Ambilight ohne Splitter & Co., einfach mit einer Raspberry Zero Web-Cam!

  • habt ihr mal versucht die Auflösung in Hyperion runterzuschrauben? Ich Grabbe auf einer s905x in 720x 25fps

    Das reicht für ambilight

    Haupsysteme: Server: Asrock N3160ITX, Ubuntu 22.04, TvH /// DVBSky 952 /// Wohnzimmer: Nvidia Shield Pro 2019
    Nebensysteme 1: Telestar Digibit R1 mit sat-axe14 /// Wohnzimmer: Asrock N3700, Libreelec 10 /// TvH @RPI4 Server /// Gästezimmer: Corelec 19 @ Tanix TX3
    Nebensysteme 2: Server: Asrock N3455M, OpenMediaVault6, TvH, Telestar Digibit R1 /// 4 Clients: Coreelec S905X

  • ich glaube mein videobild ist auch sehr klein eingestellt. 640x480, oben und unten wurde abgeschnitten.

  • du... @DayOne, ich glaube ein pi 3 ist viel zu schwach, um das video bild on the fly zu empfangen. ich hab am anfang versucht das video bild an meinem kodi media center dran zu hängen. zwei sachen auf einmal hat der pi 4 nicht geschafft. somit habe ich mir einen neuen pi4 besorgt und der macht jetzt alles. empfängt das video bild und macht das ambilight via hyperion, auf libreelec 9.2.6.

  • in der faq, von dem webcam projekt gibt es eine hinweis, wenn etwas nicht funktioniert. zitat: „Mein Raspberry Pi funktioniert nicht!


    Das kann viele Gründe haben, aber in den meisten Fällen ist entweder das Kamerakabel oder das USB-Kabel der Übeltäter. Versuchen Sie zu überprüfen, ob sie angeschlossen sind, oder probieren Sie sogar verschiedene Kabel aus. Viele USB-Kabel können nur Strom übertragen, also prüfen Sie das auch.
    Wenn Sie sicher sind, dass beide gut funktionieren, hier ist, womit die meisten Leute Probleme hatten:

    • Versuchen Sie, es direkt an Ihren Computer anzuschließen, dh. nicht über einen USB-Hub
    • Versuchen Sie, die Kabel zu wechseln, da sie öfter brechen, als man glauben würde
    • Versuchen Sie, eine andere SD-Karte zu verwenden
    • Sehen Sie sich das LED-Muster an, es sollte einmal blinken, wenn der Kernel geladen wird, und dreimal, wenn er bereit ist
    • Versuchen Sie zu entfernen initial_turbo=10aus /boot/config.txt-- Wenn dies für
    • Sie funktioniert, kommentieren Sie bitte in diesem Thread .“

    siehe: https://github.com/showmewebcam/showmewebcam/wiki/FAQ

  • Ich geb auf. Am PC funktioniert sie ja.
    Hab mir testweise noch eine USB HD fischeye Cam gekauft. Funktioniert Recht gut über den TV. Allerdings sieht es optisch sehr sch... Aus.

    Ich hab sogar Mal die Cam vom grovee System probiert. Die wird leider nicht erkannt, auch nicht am PC.

    Aber meiner Meinung die beste Möglichkeit ein funktionierendes ambilight ohne Problem zu bekommen.

    Bis vor kurzem hatte ich noch ein HDFURY vrroom. War also bereit richtig Geld in die Hand zu nehmen. Lief auch 2 Monate top auch mit der Series X. Dann hab ich mir die PS5 geholt und Zack ständig verschwand das Bild vom TV.

    Daher ein externes System was nicht in den HDMI handsake usw eingreift ist meiner Meinung nach das Problem freieste.

    Glaube so ne extra entwickelte Cam für Hyperion die auf den TV gesteckt wird wie die grovee würde sehr gut laufen.

    Ich werde jetzt das govee System nehmen. Das kann zwar nicht meine hue Lampen mit ansteuern und ist nicht so genau wie Hyperion, aber dadurch Spar ich ja Strom.
    Muss es mir ja irgendwie schön reden

  • okay. ;) wie gesagt, bei mir funktioniert dies sehr gut mit einem pi 4 und libreelec 9.2.6, seid dem ich das alles zusammen gebaut habe.

    bis jetzt warst du der erste, bei dem es nicht so klappt,wie man es sich gedacht hat.

    vielleicht überkommt dir im winter die zeit des bastelns, ausprobieren und du hast "zufällig" ein pi 4 geschenkt bekommen und probiertst dies nochmal "in ruhe" aus. :D

  • Ich glaube, da hat jemanden die Idee gefallen :D :D Nano Leaf bringt exakt das als Nachrüst Ambilight Variante für bis zu 85" Geräte

    Nanoleaf 4D | Screen Mirror Camera and Smart Addressable Gradient Lightstrip Kit for TVs and Monitors (Europe)
    Take your entertainment beyond the screen. Nanoleaf 4D is a screen mirror camera kit that syncs the colors on your screen onto the addressable gradient LED…
    nanoleaf.me

    das Einzige was am Ende zählt ist
    dass ihr lebt was ihr liebt und liebt wofür ihr lebt


    Kodi HTPC - W11 | AMD Athlon 3000G | Pioneer A 504R Bj. 96
    OMV NAS - NAS | Emby Server | LogitechMediaServer
    3x Logitech SqueezeBox & 3x RasPi PiCorePlayer
    Loxone SmartHome

  • na für 99,99 € ... puhh. tja kann man ja kaufen, wer mag [ai] . schön das jemand das projekt erweitert hat.

    wobei... ne kamera über dem tv... aha soso... *P

  • naja, was kostet dich so viel Meter adressierbare RGB LED Streifen? Achja, richtig ;) Preislich ist es top und man kann es auch wunderbar steuern und einsetzen als normale Ambiente Beleuchtung.

