Probleme mit Musikwiedergabe

  • Hallo,

    Ich möchte gern, wie ich es früher auf dem Pi2 oder 3 mit libreelec schon gemacht habe, meine Musik, die ich per USB Festplatte in die Datenbank in Kodi 18 eingelesen habe und die auch am pi hängt[h1][/h1], wiedergeben. Leider funktioniert das nicht mehr, seit ich nun den Pi4 mit libreelec 9.2.6 habe. Sowohl im Partymodus als auch wenn ich nur ein Album oder einen Song aus der Datenbank abspielen möchte, springt die Wiedergabe innerhalb von Millisekunden zum nächsten Titel, und das geht dann die ganze Zeit so weiter. Das scheint an der Datenbank selbst zu liegen, denn wenn ich die Datei direkt abspiele geht es. Aber eben nur der eine Titel.

    Im Napster addon ist es so, dass die Kiste nach max. drei Songs abstürzt und sich neu startet.

    Weiss da jemand Rat? [ac]

    Logdatei ist angehängt...

  • Ich probiere das morgen mal mit meinem RPi4 und nem USB Stick

    Du hast also die Daten einlesen lassen, dann hast du eine Playlist erstellt und diese möchtest du dann abspielen, richtig?

    Wertschätzung kostet nichts, aber sie ist von unschätzbarem Wert.

  • @TO2302

    So.

    Ich habe das mal auf meinem RPi4 mit Kodi 19 getestet

    Folgendes habe ich gemacht:

    - Dateien von meinem NAS auf einen USB Stick (FAT32 formatiert). Es waren MP3s
    - An den RPi eingesteckt
    - Quelle hinzugefügt
    - Daten in die DB einlesen lassen
    - Playlist nach folgenden Relegeln erstellt:
    -- Artist ist "Bob Marley" (es stand ohnehin nur ein Artist zur Verfügung, da ich nur von einem Artist die Dateien kopiert habe)
    - Zur Playlist navigiert
    - Song zum abspielen ausgewählt

    Bei mir läuft alles. Ich kann dein Problem nicht reproduzieren.

    Wenn wir dir weiter helfen sollen, dann bitte mal ein [definition=12,7][definition='1','1']debuglog[/definition][/definition].

    Wertschätzung kostet nichts, aber sie ist von unschätzbarem Wert.

  • Kannst du das bitte nochmal mit einem ganz frischen Kodi versuchen bitte. Also nichts anderes installiert als Kodi selbst. Am einfachsten machst du das, in dem du dich per SSH einloggst und folgendes eingibst:

    mv /storage/.kodi /storage/kodi-backup

    Danach Kodi neu starten. Keine Sorge.,..dein "altes" Kodi ist im Ordner "kodi-backup" gesichert und zu jeder Zeit wieder herstellbar.

    Nach dem Neustart hast du ein jungfräuliches Kodi. Dann fügst du bitte nur die Quelle deiner Musik hinzu und legst deine Playlist an und versuchst diese Playlist abzuspielen. Wenn es dann immer noch nicht klappt, bitte wieder ein logfile.

    Nach dem Test und zum wieder herstellen deines "alten" Kodi wieder per SSH einloggen und folgendes eingeben:

    rm -rf /storage/.kodi && mv /storage/kodi-backup /storage/.kodi

    und alles ist wieder so wie vorher.

    Wertschätzung kostet nichts, aber sie ist von unschätzbarem Wert.

  • Wäre auch nochmal interessant zu wissen nach welchen Regeln du die Playlist erstellst. Aus deinem Log sehen ich da ganz verschiedene Queries und die verwirren mich gerade eher ;). Das mag aber auch an mir liegen.

    Wertschätzung kostet nichts, aber sie ist von unschätzbarem Wert.

  • Ich erstelle ja gar keine Playlist.
    Ich möchte einfach nur die Musiktitel, die auf der per USB angehängten FP liegen, per PARTYMODUS abspielen.
    Mehr nicht. Und da läuft halt nix bzw. die Titel springen einfach unendlich weiter zum nächsten

    Komme grad auch nicht weiter. Per Putty kann ich mich nicht einloggen/verbinden zum Pi, geht das auch iwie anders?

    Edited once, last by TO2302 (January 19, 2021 at 6:25 PM).

  • Hi,

    der Thread ist ja schon recht alt, da ich aber auf der Suche nach einer Lösung für genau dieses Problem hier rüber gestolpert bin, hier meine Lösung des Problems.


    Ich hatte genau die gleiche Symptomatik, Neuinstallation von Kodi (in meinem fall OSMC) und plötzlich dieses absolut komische springen bei der Musikwiedergabe. Videowiedergabe und Internetradio sind davon nicht betroffen.

    Nach eine Blick ins Debuglog bin ich dann selbst drauf gekommen.

    Ich verwende als Netzwerfreigabe NFS. Auf dem Server läuft NFS4. Weswegen ich bei der Grundeinrichtung von Kodi von NFS3 auf NFS4 umgestellt hab. Das war wohl aus irgendeinem Grund der Fehler. Da ab jetzt das springen auftrat. Nach Umstellung von Kodi, zurück auf NFS3 läuft alles wieder normal.


    Grüße corax

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!