4K Videos ruckeln auf S905x Box (Quelle NAS)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 4K Videos ruckeln auf S905x Box (Quelle NAS)

    Hallo,

    ich bin mittlerweile dabei, meine Hardware fit für 4K zu machen und habe nun ein Problem, bei dem ich nicht weiterkomme.

    Ich nutze derzeit einen MXQ pro 4K mit S905x mit Libreelec 8.2.3.1 und einen Philips 4K TV. Das Problem ist, das 4K nicht flüssig abgespielt werden, wenn Sie von meinem NAS kommen. Dieselben Titel auf einer USB HDD direkt am MXQ laufen dagegen flüssig. Dies betrifft komischerweise aber nicht alle 4K Videos, die ich getestet habe.

    Ein Video welches nicht flüssig läuft, hat folgende Mediadaten:
    Spoiler anzeigen

    Quellcode

    1. Video
    2. ID : 1
    3. ID in the original source medium : 4113 (0x1011)
    4. Format : HEVC
    5. Format/Info : High Efficiency Video Coding
    6. Format profile : Main 10@L5.1@High
    7. Codec ID : V_MPEGH/ISO/HEVC
    8. Duration : 2 h 22 min
    9. Bit rate : 64.5 Mb/s
    10. Width : 3 840 pixels
    11. Height : 2 160 pixels
    12. Display aspect ratio : 16:9
    13. Frame rate mode : Constant
    14. Frame rate : 23.976 (24000/1001) FPS
    15. Color space : YUV
    16. Chroma subsampling : 4:2:0 (Type 2)
    17. Bit depth : 10 bits
    Alles anzeigen




    Ein funktionierendes Video hat:
    Spoiler anzeigen

    Quellcode

    1. Video
    2. ID : 1
    3. Format : HEVC
    4. Format/Info : High Efficiency Video Coding
    5. Format profile : Main 10@L5.1@High
    6. Codec ID : V_MPEGH/ISO/HEVC
    7. Duration : 2 h 0 min
    8. Bit rate : 44.1 Mb/s
    9. Width : 3 840 pixels
    10. Height : 2 160 pixels
    11. Display aspect ratio : 16:9
    12. Frame rate mode : Constant
    13. Frame rate : 23.976 (24000/1001) FPS
    14. Color space : YUV
    15. Chroma subsampling : 4:2:0 (Type 2)
    16. Bit depth : 10 bits
    Alles anzeigen




    Das NAS ist selbstgebaut mit einem ASRockJ3455 Mainboard (1GBit Netzwerk) und läuft mit Debian Stretch.

    Ich verstehe leider nicht wirklich, wie das Problem zustande kommt. Die MXQ Box hat zwar nur Fast Ethernet (100Mbit), aber USB 2.0 hat ja noch geringere Datenraten. Ich habe mittels iperf auch die Übertragung getestet und kann keine Probleme feststellen.


