[RELEASE] (Noch) ein Addon für die Fritzbox: Fritzbox Callmonitor

  • Moin @BJ1,

    könntest du folgenden Patch in dein Plugin einbauen?

    Unterschiede-Datei

    1. --- default.py.orig 2018-02-16 09:26:59.255645613 +0100
    2. +++ default.py 2018-02-15 21:29:41.835216530 +0100
    3. @@ -5,6 +5,7 @@
    4. import sys
    5. import xbmc
    6. +import xbmcgui
    7. import xbmcaddon
    8. from resources.lib.PhoneBooks.PhoneBookFacade import PhoneBookFacade
    9. from resources.lib.KlickTel import KlickTel
    10. @@ -325,10 +326,14 @@
    11. def handleConnected(self, line):
    12. tools.writeLog('Line connected', xbmc.LOGNOTICE)
    13. if not self.__hide: self.handlePlayerProps('connected')
    14. + WINDOW = xbmcgui.Window( 10000 )
    15. + WINDOW.setProperty("FritzCallMon.InCall","true")
    16. def handleDisconnected(self, line):
    17. tools.writeLog('Line disconnected', xbmc.LOGNOTICE)
    18. if not self.__hide: self.handlePlayerProps('disconnected')
    19. + WINDOW = xbmcgui.Window( 10000 )
    20. + WINDOW.setProperty("FritzCallMon.InCall","false")
    21. def connect(self, notify=False):
    22. if self.__s is not None:
    Alles anzeigen
    Dadurch wird wärend eines laufenden gesprächs die INFO Variable "FritzCallMon.InCall" mit "true" befüllt.
    Dies ermöglicht es eine Anzeige ob gerade ein Gespräch geführt wird.

    Gruß Tobias
  • Mach' ich fertig. Bei der Gelegenheit werde ich auch (leider) die Rückwärtssuche per Klicktel rausnehmen, da die API ab 31.03.18 nicht mehr supported wird.

    Klicktel schrieb:

    Sehr geehrter Open API User,

    wir müssen Ihnen leider mitteilen, dass unser Open API Dienst ab dem 31. März 2018 nicht mehr zur Verfügung stehen wird.
    In den letzten Jahren haben sich die rechtlichen Bestimmungen zur Datenvermarktung in der Europäischen Union weiter verschärft und werden sich weiter verschärfen, dass wir das Open API Produkt zukünftig nicht mehr anbieten werden.
    Aus diesen Gründen kann ich Ihnen auch kein alternatives Produkt im Bereich der Online Datenbereitstellung anbieten.

    Wir möchten Ihnen für Ihr Vertrauen in unsere Datenqualität in den letzten Jahren danken.
    Mit freundlichen Grüßen
    Katja Beer
    AZi (DEV): Krypton auf Kodibuntu 14.04, TVH 4.2.x | Asrock H61, Celeron, GT510 | 2 GB 1066 RAM | 128 GB Sandisk| Atric IR
    WoZi: Leia auf LibreElec Milhouse 9 | Asrock J3455 | 4GB 1333 RAM | 128 GB Sandisk SSD | Atric IR | URC7960

    NAS: Qnap TS-451, 4x6TB RAID5 (18TB) | TV-Server: Futro S550 mit Hauppauge QuadHD DVB-C
    XBMC-/Kodi-Stuff: vdr4bj1.no-ip.org | SaXBMC-Repo: github.com/b-jesch/SaXBMC/raw/…pository.saxbmc-1.0.1.zip