Server hat bei externer Verbindung immer sauber transcodiert.... am Client musste ich nie was einstellen.

    Geht denn das bei Emby nicht?

  • Wie läuft der EmbyServer auf welchem OS? (Nativ installiert, Docker o.Ä.)?

    das Einzige was am Ende zählt ist
    dass ihr lebt was ihr liebt und liebt wofür ihr lebt


    Kodi HTPC - W11 | AMD Athlon 3000G | Pioneer A 504R Bj. 96
    OMV NAS - NAS | Emby Server | LogitechMediaServer
    3x Logitech SqueezeBox & 3x RasPi PiCorePlayer
    Loxone SmartHome

  • Was hast du denn für ne CPU?

    Für die Grafikkarte hast du ja keine Treiber installiert, mdidjt du. Könnte es sein das er gar nicht transkodieren kann weil dafür keine Leistung vorhanden ist bzw. kein Gerät um es in Hardware auszuführen?

    NAS: Gehäuse: Jonsbo G3, Mainboard: MSI B460M PRO, CPU: Intel Pentium G6400, OS: OMV 6

    Client: NVIDIA Shield Pro 2019

  • Was hast du denn für ne CPU?

    Für die Grafikkarte hast du ja keine Treiber installiert, mdidjt du. Könnte es sein das er gar nicht transkodieren kann weil dafür keine Leistung vorhanden ist bzw. kein Gerät um es in Hardware auszuführen?

    Ist ein Ryzen 7 der Transcoden kann bei Plex ging es und bei TVH kann er es auch sauber...


    Was muss man bei Emby einstellen, dass er es macht im Log steht immer direkter stream 31 mbits

  • Im Docker läuft das auch ... aber ob er docker nutzt war mir jetzt nicht ersichtlich, klingt eher nach Nativ installiert. Welcher Ryzen 7 ist es denn genau bitte?

    wenn Docker braucht es z.B. das:

    devices:
    - /dev/dri/card0:/dev/dri/card0
    - /dev/dri/renderD128:/dev/dri/renderD128

    sowie

    chmod 666 /dev/dri/renderD128

    das Einzige was am Ende zählt ist
    dass ihr lebt was ihr liebt und liebt wofür ihr lebt


    Kodi HTPC - W11 | AMD Athlon 3000G | Pioneer A 504R Bj. 96
    OMV NAS - NAS | Emby Server | LogitechMediaServer
    3x Logitech SqueezeBox & 3x RasPi PiCorePlayer
    Loxone SmartHome

  • Moin,

    das rennt bei mir nativ also ohne Docker.

    Hier die Ausgabe eines Kern mittel CPU Info:

    cat /proc/cpuinfo
    processor       : 0
    vendor_id       : AuthenticAMD
    cpu family      : 23
    model           : 113
    model name      : AMD Ryzen 7 3800X 8-Core Processor
    stepping        : 0
    microcode       : 0x8701021
    cpu MHz         : 2869.995
    cache size      : 512 KB
    physical id     : 0
    siblings        : 16
    core id         : 0
    cpu cores       : 8
    apicid          : 0
    initial apicid  : 0
    fpu             : yes
    fpu_exception   : yes
    cpuid level     : 16
    wp              : yes
    flags           : fpu vme de pse tsc msr pae mce cx8 apic sep mtrr pge mca cmov pat pse36 clflush mmx fxsr sse sse2 ht syscall nx mmxext fxsr_opt pdpe1gb rdtscp lm constant_tsc rep_good nopl nonstop_tsc cpuid extd_apicid aperfmperf rapl pni pclmulqdq monitor ssse3 fma cx16 sse4_1 sse4_2 movbe popcnt aes xsave avx f16c rdrand lahf_lm cmp_legacy svm extapic cr8_legacy abm sse4a misalignsse 3dnowprefetch osvw ibs skinit wdt tce topoext perfctr_core perfctr_nb bpext perfctr_llc mwaitx cpb cat_l3 cdp_l3 hw_pstate ssbd mba ibpb stibp vmmcall fsgsbase bmi1 avx2 smep bmi2 cqm rdt_a rdseed adx smap clflushopt clwb sha_ni xsaveopt xsavec xgetbv1 cqm_llc cqm_occup_llc cqm_mbm_total cqm_mbm_local clzero irperf xsaveerptr rdpru wbnoinvd arat npt lbrv svm_lock nrip_save tsc_scale vmcb_clean flushbyasid decodeassists pausefilter pfthreshold avic v_vmsave_vmload vgif v_spec_ctrl umip rdpid overflow_recov succor smca sev sev_es
    bugs            : sysret_ss_attrs spectre_v1 spectre_v2 spec_store_bypass retbleed smt_rsb srso
    bogomips        : 7785.61
    TLB size        : 3072 4K pages
    clflush size    : 64
    cache_alignment : 64
    address sizes   : 43 bits physical, 48 bits virtual
    power management: ts ttp tm hwpstate cpb eff_freq_ro [13] [14]

    Ich kann natürlich Emby App nutzen nur mag ich es Kodi zu nutzen wo alles drin ist... TV/MP3/Filme/Serie/Games usw.....

    Ich war der Überzeugung Emby erkennt, dass es sich über eine Remote Verbndung handel und transcodet es automatisch... Plex konnte das....

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!