Neue Android Box oder x86

  • Hallo

    Ich nutze im moment noch die Chinabox die im Profil steht. Ich möchte mir was neues anschaffen.

    Ich habe hier noch einen Athlon GE 200 mit passivem Kühler, die Konfiguration steht im Profil, durchgestrichen. Warum ich die damals ausgemustert ...kA.. Ist halt nicht der Schnellste.

    Soll ich die wieder verbauen? Brauche dann zusätzlich ein HTPC Gehäuse und Netzteil, der Rest ist vorhanden. Betriebssystem wäre dann wieder LibreElec.

    Oder doch wieder eine (bessere) Chinabox anschaffen? Wenns den sowas werden soll... brauche kein Netflix, Play Store oder sonstige Android Apps. Da käme nur CoreElec drauf.

    Und was ich noch über die neue Chinabox wissen müsste... kann man die mittlerweile stromlos schalten? Muss ich da immer noch den Strom händisch kappen?

    Und... muss man das Betriebssystem immer noch auf ne MicroSD Karte schreiben und dann von dort booten, über Reset? Gehts mittlerweile auch anders, also direkt installieren?

    Tja, viele Fragen, vielleicht könnt ihr mir bei der Entscheidung helfen.

    PS.

    Ich hab heute zum wiederholten male das Kodi getestet das ich im Smart TV installiert habe. Es wird nicht besser, immer noch Microruckler die ich nicht weg bekomme. An der Bildqualität ist nichts auszusetzen.

    Aber das Geruckel stört mich schon sehr, also das Kodi hier im TV werde ich nicht benutzen.

    °°
    MfG LaGGGer

    CoreElec: 9.2.5 kein extra Skin | Client: ChinaBox EgoIggo S95x Pro mit 2GB Ram.
    Libreelec: 9.2 mit Eminence2 Skin | Client: Mainboard Asus PRIME A320M-K & Athlon 200GE mit PulseEight USB CEC Adapter
    TV: Sony Bravia Oled 65 AG9 | AVR: Yamaha RX-V385 | BD Player: Panasonic DMP-BDT500EG Sony UBP-X500 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player

  • We ich sehe, hast Du einen Oled TV und möchtest daher sicherlich auch mal Dolby Vision genießen.

    Ich empfehle inzwischen immer die Shield 2019 Pro. Seit langer Zeit das erste Device, dass einfach nur, insbes, dank Gigabit LAN, so funktioniert, wie es soll.

    Da Du ja aktuell auf der Suche bist, bietet sich vermutlich auch so eine Kiste wie due Dune Homatics 4K Plus an. Da kannst Du dann sogar Coreelec mit Dolby Vision nutzen. Es gibt einige Geräte, die denselben Chipsatz wie die Dune Kiste nutzen.

    Dazu gibt es hier im Forum auch einen eigenen Thread. ;)

    95% aller Computerfehler sitzen vor dem Bildschirm!

  • Danke für deine Antwort.

    Aber wie ich schon schrieb:

    Quote

    ... brauche kein Netflix, Play Store oder sonstige Android Apps. Da käme nur CoreElec drauf.

    Das habe ich alles schon in meinem Smart TV. Nur auf besagtem TV läuft halt Kodi nicht gescheit. Naja, so ganz stimmt das nicht, HDR in Prime & Netflix ist mir eigentlich zu dunkel, viele Szenen ersaufen in Schwarz. Ich kanns nicht einstellen, schon viel probiert.

    Nun gut, ich werde mir die Geräte, die du gepostet hast, doch mal genauer anschauen, die Dune Homatics 4K Plus schaut vielversprechend aus.

    °°
    MfG LaGGGer

    CoreElec: 9.2.5 kein extra Skin | Client: ChinaBox EgoIggo S95x Pro mit 2GB Ram.
    Libreelec: 9.2 mit Eminence2 Skin | Client: Mainboard Asus PRIME A320M-K & Athlon 200GE mit PulseEight USB CEC Adapter
    TV: Sony Bravia Oled 65 AG9 | AVR: Yamaha RX-V385 | BD Player: Panasonic DMP-BDT500EG Sony UBP-X500 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player

  • Dann stimmt definitiv was mit dem Farbraum nicht.

    Danke für den Tip. Wollte das grade testen, leider steht der Farbraum auf Automatik und ist ausgegraut. Ändern ist also nicht möglich. Ich google grade nach ner Lösung, bisher nix gefunden.

    Aber irgendwas mus man wohl umstellen damit ich den Farbraum verändern kann .. hoffe ich ...

    °°
    MfG LaGGGer

    CoreElec: 9.2.5 kein extra Skin | Client: ChinaBox EgoIggo S95x Pro mit 2GB Ram.
    Libreelec: 9.2 mit Eminence2 Skin | Client: Mainboard Asus PRIME A320M-K & Athlon 200GE mit PulseEight USB CEC Adapter
    TV: Sony Bravia Oled 65 AG9 | AVR: Yamaha RX-V385 | BD Player: Panasonic DMP-BDT500EG Sony UBP-X500 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player

  • Also sagen wir mal so.... ich musste bei mir noch nichts umstellen, aber bei Deinem TV solltest Du eigentlich keine Helligkeitsprobleme bei der Wiedergabe von HDR odr DV Material haben. ;)

    95% aller Computerfehler sitzen vor dem Bildschirm!

