Filme manuell mit Bildern versehen möglich ?

      Filme manuell mit Bildern versehen möglich ?

      Hi,

      also wie schon geschrieben möchte ich nicht gefundene Film infos manuell hinzufügen aber irgendwie kann ich im Netz dazu nichts finden, ist das überhaupt möglich ?

      Es geht mir eigendlich auch Hauptsächlich nur um die Filmcover an die ich schon herankommen würde. Kann mir mahl bitte jemand einen Tipp geben.
      Erst mahl danke für die Schnellen Antworten.

      Irgendwie hilft mir das tut nicht weiter weil ich ja so gut wie alles finde (über scraper) bis auf ein ein paar wenigge Außnahmen um die es mir ja geht.

      Jetzt habe ich zwar rausgefunden das man die cover manuell wechseln kann aber dies ist nur in der Filmdatenbank möglich und nicht im ich sage mahl xbmc-explorer.

      Den wenn ich in der geöffneten Filmdatenbank auf Datenbank aktualisieren klicke werden inhalte nur aufgenommen wenn sie auch gescrapt werden können ... ich meine das war auch schon mahl so das xbmc die trotzdem mit reingenommen hat und dan eben snapshots statt cover angezeigt hat.

      Ich hoffe man kann noch verstehen was ich meine also mein ziel ist es einfach relativ unbekanntes: Dokus, Comedy-shows, Anime usw. zumindest mit den Covern in die Filmdatenbank hinein zu bekommen. Wie könnte das klappen ??
      Klick auf dem Film "Info". Dann navigier zum Punkt "Lade Poster". Dann suchst du das neue Cover raus.
      Du kannst auch komplett manuell Daten für den Film erstellen. Oder mit dem EmberMediaManager so etwas erstellen.

      Wenn im Ordner ein "folder.jpg" liegt, dann wird dies auch angezeigt.
      Sollte zumindest so sein.
      "Klick auf dem Film "Info". Dann navigier zum Punkt "Lade Poster"."

      Bei mir steht dort nur Filminformation. Und je nachdem wo ich bin, xbmc-explorer oder in der Film übersicht verhält sich der Button anders.

      Im xbmc-explorer wird direkt über eine eingestellten scrapper gesucht und in der Film anzeige könnte ich das Poster ändern, aber das geht halt nicht weil die Filme dort nicht gelistet werden.

      Und auch wenn ich einem Film eine Cover als .jpeg beilege wird das bild im xmbc-explorer nicht angezeigt.

      ... werde nun bei gelegenheit mir den EmberMedieMager ansehen.
      Don meint die Filminformation, dort gelangt man hin wenn man auf einem Film steht und die "Info" Taste der FB drückt. Also einfach in die Filminformationen des jeweiligen Films gehen egal wie du da auch immer hin kommst :D Über das Kontextmenü geht es z.B. auch.
      In den Filminformationen gibt es dann unten einen Button Lade-Fanart und ein neues Hintergrundbild festzulegen und einen Button Lade-Poster um ein neues Cover festzulegen.



      Und auch wenn ich einem Film eine Cover als .jpeg beilege wird das bild im xmbc-explorer nicht angezeigt.
      Die Cover Datei muss glaube ich *.jpg heißen nicht *.jpeg damit sie vom Scraper berücksichtig wird, schau dazu mal hier unter "Lokale Daten beim scrapen verwenden" [HowTo] Video-, Film- und Serien-Scraper einstellen -> XBMC Datenbank füllen
      Ob Bilddateien überhaupt im XBMC Explorer angezeigt werden können weiß ich nicht verwende den nicht wirklich.
      HTPC: ASUS F2A85-M LE | A6-5400K | 4GB DDR3-1866 | 128GB SSD | Windows 8 64 bit | XBMC 12 | Cirrus EV3
      AVR: Onkyo TX-NR509 5.1 + Teufel Consono 35
      TV: Samsung UE55ES6300 55"
      FB: Harmony 785

      Mein Blog über HTPC und XBMC
      HTPC Hardware Januar 2014
      Wo finde ich das xbmc.log File?

      Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten !
      Das man das Cover in der Filmsammlung nun ändern kann habe ich ja nun kapiert aber die Filme die Scrapper nicht finden können (über die Suche im xbmc-explorer) werden komischerweise nicht in die Filmsammlung übertragen.

      Und das bedeutet das ich so keine Cover ändern kann, wie würdet ihr denn einen Film vom xbmc-explorer in die Filmsammlung bringen der nicht über scrapper gefunden werden kann ?

      Muss ich mir nun diesen EmberMedieMager ansehen oder habe ich wieder irg. ne kleinigkeit übersehen das der nur gescrappte inhalte in die Filmsammlung nimmt ?
      Leider komme ich so immer noch nicht weiter :(

      Eine NFO und Cover selber bauen ? Wie soll ich mir eine NFO erstellen mit Notepad oder so ? Und dann , einfach die NFO und das Cover in den Filmordner packen ?

      Kann mir das Jemand mahl bitte an einem Beispiel Film schritt für schritt erklähren wie das läuft ;(
      denke es ist um vieles leichter wenn du uns mal 2-3 bsp Filme nennst die dein Scraper nicht gefunden hat. Vielleicht musst du nur die Ordner bzw Dateinamen der Filme anpassen damit sie gefunden werden. Oder einfach nur einen anderen Scraper einstellen bei dem der Film in der Datenbank gelistet ist. Auf jeden Fall um vieles einfacher als selbst eine NFO usw. zu bauen.
      HTPC: ASUS F2A85-M LE | A6-5400K | 4GB DDR3-1866 | 128GB SSD | Windows 8 64 bit | XBMC 12 | Cirrus EV3
      AVR: Onkyo TX-NR509 5.1 + Teufel Consono 35
      TV: Samsung UE55ES6300 55"
      FB: Harmony 785

      Mein Blog über HTPC und XBMC
      HTPC Hardware Januar 2014
      Wo finde ich das xbmc.log File?

      Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten !
      "Best of Ulmen TV", wobei der aus mehr als 4 Teilen besteht und somit nicht korrekt in der Filmsammlung abgespielt werden kann, wenn jemand weiß wie mann einem Film mehr als vier Dateien zuweisen kann bitte sagen wie.

      Oder "Johann König eskaliert" würde ich auch gern in der Filmsammlung stehen haben.

      Wenn ich wüsste wie man eine NFO erstell, müsste das dann z.B. so außsehen ?

      Johann König eskaliert.avi = ***/Johann König eskaliert/a.avi,b.avi
      Johann König eskaliert.jpg oder folder.jpg = ***

      Oder besser gleich "Ember" ? Weil ich noch ne menge anderes zeug habe was nicht gefunden wird (über die vielzahl von Scrappern weiß ich bescheid).

      Und woher bekomme ich ember habs über die Addon suche nicht gefunden :(
      Hat sich glaube ich jetzt erst mahl erledigt, habe dieses tut gefunden.

      [HowTo] Ember Media Manager Grundlagen - Tutorial

      Aber das Prob wenn ein Film aus mehr als vier dateien besteht habe ich immernoch.

      Also wenn Filme warum auch immer nicht unter einem Cover zusammen gefügt werden, benenne ich sie in a.avi, b.avi, c.avi, d.avi , leider ist dann aber schluss also e.avi hilft dann auch nicht mehr, jemand vieleicht eine Idee dazu :huh:
      Vielen Dank, das hat einfachwunderbar funktioniert :thumbsup:

      Weis jetzt nicht genau was du mir damit

      "Fanart und Cover heissen dann:
      Johann König CD1-Fanart.jpg
      Johan König CD1.tbn"

      sagen möchtest aber glaube das hängt irgendwie mit "Ember" zusammen und werds dann schon checken.


      Wenn du Ember nach meinem Tutorial einrichtest macht er das genau so (automatisch).

      Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
      Ember 1.3.0.20 - Ember (CH) | Beta 1.4.x - Ember (CH)| SPENDEN für Ember