the ratmans "schlepp hanger"

  • ich hab ja 'nen neuen schleppi ... da nervt die tastatur aber enorm und ich hätte gerne meine alte logitech hier stehen.
    ich will aber den bildschirm des schleppis als 2. monitor behalten und auch keine erhöhungen haben...

    derzeit schaut das gruselig so aus:

    nun die irre idee:
    ich schlitze meine schreibtisch (in wirklichkeit eine 4cm küchenarbeitsplatte) auf, stecke den monitor des schleppis von unten durch den schlitz und mach in unter dem tisch fest.
    auf einmal sind dann auch die hässlichen kabel weg, kommts mir grade ...

    entwurf der halterung. die 2 "haltestangen" sind kunststoffstangen, aus der rankhilfe unserer hydroponik.


    schritt 1 passiert gerade: ein testdruck von so 'ner halterung

  • erste erfolge.
    unten rum wird wohl alles funzen ... ich denke, dass die böcke mit solchen beilagscheiben sicher halten. die holzschreiben gehen auch gleich 3 cm ins volle und sind insg. 8 stk.

    derzeit ist das das eco abs von dremel (mit original einstellungen *igitt*), in der hoffnung, die letzten 0,5 kg davon endlich mal loszuwerden. die echten böcke werden aber hartes tpu werden, wahrscheinlich von extrudr.
    das dremel zeugs ist sowas von ... *argl*

  • gut, dass sich nochmal drüber nachgedacht hab ... ich komm’ ja nicht mehr an den io-schalter des schleppis ran.

    gesucht, gefunden! ein alter philips hue taster.

    schaltet bei:
    "i" mit langem druck per wol den schleppi ein
    "o" mit langem druck per hausautomatisation den schleppi aus
    die beiden andern taster schalten mir das bürolicht und einen deckenfluter

    endlich hab ich auch noch was, dass mir das dumme mauspad vom verschieben abhält *g*


    jetzt muss ich mich eigentlich nur noch über den schlitz trauen.
    eigentlich würde ich den monitor ja in 'nem winkel nach "hinten" durchschieben, aber ohne winkelhilfen fürs vorbohren wird das lustig.
    denke, ich mach’ den schlitz einfach dicker.

  • Hast Du dann auch noch genug Platz für Deine Oberschenkel/Knie? Ich bin bei typischer Schreibtischhöhe bereits immer knapp unter der Platte ...

    Ich nutze: 2x Odroid C2 + 2x Aml-S912-Box (CoreELEC); Skin: Estuary Mod v2 - vielen Dank an: PvD! :thumbup:
    Info: Ich habe eine Emby-Resistenz, daher keine Infektion möglich. [bm]

  • geht sich locker aus ...

    ist ja auch kein typischer tisch - ich hab den aus 4m küchenplatte und 6 einstellbaren beinen gebastelt.
    die höhe ist so abgestimmt, dass sich die armlehnen genau auf die höher der platte ausgehen. zumindest in meiner "lieblings-lehn-stellung". rechnerisch gesehen hab ich noch 10 cm zw. schleppi und meinen beinen.
    notfalls könnte ich aber sogar noch höher mit der platte.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!