  • Also bei der Dune HD musst du coreELEC von USB/SD booten. Intern kann man das nicht installieren. coreELEC geht mit der FB an und auszuschalten. Im Android geht sie nicht auszumachen. Da bleibt immer Standby mit rotem LED Licht.

    Das Licht, das doppelt so hell brennt, brennt eben nur halb so lang.
    greetz, FoLeY ...

  • Also bei der Dune HD musst du coreELEC von USB/SD booten. Intern kann man das nicht installieren. coreELEC geht mit der FB an und auszuschalten. Im Android geht sie nicht auszumachen. Da bleibt immer Standby mit rotem LED Licht.

    Wie gesagt, brauche kein Netflix und co. noch zusätzlich. In meinem Android TV habe ich das ja auch. Und da ich mir sicher bin nur CoreElec zu benutzen, wäre die Dune wohl Perlen vor die Säue geworfen, imho.

    Entweder wieder ne ChinaBox mit nem aktuellen Amlogic S905x4 Chip (Tanix X4?)oder doch, wie Anfangs erwähnt wieder den GE200.

    Schön wäre wenn man die noch ausschalten könnte. Aber es geht auch so.

    °°
    MfG LaGGGer

    CoreElec: 9.2.5 kein extra Skin | Client: ChinaBox EgoIggo S95x Pro mit 2GB Ram.
    Libreelec: 9.2 mit Eminence2 Skin | Client: Mainboard Asus PRIME A320M-K & Athlon 200GE mit PulseEight USB CEC Adapter
    TV: Sony Bravia Oled 65 AG9 | AVR: Yamaha RX-V385 | BD Player: Panasonic DMP-BDT500EG Sony UBP-X500 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player

  • Was möchtest Du denn überhaupt auf der Box gucken, wenn ich mal fragen darf?

    DV ist hier irgendwie noch gar nicht gefallen, was für mich eindeutig kriegsentscheidend wäre, zumal Du ja auch den passenden TV dafür hast.

    95% aller Computerfehler sitzen vor dem Bildschirm!

  • Was möchtest Du denn überhaupt auf der Box gucken, wenn ich mal fragen darf?

    DV ist hier irgendwie noch gar nicht gefallen, was für mich eindeutig kriegsentscheidend wäre, zumal Du ja auch den passenden TV dafür hast.

    Ich muss gestehen das ich mich mit HDR oder Dolby Vision wenig bis gar nicht beschäftigt habe. Ja, ich weis in etwa was das ist, aber leider bekomme ich bei Netflix oder Amazon Video -in meinen Augen- keine gute Ergebnisse.

    Ich habe zwar schon an einigen Schrauben gedreht, auch den Farbraum konnte ich mittlerweile einstellen.

    Dennoch, ich bin nicht zufrieden. Deshalb schalte ich HDR aus, da bekomme ich ein gutes Bild. Ich komme damit einfach nicht klar.

    Ja, was will ich mit der Box gucken. Meine Filmsammlung, DVD & BluRay Ripps, haupsächlich .mkv, aus meinem Bestand...

    Auch als Notfall TV also IPTV, wenn meine Schüssel wieder mal Einschneit ist.

    Ich hab lange probiert HDR richtig einzustellen, aber anscheinend drücke ich nicht die richtigen Knöpfe.

    °°
    MfG LaGGGer

    CoreElec: 9.2.5 kein extra Skin | Client: ChinaBox EgoIggo S95x Pro mit 2GB Ram.
    Libreelec: 9.2 mit Eminence2 Skin | Client: Mainboard Asus PRIME A320M-K & Athlon 200GE mit PulseEight USB CEC Adapter
    TV: Sony Bravia Oled 65 AG9 | AVR: Yamaha RX-V385 | BD Player: Panasonic DMP-BDT500EG Sony UBP-X500 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player

  • Hol dir die Magicsee N5Max X4

    Hab da CoreElec direkt auf den nand installiert und bin absolut zufrieden. Ein und ausschalten via Fernbedienung ist auch kein Problem.

    Das wichtigste war mir 1gbit LAN und CoreElec und beides funktioniert 1A

    Das hört sich doch gut an. Gibts irgendwo ne Anleitung wie die installation auf den nand gemacht wird?

    EDIT

    Habs gefunden, CoreELEC ceemmc Tool

    °°
    MfG LaGGGer

    CoreElec: 9.2.5 kein extra Skin | Client: ChinaBox EgoIggo S95x Pro mit 2GB Ram.
    Libreelec: 9.2 mit Eminence2 Skin | Client: Mainboard Asus PRIME A320M-K & Athlon 200GE mit PulseEight USB CEC Adapter
    TV: Sony Bravia Oled 65 AG9 | AVR: Yamaha RX-V385 | BD Player: Panasonic DMP-BDT500EG Sony UBP-X500 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player

    Edited once, last by LaGGGer (November 29, 2023 at 9:26 PM).

