CoreElec 21.x Omega Diskussionsthread

  • Hallo,

    die Entwicklung von Kodi 21, Omega, biegt auf die Zielgerade ein. Seitens Kodi wurde der feature freeze und Release-Candidate-Status verkündet. Dh. das ab jetzt nur noch Fehler behoben werden und Feinschliff betrieben wird. Es kommen keine neuen Funktionen hinzu.

    Von Seiten CoreElec wurde das heutige nightly auf den Stand von Beta3 gehoben. Ich nutze Omega-ng seit einigen Wochen von der SD-Karte um den aktuellen Stand zu evaluieren. Mit Omega-no gibt es noch sehr viele Probleme. So ist zum Beispiel die Wiedergabe von HEVC Medien bei aktivierten Untertiteln unbrauchbar. Es kommt zu Sprüngen in der Wiedergabe. Die Entwickler hoffen, diese Probleme mit einem neuen Mainline Kernel zu beheben.

    Aber die NG-Version läuft auf meiner S905x3-Box so weit zufriedenstellend, dass ich heute per ceemmc Omega auf den internen Speicher gebracht. Dabei habe ich die Option 4 verwendet. Da seitens der Entwickler empfohlen wird, immer eine saubere Installation vorzunehmen, habe ich genau das gemacht. Kodi und Add-ons müssen so natürlich neu eingerichtet werden. Inklusive Fernbedienung, Display, Autostart, Autostop und was sonst in Frage kommt.

    Nur meine Bibliothek habe ich bei gestoppter Kodi-Instanz in die neue Version kopiert. Dazu per SSH mit der Box verbinden, per "systemctl stop kodi" (ohne ") Kodi stoppen, die vorher von Nexus gesicherte und auf den PC kopierte MyVideosXXX.db (bei mir MyVideos121.db) nach Userdata\Database kopieren und die bestehende MyVideosXXX.db (bei mir MyVideos130.db) in z.B. MyVideosXXX.db.bak umbenennen. Nach einem "reboot" per SSH sollte beim folgenden Start database migration oder etwas in der Art eingeblendet werden. Das kann ein paar Minuten dauern, je nach Umfang der Bibliothek. Anschließend waren Medien an Ort und Stelle inklusive gesehen/ungesehen Status etc.

    Zur Zeit gibt es CoreElec 21 Omega nur per nightly. Download unter

    CoreELEC nightly builds

    dann die benötigte Variante ng/ne aussuchen.

    Im CoreElec -Forum gibt es noch keinen eigenen Diskussions-Thread für die Beta 3.

    Bqeel Y8 max - S905x3 - 4/64 GByte - AC-WLAN - GBit LAN -=- Keymaps & Anleitung um Fernbedienung in CoreElec einzubinden.

  • Also ich hab ab der Version vom 10.2.24 wieder ein Backup vom 2.1.2024 eingespielt weil zu viele Fehler aufgetreten sind. Zum Beispiel hatten die Visualisierungen Probleme, manchmal hat die CD nicht gedreht , das Enigma2 pvr ging nicht , YouTube hat auch Probleme gemacht und manchmal hat sich Kodi einfach weggehangen... Mit der Version "CoreELEC-Amlogic-ne.aarch64-21.0-Omega_nightly_20240102-Generic.img.gz" ist alles wieder gut.

    Ich weiß manchmal nicht wo ich im coreELEC Forum paar Bugs melden soll. Irgendwie komisch das Forum 😔.

    Das Licht, das doppelt so hell brennt, brennt eben nur halb so lang.
    greetz, FoLeY ...

  • Ja mit Magenta 1.0 ging das. Da lief auch wow wenn man die Launcher App vom Magenta Stick auf der Homatics installiert hatte. Besser als auf dem Original Stick 😁

    Wenn ich ja wüsste das dann die wow Sender mit dem waipu.pvr integriert wären würde ich da zuschlagen.

    Das Licht, das doppelt so hell brennt, brennt eben nur halb so lang.
    greetz, FoLeY ...

  • Na das ist nicht gut. Also hilft mir das nicht. Aber da kommt dann wieder das zukünftige wow add-on von easy4me ins Spiel.

    Und das Angebot wird dann trotzdem zunichte gemacht, weil ich ja wow Premium will. Das hab ich ja bei Magenta TV.

    Mann wird das alles kompliziert im Tarif Jungle 😜

    Das Licht, das doppelt so hell brennt, brennt eben nur halb so lang.
    greetz, FoLeY ...

