DVB-S2 TV aufnehmen - Welche Lösungen gibt es?

  • Nie im Leben. Ich habe den Digibit vor mehr als drei Jahren für 100€ gekauft, wenn dir jemand nen Sat<IP Server für 1000€ verkaufen wollte dann wollte der dich veralbern.

    Der Digibit R1 ist halt ein Sat<IP SERVER, er wandelt nur das Satellitensignal in Streams um die dann von den jeweiligen Clients (sei es eine PC Software oder ein passender Hardware Receiver) abgegriffen werden kann.
    Der Digibit B1 ist halt ein Reiner Sat<IP Receiver der an den Fernseher angeschlossen wird und diese Streams empfangen und wiedergeben kann.

  • OK im grunde macht der aus einen sender ein stream,wie auch die e2 boxen, ich such nach einen der praktisch den sat in ip signale umwandelt.


    SAT>IP kann digitale Satellitenfernsehsignale, die ein LNB oder Multischalter zur Verfügung stellt, direkt in IP-Signale umsetzen und gleichzeitig an ein bestehendes Datennetz weitergeben. Es ermöglicht so Nutzung der digitalen Satelliten-Signale auf Multimedia-IP-Geräten. Ein Vorteil dieser Technik ist, dass man für die Verbreitung von Satelliten-Signalen ein bestehendes IP-Netzwerk verwenden kann und gleichzeitig auf die Errichtung eines zusätzlichen Koaxialkabelnetzes zum Satelliten-Empfang verzichten kann.

    ansonsten braucht man ja enorm viel upload speed.

  • Sat>IP ist ein Protokoll was dir erlaubt die Tuner über das Netzwerk zu teilen und jeden Server/Client diese Tuner benutzen zu lassen als wären sie in dem Gerät eingebaut.

    Die Bandbreite unterscheidet sich nicht wesentlich ob du Sat>IP oder einen normalen Stream hast. Musst halt selber wissen was du haben willst und brauchst :)

    Ein normaler Stream ist eben nur das Video, bei Sat>IP hast du alles drin was vom Sat kommt (EPG etc).

  • Hallo, ich habe jetzt mit dem Raspberry B3+ und dem offiziellen Raspberry DVBT-Hat und einer alten DVBT Zimmerantenne 3 Jahre lang problemlos öffentlich rechtliches DVBT aufgenommen. Eigentlich auch das einzig Sinnvolle weil die Filme hier noch ohne Werbeunterbrechung laufen, teilweise sogar noch mit nem schönen kompletten Abspann.

    Ich hatte wahrscheinlich während geschlossenem Rolladen oder aus sonstigen Gründen manchmal Fehler bei Aufnahmen. Alles in Allem war das aber eine supergünstige immer noch funktionierende Lösung.

    Jetzt wollte ich mir was gönnen und den Digibit R1 kaufen um auch von weiteren Sendern auzunehmen. Leider wird der nirgendwo mehr angeboten. Gibt es einen Nachfolger? Bei dem Digibit Twin, der noch erhältlich ist, gab es ja erhebliche Einrichtungs-Probleme.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!