m3u Playlists in Mediaplayer einbinden

  • Ich habe eine Frage, mir fehlen leider die Fachbegriffe/Schalgwörter da ich in dem Gebiet Laie bin. Daher hier kurz mein Problem:
    Ich besitze einen Yamaha Musiccast fähigen Audioreceiver. Mit diesem kann ich z.B. die Medieninhalte wie z.b. meine MP3s vom Server abgreifen. Ich greife hierbei auf meinen Rasperry Pi zurück auf dem ich Libreelec installiert habe und dort mein MP3s abgespeichert habe. Das funktionert auch prima. Jetzt möchte ich gerne aber einige Internetradiosender hören, die leider nicht vom Yamaha Reveiver (ich glaube über vTuner) bereitegestellt werden. Meine Frage wäre: Gibt es nicht die Möglichkeit auch über den Server, über den ich MP3s bzw. auch angelegte Playlisten abrufen kann, eine m3u Playliste zu erstellen, hinter der sich die Internetadresse meines gewünschten Radiosenders verbirgt? Das wäre sehr praktisch. Momentan fällt mir sonst nur der Umweg ein: Über Kodi ggf. per Addon, Internetradiosender zu hören. Das wäre aber unnötig komplizierter. Könnte ich das über den Yamaha regeln, könnte ich das auch mit der Fernbedienung steuern. Sonst müsste ich Kodi steuern und dann noch den AV Reveiver bzgl. Soundausgang. Was meint ihr?

  • Zum vTuner unter Yamaha konnte ich das hier finden:

    vTuner ändert Geschäftsbedingungen

    Demnach könnte es möglich sein dass dir (sofern die aktuelle Firmware installiert ist) auf deinem Receiver einen Code für vTuner anzeigen lassen kannst.

    Mit diesem solltest du dich dann hier anmelden können:

    Access code

    In dem Portal sollte man dann eigene Streamadressen als Favoriten hinterlegen können.

    Genau so hab ich das zumindest schon bei einer ganzer Reihe Internetradios anderer Hersteller durchgeführt.

  • Hier ist die frage was dein receiver kann als externe lösung, meistens werde Radio Kanäle über externe anbieter zu verfügung gestellt.

    Eventuell kannst du die liste auch via DNLA (Upnp) Server am Receiver zu verfügung stellen.

    Radio Programme werden Typischerweise über Icecasto oder Soutecast server gestreemt aber einige provider stellen auch HLS oder Dash Streams wie beim TV her.

    Wenn es dir nur um eine m3u liste geht würd ich dir empfehlen die kodinerds-iptv list anzusehen dort gibt es spezifische für Radio.

  • Könnte mit einer stream-Datei funktionieren.

    1 Live ist ja auch eine mp3 - irgendwie

    http://wdr-1live-live.icecast.wdr.de/wdr/1live/live/mp3/128/stream.mp3

    *.m3u würde ich als erste probieren.

    Also habe mal versucht in Kodi eine Playlist anzulegen, in der die besagte Streamadresse des radiosenders (mit mp3 Endung) hinterlegt ist. Kodi versteht das ganze und spielt das auch ab. Allerdings wenn ich die Wiedergabeliste per DNLA von dem Yamaha Reveiver einlesen möchte, erkennt er zwar, dass eine Playlist angelegt ist, er spielt aber nix ab. Er kommt mit dem Stream nicht klar.

  • Ich habe jetzt eine Lösung gefunden. Mit der App "BubbleUPnP" geht´s .Da kann man eine Playlist mit streams erstellen und diese an den AV Reciver senden zum abspielen. Nebenbei bietet diese Software auch eine komfortablere Steuerung wie z.B. die Software von Yamaha.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!