Posts by PvD

    ### 4.2.0+nexus.1 ### 21.1.0+omega.1 ###


    • Flag "added to library" added
    • Bug in video OSD fixed
    • smaller code changes
    • slovakian language strings updated

    Hängt nicht von mir ab:

    Lange Rede, kurzer Sinn, das Color-Theme hat ein Kollege aus dem Kodi-Forum gemacht. Ich werde ihn mal in Kenntnis setzen. Wenn er Zeit hat, wird er es ändern.

    kannst du mir bitte sagen welche "Einstellungen/"Code" im Includes.xml ist damit die "Icons"? wieder die richtige Größe für mich bekommen (sehschwach [af] )

    dann kann ich mir die ggf. selber austauschen

    Da musst Du dann ca. 600 Zeilen Code austauschen. Ich übersetze mal aus dem Announce für diese Version (Beitrag 1718):

    Quote

    Das Hauptziel bestand darin, die Leistung durch Codeoptimierung und die einheitliche Verwendung von Flags im OSD und in den Infodialogen zu verbessern. Allein dies führte zur Entfernung von ca. 600 Zeilen Code. Bei dieser Version handelt es sich also um ein großes Update, auch wenn es auf den ersten Blick nicht erkennbar ist.

    Im übrigen wurde die Größe der Flags für das OSD nicht geändert (Bild 2 und 4), angepasst wurden die Flags für die restlichen Anzeigen/Dialoge und die sind daher jetzt genau so groß wie die des OSD. Du verwendest allerdings die Color-Icons, die noch in der Textures.xbt angepasst werden müssen. Schalte mal das Theme von Color auf den Standard des Skins um, dann siehst Du, was ich meine.


    Lange Rede, kurzer Sinn, das Color-Theme hat ein Kollege aus dem Kodi-Forum gemacht. Ich werde ihn mal in Kenntnis setzen. Wenn er Zeit hat, wird er es ändern.

    Ich würde die geänderte Datei jetzt direkt ins Plugin unter resources/lib verfrachten, im Script per import resources/lib/libmediathek4 einbinden und in der Readme.md nochmal einen Hinweis hinterlegen. So muss derjenige, der das Plugin nutzen will, keine Kopfstände machen, wie hier beschrieben: https://forum.kodi.tv/showthre…94&pid=3172090#pid3172090. Die Abhängigkeit zu Sarbes' Libmediathek4 kann dann auch aus dem Addon raus.


    Sollte mal ein Update kommen (woran ich nicht glaube), kann man das schnell zurückbauen. Das Angebot zur Aufnahme ins Nerdsrepo steht übrigens noch.

    Wenn ich in der Programmübersicht bin und mir eine Sendung ausgesucht hab würde ich gern gleich zum Sender umschalten und nicht erst die Info sehen. Für die Info hab ich ja meine I-Taste.

    Das ist ein Kodi Setting und dieses findest Du unter PVR&TV, Programmübersicht, Standardauswahlaktion.

    Ubuntu obwohl das PPA nicht gepflegt wird?

    Was heißt nicht gepflegt? Nur weil es kein PPA für 23.10 gibt (was gerade einmal einen Monat alt ist)? Man muss nicht jeden neuesten Scheiss haben. Und wenn Du keine Addons unter 23.04 installieren kannst, dann hast Du was falsch gemacht.


    Wende dich mal direkt an die Entwickler, die findest Du im offiziellen Kodi Forum.

    Als Unterbau würde ich generell LTE-Versionen von Ubuntu empfehlen, denn da gibt es 5 Jahre Support. Die letzte ist die 22.04. Im April 24 kommt dann die nächste. Kodi lässt sich problemlos aus dem PPA installieren, auch die Addons aus den Repositories laufen problemlos. Zu HDR auf (m)einem Ubuntu-PC kann ich nicht viel sagen, da


    1. kein HDR-Monitor am PC angeschlossen ist

    2. die Grafikkarte (nVidia GeForce GTX1660 Super) kein HDR unterstützt.


    Das Mapping von HDR -> SDR funktioniert jedoch einwandfrei.


    Füer ein reines Kodi-Gerät, was unter dem TV steht würde ich die entsprechenden Distris empfehlen (LibreElec auf x86 SOC, CoreElec auf Android), die können mittlerweile alle HDR, hier z.B. LE auf J4205, CE auf Tanix TX3.

    Die getauschte Includes wird dir das Thumb bei Radio nicht zurückbringen, dafür aber sämtliche Info-Flags durcheinander hauen. Das fehlende Youtube-Thumb ist übrigens schon gefixt btw.