Kaufberatung: Atmos Deckenlautsprecher

  • Moin in die Runde.

    Ich wollte mal euer Wissen mit abgreifen. Ich habe vor bei uns im Wohnzimmer einen Sternenhimmel anzubringen und dort zwei Deckenlautsprecher für atmos zu installieren.

    Nun wollte ich mal bei euch nachfragen ob ihr Empfehlungen für Gut + Günstig habt.

    Sie sollten möglichst flach sein, da ich den Aufbau an der Decke so flach wie möglich gestalten will, da wir nur eine normale Höhe von 2,44m haben.

    Da mein 5.1 System aktuell von KEF ist habe ich natürlich zuerst bei denen geschaut und hätte mich persönlich jetzt mal auf diese "fixiert" :

    Ci160TR
    Die CI160TR-Serie sind hochwertige Deckeneinbaulautsprecher, die für eine außergewöhnliche Klangqualität und nahtlose Integration entwickelt wurden. Werten Sie…
    de.kef.com

    Vielleicht habt ihr ja noch nen heißen Tipp.

    Grundsätzliche Vorgaben:

    - nur zwei Lautsprecher, nicht vier.

    - nein ich möchte kann Aufsatzlautspracher die mit Reflexion arbeiten!

    NAS: Gehäuse: Jonsbo G3, Mainboard: MSI B460M PRO, CPU: Intel Pentium G6400, OS: OMV 6

    Client: NVIDIA Shield Pro 2019

  • KEF ist schon wirklich gut und soweit ich weiß sind die auch Ausrüster von Kinos in meiner Gegend.

    Ich würde vielleicht nochmal bei B&W rein schauen. Die haben auch ein extrem gutes "In-Wall"-Programm.

    Wenn aber ohnehin schon KEF I'm System ist, dann würde ich nicht anfangen da Dinge zu mischen.

    Jm2x

    Wertschätzung kostet nichts, aber sie ist von unschätzbarem Wert.

  • mischen in der oberen Ebene wäre jetzt nicht problematisch Hauptsache die Front LS und der Center sind aus einer Serie.

    Wenn KEF das was passendes im Programm hat würde ich da aber auch bleiben.

    hab mir gerade diese geholt

    Philips 77" Oled 806, NAD T778+NAD C298, VU Solo4K, Oppo UDP 203, Play Station 5, Nvidia Shield 2019, B&W 704 S3, B&W HTM71 S3, B&W 707 S3 ,SVS SB 2000 Pro, BlueSound Flex 2i, BlueSound Pulse 2, Synology DS 718+

  • Display Spoiler

    Client: Nvidia Shield 2019 Pro Kodi 20.1, AVR Sony STR-DN 1080, Nubert NuBox Series 5.1, LG TV 55SM8600 Nanocell
    Musik über Pi4 mit Picore 8 und LMS am AVR.
    Gästezimmer:Shield TV 2017 Kodi 20.1
    Server: unRaid; Fractal Des. Define 7;Asrock B365M PROF-4, Intel i3-8100, 16GB RAM und 20TB Platten,
    Arbeitstier: DeepSilence 4, AX370M, AMD Ryzen 5 2600X; 8GB RAM, Samsung M2 970EVO 500GB, RX560 Grafik

  • oder vllt. auch mal hier schauen Kino im Wohnzimmer bzgl der Deckenlautsprecher, und hier auch einen Sternenhimmel zum bauen.

    [ag], dadurch bin ich überhaupt erst auf das Thema Sternenhimmel aufmerksam geworden. Die Atmos-Geschichte möchte ich schon länger haben, nur musste ich mir was einfallen lassen wie ich das bei ner Betondecke "gut" an die Frau verkaufen kann.

    NAS: Gehäuse: Jonsbo G3, Mainboard: MSI B460M PRO, CPU: Intel Pentium G6400, OS: OMV 6

    Client: NVIDIA Shield Pro 2019

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!