Gibt es es hier irgendwo eine verständliche und sicher Anleitung in kodi Dateien hinzuzufügen ?

  • Ich weis es nervt wenn hier von den Spezialproblemen mit 2 und mehr Bildschirmen auf den Urschleim runtergerutscht wird. Ich schaffe es einfach nicht in kodi eine neue Datei hinzuzufügen. Eine neue Netzwerkfreigabe hinzufügen mag sich ja für den echten Nerds als banal darstellen aber ich finde nirgendwo eine verständliche und funktionierende Anleitung. weder bei youtube noch hier. Da hilft auch kein Verweis auf google. Also ich hoffe es findet sich jemand der sich zutraut eine smb Netzwerkfreigabe verständlich zu erläutern. Von kodi wird ja nur der Server die Netzwerkfreigabe der Benutzername und ein Passwort verlangt. Das klingt alles logisch funktioniert aber nicht.

  • Frankfurt, du solltest noch nennen, was genau du probiert hast und wo/wie es nicht geklappt hat.

    Von kodi wird ja nur der Server die Netzwerkfreigabe der Benutzername und ein Passwort verlangt.

    Fast so stimmt es. Noch bisschen mehr wird verlangt um Dateien in die Kodi Bibliothek hinzuzufügen. Normalerweise muss man noch einen Ordner auf der Freigabe eingeben und die Art um welche Medien es sich handelt. Freigabe könnte sein //DeinServerNameOderDieIPDavon/Freigabename. Innerhalb der Freigabe hast du vielleicht ein Verzeichnis Medien mit Unterverzeichnissen Filme, Serien, etc. Dann musst du Kodi noch nennen, dass es sich um FIlme handelt (oder um Fernseh-Serien oder). Wenn du Kodi sinnvoll nutzen willst musst du deine Medien jedenfalls nach Filmen, Serien, ... sortiert haben.

    Und normalerweise muss man dann für den sogenannten Scraper, der im Internet Inhaltsbeschreibungen, Darstellernamen, Fotos etc. zu deinen Medien holt, auch noch einmalig pro Medien-Kategorie, paar Einstellungen vornehmen. Hier stellen vermutlich die meisten Leute auf deutsche Sprache um (Kodi hat leider keine globale Sprach-Voreinstellung dafür und nutzt auf Anhieb nicht die Sprache, die man für die Oberfläche eingestellt hat). Und man muss noch angeben, wie man da Medien organisiert hat - wenn man beispielsweise pro Film einen eigenen Ordner angelegt hat. Wenn man das zum ersten Mal mach, geht man am besten alle Zeilen der Einstellungen ein Mal sorgfältig durch. Bie den meisten stimmt schon die Vorauswahl.

    Hier im Forum findest du mit der Suche Anleitungen. Bei mir persönlich klappt normalerweise Google Suche besser als die Foren-Suche. Sowas wie (jetzt ungetestet) smb site:kodinerds.net könnte ein Anfang sein. Ich selbst schaue gerne im offiziellen Kodi-Wiki. Für dein Thema z.B.: SMB - Official Kodi Wiki aber da gehören noch mehr Themen dazu.

    Kodi 20.4, 17.6, 20.3, 16, 20.3 on Windows 11 Pro, Android 6, Android 12, FireTV Box 2nd Gen, FireTV 4k Max 2nd Gen
    Media on NAS, OpenMediaVault 6 (Debian Linux).

    Edited once, last by buers (December 25, 2023 at 10:37 AM).

  • Richtig. Das offizielle Kodi Wiki ist da eine gute Anlaufstelle

    Und wenn du dir das Wiki anschaust (und da reicht es wirklich sich die Bilder anzusehen), dann wirst du sehen, dass du das:

    Von kodi wird ja nur der Server die Netzwerkfreigabe der Benutzername und ein Passwort verlangt. Das klingt alles logisch funktioniert aber nicht.

    wahrscheinlich bisher über Videos -> Dateien -> Videos hinzufügen -> Windows Netzwerk (SMB) gemacht haben wirst. Das Wiki zeigt dir aber auf seinen Bildern folgenden Weg:

    Videos -> Dateien -> Videos hinzfügen -> (und jetzt Achtung!!!) Netzwerkfreigabe hinzufügen -> und dann im nächsten Fenster wählst du "Windows-Netzwerk (SMB) aus und trägst dort alle nötige ein.

    So funktioniert es für alle Benutzer hier, die SMB verwendet. Sollte das bei dir nicht klappen, dann würde ich mal denken, dass du vielleicht das falsche Passwort einsetzt.

    Edited once, last by DaVu (December 25, 2023 at 10:18 AM).

  • Hallo,


    ich bin da auch lange dran gescheitert.

    Ich verwende an meinem PC Freigaben ohne Kennwortschutz.

    Die Info die mir letztendlich geholfen hat war das ich bei:

    Benutzuername:jeder

    Passwort:1 x Leerzeichen

    eingetragen habe.

    Viele Grüße

  • Damit baut man aus einem offenen Scheunentor noch die Tür aus ...

    Wieso macht man das ? Mann muss doch ein User und passwd nur einmal eintippen... Ist ja nicht so das man nervig das immer eintippen muss.

    Das Licht, das doppelt so hell brennt, brennt eben nur halb so lang.
    greetz, FoLeY ...

  • Find ich im eigenen Netz jetzt nicht soo schlimm, solang das Protokoll nicht zwingend ein PW od BN verlangt..

    Allerdings wenn,

    Malware etc ins Netzwerk geratet, könnte die sich einfacher im eigenen Netz verbreiten.

    Was aber nicht so ohne weiteres passiert/sollte :-I!

    THE TRUTH IS OUT THERE

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!