Raspberry Pi 4B + Youtube 4K Stream ruckelt

  • Hi,

    ich hab LibreELEC auf meinem Raspberry Pi 4B (4GB installiert). Mit

    • hdmi_enable_4kp60=1
    • hdmi_force_hotplug=1
    • hdmi_drive=2

    Habe ich meinen Pi erst mal 4K / 60Hz HDR fähig gemacht und H.265 / HEVC Dateien laufen super flüssig.

    Womit ich aber Probleme habe, sind 4K Video Streams von Youtube.

    So wie es aussieht ist das leider libdav1d, was aktuell in der CPU gerechnet wird und den Raspberry PI mit 100% auslastet und extrem ruckelt.

    Frage an die Community:

    Habt ihr eine Idee, wie man das mit der Hardware ruckelfrei hinbekommt? Das habe ich probiert:

    • gpu_mem noch auf 340MB erhöht, aber da das ja leider nicht in der GPU gerechnet wird, hatte das wie erwartet keinen Effekt.
    • in den DASH Einstellungen hab ich mal AV1 deaktiviert, der nächste Fallback ist VP9, was leider auch in CPU gerechnet wird und somit genau so ruckelt.
    • wenn ich das auch verbiete, ist H264 der Codec, der zwar von der GPU unterstützt wird, aber keinen 4K Stream mehr anbietet.

    Gibts Ideen? Hat da jemand eine Lösung dafür gefunden? Oder ist einfach bei 1080p Full HD Schluss ohne AV1 HArdware Encoding? Damit ist der RPi5 vermutlich auch nicht fähig?

    Dankeschön und viele Grüße

  • Können wir bitte ein vollständiges Log und [definition='1','1']debuglog[/definition] bekommen? Ich würde das mal ans Team weiter geben und die werden bei dem Logfile fragen haben

    Könnt ihr mit den Logs was anfangen? No pressure,... aber gibts eine grobe Abschätzung, wann ich Feedback bekommen könnte?

    DANKE!

    • KODI 21 Omega Beta 3
    • Nvidia SHIELD TV Pro (2019)
    • DENON AVR X-4400H
  • Oder ist einfach bei 1080p Full HD Schluss ohne AV1 HArdware Encoding?

    Nach meinen Informationen, ist es so. Sofern das 4K-Material nicht in H.265 / HEVC vorliegt, kann der Raspberry Pi 4 dieses hardwaretechnisch nicht verarbeiten.

    Siehe auch:

    Raspberry PI 4 and Youtube 1080p - LibreELEC Forum
    Is it possible to watch at higher resolution than 720p and how? Installed: InputStream Adaptive (min bandwidth 10000000) Do I need any other settings?
    forum.libreelec.tv
    RPI4 4k video playback slow - LibreELEC Forum
    I am using a 2GB Raspberry Pi 4 with libreelec 9.2 trying to play a downloaded 4k .webm version of Big Buck Bunny from youtube.. Video is stored on a 500GB…
    forum.libreelec.tv

    Ansonsten gibt es hier noch weitere Infos:

    https://wiki.libreelec.tv/hardware/raspberry-pi

    https://wiki.libreelec.tv/configuration/4k-hdr

    Damit ist der RPi5 vermutlich auch nicht fähig?

    https://libreelec.tv/2023/09/28/rpi5-support/ -> siehe "Media Decoding", ließt sich bei 4K besser, aber wohl auch nicht wirklich darauf ausgelegt.

  • Danke, das bestätigt eigentlich meine Vermutung aus dem ersten Post. Da Youtube die 4K Streams nur in AV1 und VP9 anbietet und nicht in H.265 bzw. HEVC, ist man auf Software Decoding angewiesen und damit mit 4K chancenlos.:

    Tipp an die Community, die das gleiche Setup haben: Stellt als maximale Auflösung 1080p ein, und bietet aber AV1 und VP9.

    Der Fallback für Full HD ist dann nämlich H264 und damit profitiert ihr wenigstens von dem Hardware Decoding.

    Die Qualität ist dann zwar die gleiche wie VP9 und AV1 aber der PI bleibt deutlich kühler und ihr spart Strom :)

    By the way.... der PI5 wäre dann sogar ein Rückschritt, weil der kann auch weder VP9 noch AV1 und H.264 haben sie auch noch rausgenommen. Als Multimedia Player ist der PI5 für mich leider ein fail...

    • KODI 21 Omega Beta 3
    • Nvidia SHIELD TV Pro (2019)
    • DENON AVR X-4400H
  • By the way.... der PI5 wäre dann sogar ein Rückschritt, weil der kann auch weder VP9 noch AV1 und H.264 haben sie auch noch rausgenommen. Als Multimedia Player ist der PI5 für mich leider ein fail...

    Haben sie gemacht, weil die CPU genug bumms hat und es quasi onthefly macht.

    das Einzige was am Ende zählt ist
    dass ihr lebt was ihr liebt und liebt wofür ihr lebt


    Kodi HTPC - W11 | AMD Athlon 3000G | Pioneer A 504R Bj. 96
    OMV NAS - NAS | Emby Server | LogitechMediaServer
    3x Logitech SqueezeBox & 3x RasPi PiCorePlayer
    Loxone SmartHome

  • Stellt als maximale Auflösung 1080p ein, und bietet aber AV1 und VP9.

    Der Fallback für Full HD ist dann nämlich H264 und damit profitiert ihr wenigstens von dem Hardware Decoding.

    Willst du von deinen Settings mal einen Screenshot einstellen zum Vergleich?

    Nutzt du LibreELEC 11.0.3 mit der neusten Youtube Addon Version 7.0.2.2? Hast du da nicht auch schon bei 1080p Videos Ruckler oder sogar Abbrüche?

    Die habe ich nämlich mit der Version auf einem RPi 4. Nach einem Downgrade auf die 7.0.2-alpha7 ist das Problem behoben. Würde ich aber gerne auch in der aktuellen Version betreiben.

  • Willst du von deinen Settings mal einen Screenshot einstellen zum Vergleich?

    Nutzt du LibreELEC 11.0.3 mit der neusten Youtube Addon Version 7.0.2.2? Hast du da nicht auch schon bei 1080p Videos Ruckler oder sogar Abbrüche?

    Die habe ich nämlich mit der Version auf einem RPi 4. Nach einem Downgrade auf die 7.0.2-alpha7 ist das Problem behoben. Würde ich aber gerne auch in der aktuellen Version betreiben.

    Ne läuft top! Wie gesagt,.. verbiete VP1 und AV1 in den Addon Settings, dann wird der h.264 stream angefordert

    • KODI 21 Omega Beta 3
    • Nvidia SHIELD TV Pro (2019)
    • DENON AVR X-4400H
  • Ne läuft top! Wie gesagt,.. verbiete VP1 und AV1 in den Addon Settings, dann wird der h.264 stream angefordert

    ach du meintest "verbietet" weiter oben (da stand "bietet"), deswegen konnte ich dir nicht ganz folgen was du meinst. In der 7.0.2-alpha7 gibt es den Menüpunkt "Stream-Eigenschaften" auch gar nicht. Das kam noch hinzu. Habe die 7.0.2.2 jetzt mal installiert und VP9 und AV1 rausgenommen. Mal testen! Danke für den Tipp.

  • Kannst du mir verraten in welchen Addon Settings du die Codecs VP1 und AV1 verbietest? Ich habe dazu nicht gefunden.. Vielleicht habe ich auch nur Tomaten auf den Augen....
    Danke für den Hinweis.

    Siehe Anhang.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!