• Hallo,

    Aus leidiger Erfahrung eines zum Glück kleinen Wasserschadens musste was SMARTes her.

    Kaufen geht scho, aber selber machen, macht mehr Spaß.

    Basis ist ein ESP12F mit DeepSleep.

    Das kommt dann in ein schönes Gehäuse und fertig. Wird so ca. 40mm x 50mm sein.

    Die 1/2 AA 3,6V Batterie sollte so ein paar Jahre halten.

    Wenn Wasser erkannt wird, wird per WiFi

    - eine MQTT Nachricht an den Server gesendet, der mich dann über die Fritzbox anruft,

    - Mails verschickt

    - ggfs noch eine SMS über ein SMS Gateway da such ich noch ein Gateway für Private Nutzung

    Dann sollte der Schaden sich hoffentlich in Grenzen halten.

  • wie ist mit nem simplen Speaker der Piept? Damit wenn man im Haus ist es auch mitbekommt und schnell orten kann wo das Leck ist ohne extra Gerät zur Hand zu haben?

    das Einzige was am Ende zählt ist
    dass ihr lebt was ihr liebt und liebt wofür ihr lebt


    Kodi HTPC - W11 | AMD Athlon 3000G | Pioneer A 504R Bj. 96
    OMV NAS - NAS | Emby Server | LogitechMediaServer
    3x Logitech SqueezeBox & 3x RasPi PiCorePlayer
    Loxone SmartHome

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!