    Funktioniert wirklich gut das ding. Klar Einschränkungen gibt es dadurch das es eine Kamera ist die das Bild schräg aufnimmt. Aber hey, für den Preis.

    Montagematerial ist Top, LED Strips sehr gut und die Steuerung funktioniert super, auch ohne SmartPhone bedienbar.

    das Einzige was am Ende zählt ist
    dass ihr lebt was ihr liebt und liebt wofür ihr lebt


    Kodi HTPC - W11 | AMD Athlon 3000G | Pioneer A 504R Bj. 96
    OMV NAS - NAS | Emby Server | LogitechMediaServer
    3x Logitech SqueezeBox & 3x RasPi PiCorePlayer
    Loxone SmartHome

  • Jap, habs bei nem 80" LCD aufgebaut und eingerichtet. Läuft gut. Ist klar nicht so gut wie so ein Eigenbau wo das Bild direkt abgegriffen wird, aber es ist dennoch gut.

    Die Kamera Schaut halt von oben Schräg über den Bildschirm - je größer der ist desto verzerrterund desto ungenauer.

    Schränke die spiegeln unter dem TV irritieren da halt zusätzlich weil die Kamera nunmal eine optisches Ding ist ;)

    Aber es läuft wirklich gut und lässt sich halt auch so einfach einsetzen als Beleuchtung im Wohnzimmer. Und soweit ich weiß lässt sich NanoLeaf auch in OpenHab einbinden.

    Wenn man also noch 2-3 weitere Lösungen von den nanoleaf einsetzt lassen die sich schön miteinander koppeln und steuern, macht wirklich Spaß.

    das Einzige was am Ende zählt ist
    dass ihr lebt was ihr liebt und liebt wofür ihr lebt


    Kodi HTPC - W11 | AMD Athlon 3000G | Pioneer A 504R Bj. 96
    OMV NAS - NAS | Emby Server | LogitechMediaServer
    3x Logitech SqueezeBox & 3x RasPi PiCorePlayer
    Loxone SmartHome

    Edited 2 times, last by noob_at_pc (January 11, 2024 at 6:17 AM).

  • hier mal 2-3 Bilder davon :) 80" ist halt schon heftig :D

    Ich fand die Idee für die Ecken sau geil!

     

    Das aktiv Bild war noch ohne Einrichtung, ich mach demnächst mal ein aktuelles. Seit Juli 2023 im Einsatz und läuft nun deutlich besser. Der Schrank unten drunter hat eine Glasfläche. Durch die Reflexionen hat die Kamera natürlich Probleme gehabt anfangs - aber da kann man ja was gegen machen und anpassen auch Softwareseitig.

    das Einzige was am Ende zählt ist
    dass ihr lebt was ihr liebt und liebt wofür ihr lebt


    Kodi HTPC - W11 | AMD Athlon 3000G | Pioneer A 504R Bj. 96
    OMV NAS - NAS | Emby Server | LogitechMediaServer
    3x Logitech SqueezeBox & 3x RasPi PiCorePlayer
    Loxone SmartHome

  • Hab auch 75Zoll, aber irgendwie hat man das gefühl größer geht immer 🤣

    Erinnert mich an mein erstes Hyperion Projekt. Mittlerweile nehme ich so 45° leisten und mach daraus ein Rahmen. So strahlen sie nicht direkt an die Wand sondern etwas schräg, dadurch wirkt das alles noch größer.


    Leider stimmen auf dein Bild die Farben ja gar nicht, daher würde mich definitiv ein aktuelles Bild interessieren. Für den ganzen HDMI Chaos bin ich immer noch überzeugt das so ne Kamera Lösung eigentlich komfortabler ist. Bin aber was die Farben angeht auch pingelig.

  • Das Set ist bis max 80" ausgelegt und muss sagen, schon ganz schön knapp die LED Länge - aber mehr ist per Kamera auch absolut nicht Sinnvoll! Die Verzerrung von Schräg oben ist halt schon krass.

    Mach ich demnächst, spätestens kommenden Dienstag auf jeden Fall :) Auch mal ein paar Screenshots aus der App, da sieht man was die Kamera sieht.

    Ja das Bild war quasi ootb und ohne Anpassungen und Ahnung vom System, daher doch etwas falsch

    das Einzige was am Ende zählt ist
    dass ihr lebt was ihr liebt und liebt wofür ihr lebt


    Kodi HTPC - W11 | AMD Athlon 3000G | Pioneer A 504R Bj. 96
    OMV NAS - NAS | Emby Server | LogitechMediaServer
    3x Logitech SqueezeBox & 3x RasPi PiCorePlayer
    Loxone SmartHome

  • ich bin schon dabei, "im geiste" eine version 2 zu bauen. wobei man dann das lange usb kabel nicht mehr braucht, sondern nur ein kabel. (2 daten + 1 gdn). der raspi hängt mit der kamera zusammen, mit wasserwage, zum besseren ausrichten. usw. malsehen... ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!