Nach Windows neuinstalation funktioniert der Netzwerk zugriff nicht mehr „Keine Verbindung zum Netzwerkserver“

  • Hallo,

    ich musste meinen Windows 10 Rechner auf dem Kodi und die MYSQL Datenbank läuft neu aufsetzen. Es ist jetzt Windows 11 drauf.
    Jetzt bekomme ich den Zugriff von der Amazon Cube, auf Kodi, einfach nicht mehr hin.
    Es erscheint bei jeder Film der Fehler:

    Die MYSQL Datenbank Verbindung funktioniert. Denn die Inhalte werden angezeigt. Aber nicht die Bilder/Poster.
    Irgendwas scheint mit dem SMB Zugriff nicht zu stimmen. Aber ich kann den Fehler nicht finden

    kodi.log

    Hat von euch jemand eine Idee

    Liebe Grüße

  • Schuss ins Blaue, wegen Neuinstallation. Kann gut sein, dass Windows 11 denkt, es sei in öffentlichem Bereich, nicht in privatem Netzwerk. Dann geht SMB nicht. Rechtsklick auf dem Windows-Rechner in der Tray-Area rechts unten auf das Netzwerk-Symbol -> Netzwerk- und Interneteinstellungen -> dann sollte bei Eigenschaften "Privates Netzwerk" stehen, falls nicht ändern ...

    Log habe ich auf Anhieb nicht verstanden. Neben 192.168.178.12 wird auch auf 192.168.178.23 zugegriffen.

    Hat dein Windowsrechner statische IP? Ich empfehle immer Zugriff über Hostname - aber das wird hier im Forum auch gerne kontrovers diskutiert, und die meisten scheinen anderer Meinung ...

    Hast du anderen Windowsrechner? Funktioniert im Windows-Explorer Zugriff auf \\192.168.178.12\xbmcthumbs ?

    Bist du sicher, dass du advancedsettings.xml nicht geändert hast? Vielleicht verwechsle ich jetzt was, aber die Backslashes bei path substitution kommen mir komisch vor, hätte da forward slashes erwartet.

    Ich würde die SMB-Freigaben mit Authentifizierung machen, laut deinem Log scheinen die ohne zu sein.

    Kodi 20.5, 17.6, 20.5, 16, 20.5 on Windows 11 Pro, Android 6, Android 12, FireTV Box 2nd Gen, FireTV 4k Max 2nd Gen
    Media on NAS, OpenMediaVault 6 (Debian Linux).

  • Hallo,

    neben den von buers erwähnten Möglichkeiten, könnte ich mir noch vorstellen, dass auf dem alten Windows 10 noch SMBv1 aktiviert war. Unter Windows 11 wird standardmäßig SMBv2/v3 aktiv sein. Ggf. steht Kodi hier noch auf SMBv1: https://kodi.wiki/view/Settings/Services/SMB_Client

    Bitte am Client mit dem du auf Windows zugreifst überprüfen, ob "Minimum protocol version" auf "SMBv2" und "Maximum protocol version" auf "SMBv3" steht.

    Bitte aber nicht (!) wieder SMBv1 in Windows aktivieren, wegen Sicherheitsproblemen.

    Edited once, last by joschi77 (February 24, 2024 at 3:52 PM).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!