Gibt es Spezialfernbedienungen für Kodi?

  • Hi.

    Ich werfe mal was ganz anderes in den Raum. Ich nutze für Kodi seit vielen Jahren eine Mini- Tastatur mit Touchpad [Anzeige]. Das Teil sieht so ähnlich wie ein Game Controller aus (und hat in etwa die Größe) und man hat eine vollständige Tastatur und eine "Notfall-Maus" sowie zusätzlich die üblichen Steuertasten einer typischen Fernbedienung. Ein, zwei Extra Funktionen hab ich mir in Kodi per [definition='3','0']keymap[/definition].xml auf Funktionstasten gelegt. Alles andere geht völlig ohne Konfiguration. USB Dongle einstecken und fertig. Egal ob unter Windows, Android oder CoreElec, funktioniert immer. Was besseres hatte ich für Kodi noch nie und habe ich auch noch nie wo anders gesehen. Obendrein spottbillig.

    Klar, um lange Texte zu schreiben, ist die Tastatur zu klein. Aber eine Bildschirm- Tastatur per Cursortasten bedient, ist sie um Welten überlegen. Und die Funk- Reichweite ist mehr als ausreichend. Ich kann die Wohnzimmer- Box problemlos aus der 10 Meter entfernten Küche durch mehrere Wände hinweg bedienen. Kombiniert mit der CEC Funktionalität und der in meinem TV eingebauten Alexa Sprachsteuerung ("Alexa, TV ein" und TV, AVR und Kodi- Box schalten sich ein, mit "Alexa, TV aus" wird dann alles wieder zusammen ausgeschaltet, genial) ist das Ding einfach der Hammer. Ich will nie wieder was anderes haben.

    -------------------------------------
    Danke fürs lesen, Claus

  • Theoretisch ja.

    Die Keymap kann verschiedene Quellen annehmen und "Befehle" definieren.

    Ab und an musst du mal suchen welcher Befehl für was, das ist manchmal gut versteckt ;)

    Also Zusammenfassung:

    Maximal diese Anzahl Befehle kann man über die Flirc-Software auf die FB programmieren bei Kodi:

    https://kodi.wiki/view/Keyboard_…yboard_controls

    Alle andere Befehle muss man dann zusätzlich aus dem Editor ziehen, bzw. programmieren.

    - Kapiert. ;) Das ist sogar ganz gut, dass man da zwei Möglichkeiten hat, für den Fall, das "Tastaturbefehle" nicht funktionieren, in meinem Fall "F8" für Mute.

  • Das Problem ist ja eher Android und die anderen streaming Apps. In meiner limitierten Erfahrung haben die normalerweise keine gute Unterstuetzung von keyboard befehlen, und wenn dann doch, dann inkonsistent.

    Es kann gut sein, dass die SHIELD hier bessere Vorraussetzungen bietet, da die FLIRC Software dafür ja sogar eine eigenen "Controller" anbietet.

    Aber ich kann die Apps mit der IR-FB ganz genauso bedienen, wie mit der original-(Bluetooth)FB. Natürlich funktionieren dann nur die wenigen Tasten, die es auch auf der SHIELD-FB gibt. Die aber ganz genauso und in jeder App gleich.

    Das musst du dann in der Keymap anlegen. Das hat Kodi nicht default als Taste hinterlegt

    "audionextlanguage"

    Die gut Nachricht ist, es funktioniert auch mit dem Keymap-Editor. Die schlechte, ich weiß nicht mehr, wie ich es gemacht habe ... [ac]

    Nachtrag: Im Keymap-Editor "Vollbildvideo -> "Audio" -> "Nächste Sprache".

  • Ich nutze für Kodi seit vielen Jahren eine Mini- Tastatur mit Touchpad [Anzeige]

    besten Dank für den Tip. Hat heute meine USB-Maus als (eingeschränkte) Kodi-Steuerung am Raspi3 abgelöst und funktioniert wie beschrieben.

    /R

  • Meist hat mich man sich mehr schlecht als recht mit den Fernbedienungen herumgeschlagen bis es halbwegs funktioniert hat. Die nächste große Hürde ist natürlich dann noch die Lebenspartnerin die dann mit dem Teil auch noch klar kommen muss 🧐.

    Habe mir vor zwei Tagen so wie oben schon erwähnte eine Sofabaton U2 Universalfernbedienung geholt.

    Ist das beste in der Richtung was ich bis jetzt je hatte und vor allen Dingen sie funktioniert bei mir so wie ich es mir vorgestellt habe ohne dass man vorher noch die Uni besuchen muss.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!