[Release] PVR Plugin Waipu.tv (ab Kodi 19)

  • Von Google? 1.3 gig?

    Ja, das ist (leider) richtig. Die Widevine CDM Bibliothek ist Bestandteil von Chrome OS und wird nicht einzeln zum Download angeboten. Deswegen muss man das 1,3 GByte große "Chrome OS Recovery Image" herunterladen. CE extrahiert dann daraus die nur ein paar KByte große CDM Bibliothek, die benötigt wird. Der weit überwiegende Teil ist einfach nur Ballast, der aber aus rechtlichen Gründen sein muss. Nach der erfolgreichen Installation der CDM Bibliothek wird das Recovery Image automatisch wieder gelöscht.

    -------------------------------------
    Danke fürs lesen, Claus

  • Welche Baustellen gibt es denn noch beim PVR? Im Moment läuft er hervorragend. Alle Sender sind da und mit EPG.

    Wenn die Zeit es zulässt, würde ich als nächstes gerne vollständig auf die neue API umsteigen. Darüber hinaus könnte man noch implementieren, dass der Gesehen-Zähler und die Stream-Position für Aufnahmen mit dem Waipu-Backend synchronisiert wid.

  • Vorhin gabs das Update auf 21.7.0 auf meiner Nokia 8000 mit Kodi Omega und Android TV12.

    läuft super. alle Sender da und Umschaltzeiten auch gut.

    mit der Einstellung im Menü Streaming -> Streamingprotokol -> auf "MPEG_DASH"

    Top :thumbup:

    Display Spoiler

    Nokia 8000 - Raspy4 mit Volumio 2.917 + 8.8 Display + Pro-Ject DAC - Raspberry Pi 3 mit piCorePlayer 7.0.0 -JogglerHD - Raspy4 mit Volumio 2.917 + 11,9" Display + Pro-Ject Stereo Box DS

  • Habt ihr auch mit der letzten Version in Verbindung mit dem aeon.nox SiLVO skin unter coreELEC so ein komischen blauen Balken in der infobar?

    Unter Android und Kodi ist das nicht mit den gleichen Bedingungen... Liegt dann eher an dem skin ?


    Edit:

    Doch ist auch bei Android TV und Kodi.

    Ist dann skinsache. Der hat sich zusammen mit dem add-on aktualisiert.

    Das Licht, das doppelt so hell brennt, brennt eben nur halb so lang.
    greetz, FoLeY ...

    Edited once, last by FoLeY (June 10, 2024 at 7:27 PM).

  • Also eigentlich kan sowas ja nur so funktionieren, das man den Videopuffer vergringert um so die 30 Sekunden heraus zu holen.
    Das wiederrum setzt aber eine zu 100% saubere Internetverbindung durch den Provider vorraus.
    Um es anderesrum zu sagen, verringere ich den Videopuffer und das Internet liefert nicht schnell genung die Daten, kommt es zu ständigen Aussetzern.
    Da bin ich mal gespannt, bei wem das funktioniert!

  • Wundert euch nicht wenn ARD und ZDF nicht mehr 1920x1080 sind während der EM. Waipu hat anscheinend runtergedrosselt um eine hohe Auslastung durch Neukunden zu unterbinden. Hab das erst gestern bemerkt zufälligerweise warum die Auflösung und Bitrate so niedrig ist bei den beiden.

  • Oha. Danke für die Info. Richtig lächerlich von waipu

    Wundert euch nicht wenn ARD und ZDF nicht mehr 1920x1080 sind während der EM. Waipu hat anscheinend runtergedrosselt um eine hohe Auslastung durch Neukunden zu unterbinden. Hab das erst gestern bemerkt zufälligerweise warum die Auflösung und Bitrate so niedrig ist bei den beiden.

  • Das ist korrekt für SAT und Magenta TV. Terrestrisch senden die öffentlich rechtlichen Sender seit geraumer Zeit 1080p über DVB-T2. Anfangs nur hochskaliert von 720p, nun aber wohl auch zumindest teilweise nativ.

    Quote

    Stand 2022 werden im Ersten und den Dritten viele Sendungen ohne eine Hochskalierung von nativen 1080p50 HD-Quellen gesendet, beim ZDF beschränkt man sich dabei noch hauptsächlich auf eigene fiktionale Programme und wenige Studioproduktionen, lizenzierte fiktionale Programme werden beim ZDF nach wie vor nur hochskaliert

    aus DVB-T2 HD in Deutschland – Wikipedia

    Auch die IPTV-Streams der ÖR gibt es (oft) in 1080p. Dort leider immer ohne 5.1 Ton (anders als bei Magenta TV, SAT, Kabel, DVB-T2). Selbiges gilt für die Mediatheken, wo es bisweilen sogar UHD gibt.

    Kodi 21.0, 17.6, 21.0, 16, 20.5 on Windows 11 Pro, Android 6, Android 12, FireTV Box 2nd Gen, FireTV 4k Max 2nd Gen
    Media on NAS, OpenMediaVault 6 (Debian Linux).

  • Moin

    Kodi auf Win10, alle Addons sind auf dem aktuellen Stand (autoupdate - das war wohl ein großer Fehler ^^).

    Es funktionieren keine HD+ Sender mehr. Also PRO7, RTL, NTV etc. Wenn man zum Bleistift auf RTL geht, dann stürzt Kodi komplett ab bzw. steigt aus und der Desktop wird sichtbar.

    Gibts es da schon eine Lösung?

    Ach ja, die Verschlüsselungsdatei habe ich schon erneuert per Waipu-Addon :)

  • Ich halte meine addons eigentlich immer aktuell. Hab bisher keine Probleme gehabt.
    Was meinst du mit "Verschlüsselungsdatei"? Widevine CDM? Wenn nicht diese mal erneut installieren. Was sagt InputStream? bei mir läuft 21.4.10.

    Wenn nix hilft mal ins debug.log schauen was da Probleme macht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!