  • Habe hier im Forum gelesen das die 4/32 Version von der Magicsee N5Max X4 nur 100 MBit Lan hat. Ist das immer noch so?

    Ich kaufe ja gern bei Amazon ein weil ich unkomplizierte Ruckgabe schätze. Aber die haben die Magicsee nicht. Andere Modelle mit den S905X4 Chip kosten dort um die 100€.

    Ich hab die Box mit 64GB nur bei AliBaba gefunden, für knappe 50€. Ich bin schonmal bei einem China Händler reingefallen, war ein Garantiefall, aber Rückgabe war nicht möglich, hat mich 80€ gekostet. Seitdem bin ich Vorsichtiger mit China Händlern geworden.

    Gibts ne Alternative zu AliBaba?

    °°
    MfG LaGGGer

    CoreElec: 9.2.5 kein extra Skin | Client: ChinaBox EgoIggo S95x Pro mit 2GB Ram.
    Libreelec: 9.2 mit Eminence2 Skin | Client: Mainboard Asus PRIME A320M-K & Athlon 200GE mit PulseEight USB CEC Adapter
    TV: Sony Bravia Oled 65 AG9 | AVR: Yamaha RX-V385 | BD Player: Panasonic DMP-BDT500EG Sony UBP-X500 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player

  • Ja du musst die 64gb Variante nehmen.

    Ich Kauf immer bei AliExpress. Die erste s905 Box wurde mit 1gb beworben, hatte sie aber nicht. AliExpress hat dann Fotos und ein Video verlangt vom problem und ich hab dann mein volles Geld zurück bekommen. Box durfte ich behalten. Hab dann die Magicsee bestellt und bin absolut zufrieden bei den Preis

  • Ich Kauf immer bei AliExpress.

    Der Krug geht so lange zum Brunnen bis er bricht. Zu meiner Dampfer Zeit habe ich bestimmt für 500€ Material über China gekauft. Alles war in Ordnung, die Preise waren unschlagbar. Aber ich hatte einen Garantiefall und der ist in die Hose gegangen. Das Prozedere mit Foto machen war bei mir auch, dennoch habe ich mein Geld nicht wiederbekommen. Da ging dauernd hin und her, etliche Mails geschrieben und irgendwann habe ich aufgegeben.

    Aber gut, wenns nix anderes gibt, muss ichs eben mit AliBaba probieren. 100% Aufpreis für eine S905X4 Box bei uns sehe ich auch nicht ein.

    °°
    MfG LaGGGer

    CoreElec: 9.2.5 kein extra Skin | Client: ChinaBox EgoIggo S95x Pro mit 2GB Ram.
    Libreelec: 9.2 mit Eminence2 Skin | Client: Mainboard Asus PRIME A320M-K & Athlon 200GE mit PulseEight USB CEC Adapter
    TV: Sony Bravia Oled 65 AG9 | AVR: Yamaha RX-V385 | BD Player: Panasonic DMP-BDT500EG Sony UBP-X500 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player

  • Was ist hiervon zu halten?

    H96 Max X4

    EBay, ~50€, aus Deutschland, 3 Tage Lieferzeit.

    EDIT

    Irgendwas stimmt da nicht, die Angaben sind irreführend.

    °°
    MfG LaGGGer

    CoreElec: 9.2.5 kein extra Skin | Client: ChinaBox EgoIggo S95x Pro mit 2GB Ram.
    Libreelec: 9.2 mit Eminence2 Skin | Client: Mainboard Asus PRIME A320M-K & Athlon 200GE mit PulseEight USB CEC Adapter
    TV: Sony Bravia Oled 65 AG9 | AVR: Yamaha RX-V385 | BD Player: Panasonic DMP-BDT500EG Sony UBP-X500 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player

    Edited once, last by LaGGGer (November 30, 2023 at 3:57 PM).

  • Was ist hiervon zu halten?

    H96 Max X4

    EBay, ~50€, aus Deutschland, 3 Tage Lieferzeit.

    EDIT

    Irgendwas stimmt da nicht, die Angaben sind irreführend.

    das war genau die box die ich gekauft habe und dann nur 100mbit hatte und kein 1gbit. Daher kann ich dir davon nur abraten.

    ich habe hier bestellt, versand ging auch flott.

    Magicsee N5 MAX X4 Amlogic S905X4 8K HDR Media Player Quad-core-TV BOX Android 11 Mali-G31 MP2 BT 4,2 Unterstützung Airplay - AliExpress

  • LaGGGer

    Ohh ja ... Was haben die Chinesen von mir eine Kohle von Dampfer Zeugs bekommen... Fasttec und gearbest hießen die wenn ich mich Recht erinnere ... Immer schön YouTube und Mike vapes oder steamshots geschaut und den neusten heißen Scheiss bestellt... Oh man ... Ich hab soviel Zeugs noch hier rumstehen das ich ein Laden aufmachen könnte...

    Das Licht, das doppelt so hell brennt, brennt eben nur halb so lang.
    greetz, FoLeY ...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!