  • Ich habe auch Probleme mit Coreelec NG Omega 21 rc2 nightly (CoreELEC-Amlogic-ng.arm-21.0-Omega_nightly_20240320)

    Bei mir stottern IPTV Streams von TVHeadend stark

    SAT TV über TVHeadend funktioniert einwandfrei

    Wenn ich auf rc1 zurücksteige (CoreELEC-Amlogic-ng.arm-21.0-Omega_nightly_20240319)

    ist alles wieder ok

    Ich glaube aber dass das nichts mit Kodi rc2 zu tun hat sondern mit coreelec, da es am PC mit Kodi rc2 einwandfrei läuft

  • Gibt es einen SSH Befehl der die USB Ports scannt und z.b. Speicher einbindet ?

    Wenn ich coreELEC starte wird meine SSD im Schacht der Dune Premier 4k pro nicht erkannt. Erst wenn ich sie raus und rein stecke. Sie wird auch erkannt wenn ich die Box nach dem booten in den Standby schalte und sofort wieder auf wecke.

    Mit so einem Befehl in der autostart.sh hätte ich dann bestimmt auch meine SSD sofort beim booten am Start.

    Das Licht, das doppelt so hell brennt, brennt eben nur halb so lang.
    greetz, FoLeY ...

  • Ich hatte vorgestern Omega RC2 als Nightly auf meine SSD USB neu installiert und habe diese an meiner Dune Homatics 4k R plus stecken. Bis dato lief alles prima....nur habe ich ein Phänomen....vll kann mir ja jemand helfen....

    Mit meiner Harmony One & Flirc schalte ich die Box inkl. AV-Receiver & Flat ein. Dann bin ich wie auch schon bei Nexus im Kodi .... die Box schaltete sich aber nie aus, auch wenn ich die Aktion auf "aus" per FB klickte.

    Nun habe ich die Situation, dass ich nach dem Ausschalten merkte, dass ich meine SFTP Verbindung nicht hergestellt bekomme...vom Rechner & winscp. Ich bekomme das nur hin, wenn ich dann wieder den Netzstecker der Box hinten raus und rein stecke und dann bootet die Box / CE neu.

    Ich wüsste gerne, was ich tun kann, damit die Box ständig on bleibt....das sich die Box ausschalten bzw. runterfahren lässt, wäre mir neu. Zumindest ist mir dies nicht bekannt. Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht?

    _____________
    nice to be here

  • Yello Pressies

    Zufällig beim neu installieren das falsche DTB benutzt ? Das ist nicht das Standard sc2xxxx DTB. Da ist noch eins mit Sai oder so ähnlich ... Ist mir auch mal passiert.


    derMaik

    Ist das jetzt stable Release ? Quasi nix mehr nightly ?

    Kann ich von nightly jetzt im Update Menü auf stable wechseln?

    Und läuft die stable Release smooth und rund ?

    Hatte mit der letzten vor paar Tagen wieder Stress mit der Visualisierung die nicht immer startet und beim in den Homescreen wechseln und wieder zur Visualisierung sich dann weggehongen hat. Und man kann keine video_ts Ordner abspielen. Das ging noch als Beta war . Ich teste mal , aber glaube nicht das dies gefixt ist. Das mit dem Video_ts Ordner war auch auf Android und shield der Fall.

    Das Licht, das doppelt so hell brennt, brennt eben nur halb so lang.
    greetz, FoLeY ...

    Edited 2 times, last by FoLeY (April 7, 2024 at 7:36 PM).

  • Jetzt hab ich deinen 2.Teil nicht gesehen.

    Ja soll stabel sein.

    Releases · CoreELEC/CoreELEC
    A lightweight OS for KODI. Contribute to CoreELEC/CoreELEC development by creating an account on GitHub.
    github.com
    CoreELEC 21.0-Omega Amlogic-ne Discussion
    Amlogic-ne Please use this thread for general CoreELEC 21.0-Omega Amlogic-ne discussion Before posting an error please follow these troubleshooting steps.
    discourse.coreelec.org

    Ich hab es über den Updateordner gemacht. Habs ja erst ein paar Stunden drauf und nicht ordentlich getestet. Waipu und wow laufen. Musik hab ich gerade mal angeschmissen, sieht gut aus bis jetzt.

    video_ts Ordner geht auch bei mir.

  • Wow läuft doch nur auf zertifizierten Android Kisten ? Das von easy4me meine ich. Deswegen hab ich das unter CoreELEC überhaupt nicht getestet.

    Das Licht, das doppelt so hell brennt, brennt eben nur halb so lang.
    greetz, FoLeY ...

  • Wow läuft doch nur auf zertifizierten Android Kisten ? Das von easy4me meine ich. Deswegen hab ich das unter CoreELEC überhaupt nicht getestet.

    Ach man, stimmt ja, hab beides am laufen. [ah]

    Wenn ich die Tage mal zeit finde mach ich nen 2Stick mit Coreelec frisch, vlt. geht das rc2 dann aus der Systeminfo.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!