    Das Log findet Ihr hier:
    Spoiler anzeigen

    Quellcode

    1. 20:58:08.610 T:4099287136 NOTICE: VideoPlayer: Opening: smb://conan/4k/DGG-RIP.mkv
    2. 20:58:08.610 T:4099287136 WARNING: CDVDMessageQueue(player)::Put MSGQ_NOT_INITIALIZED
    3. 20:58:08.611 T:3555718048 NOTICE: Creating InputStream
    4. 20:58:08.747 T:3555718048 NOTICE: Creating Demuxer
    5. 20:58:12.779 T:3555718048 NOTICE: Opening stream: 0 source: 256
    6. 20:58:12.780 T:3555718048 NOTICE: Creating video codec with codec id: 174
    7. 20:58:12.789 T:3555718048 NOTICE: Creating video thread
    8. 20:58:12.789 T:3493405600 NOTICE: running thread: video_thread
    9. 20:58:12.789 T:3555718048 NOTICE: Opening stream: 1 source: 256
    10. 20:58:12.789 T:3555718048 NOTICE: Finding audio codec for: 86020
    11. 20:58:12.789 T:3555718048 NOTICE: Creating audio thread
    12. 20:58:12.790 T:3485016992 NOTICE: running thread: CVideoPlayerAudio::Process()
    13. 20:58:12.790 T:3555718048 NOTICE: Opening stream: 3 source: 256
    14. 20:58:13.775 T:3485016992 NOTICE: Creating audio stream (codec id: 86020, channels: 6, sample rate: 48000, no pass-through)
    15. 20:58:14.013 T:3493405600 NOTICE: CAMLCodec::OpenDecoder - using V4L2 pts format: 64Bit
    16. 20:58:14.252 T:4077503392 NOTICE: CAEEncoderFFmpeg::Initialize - AC3 encoder ready
    17. 20:58:15.354 T:4099287136 NOTICE: Display resolution ADJUST : 3840x2160 @ 23.98 - Full Screen (33) (weight: 0.000)
    18. 20:58:15.781 T:4099287136 NOTICE: VideoPlayer: OnLostDisplay received
    19. 20:58:16.109 T:4099287136 ERROR: EGL error in CreateSurface: 3003
    20. 20:58:16.110 T:4099287136 NOTICE: CreateWindow: Could not create a surface. Trying with a fresh Native Window.
    21. 20:58:17.367 T:4099287136 NOTICE: VideoPlayer: OnResetDisplay received
    22. 20:58:18.779 T:3485016992 NOTICE: CVideoPlayerAudio::Process - stream stalled
    23. 20:59:20.090 T:4099287136 NOTICE: CVideoPlayer::CloseFile()
    24. 20:59:20.091 T:4099287136 NOTICE: VideoPlayer: waiting for threads to exit
    25. 20:59:20.128 T:3555718048 NOTICE: CVideoPlayer::OnExit()
    26. 20:59:20.128 T:3555718048 NOTICE: Closing stream player 1
    27. 20:59:20.128 T:3555718048 NOTICE: Waiting for audio thread to exit
    28. 20:59:20.129 T:3485016992 ERROR: Got MSGQ_ABORT or MSGO_IS_ERROR return true
    29. 20:59:20.129 T:3485016992 NOTICE: thread end: CVideoPlayerAudio::OnExit()
    30. 20:59:20.129 T:3555718048 NOTICE: Closing audio device
    31. 20:59:20.187 T:3555718048 NOTICE: Deleting audio codec
    32. 20:59:20.188 T:3555718048 NOTICE: Closing stream player 2
    33. 20:59:20.188 T:3555718048 NOTICE: waiting for video thread to exit
    34. 20:59:20.188 T:3493405600 ERROR: Got MSGQ_ABORT or MSGO_IS_ERROR return true
    35. 20:59:20.188 T:3493405600 NOTICE: thread end: video_thread
    36. 20:59:20.188 T:3555718048 NOTICE: deleting video codec
    37. 20:59:20.309 T:3555718048 NOTICE: Closing stream player 3
    38. 20:59:20.322 T:4099287136 NOTICE: VideoPlayer: finished waiting
    39. 20:59:20.698 T:4099287136 NOTICE: VideoPlayer: OnLostDisplay received
    40. 20:59:20.699 T:4099287136 WARNING: CDVDMessageQueue(audio)::Put MSGQ_NOT_INITIALIZED
    41. 20:59:20.699 T:4099287136 WARNING: CDVDMessageQueue(video)::Put MSGQ_NOT_INITIALIZED
    42. 20:59:20.928 T:4099287136 ERROR: EGL error in CreateSurface: 3003
    43. 20:59:20.929 T:4099287136 NOTICE: CreateWindow: Could not create a surface. Trying with a fresh Native Window.
    44. 20:59:22.120 T:4099287136 NOTICE: CVideoPlayer::CloseFile()
    45. 20:59:22.120 T:4099287136 NOTICE: VideoPlayer: waiting for threads to exit
    46. 20:59:22.120 T:4099287136 NOTICE: VideoPlayer: finished waiting
    47. 20:59:22.120 T:4099287136 NOTICE: CVideoPlayer::CloseFile()
    48. 20:59:22.120 T:4099287136 NOTICE: VideoPlayer: waiting for threads to exit
    49. 20:59:22.120 T:4099287136 NOTICE: VideoPlayer: finished waiting
    Alles anzeigen




    Vielleicht hat einer von euch eine Idee, ob und wie ich das Problem lösen kann (bin auch für alternative Hardware offen, so lange Libreelec läuft).

    Vielen Dank schonmal und beste Grüße.
  • Regulär haben die S905X Boxen nur 100 MBiT LAN und da gibt es schon mal 4K Videos, die dann unguckbar sind.

    Für Abhilfe hat bei mir ein USB2Ethernet Adapter von Anker - damit komme ich dann auf Knapp 300 MBiT und die Probleme sind Geschichte. ;)

    USB 2.0 ist übrigens einiges schneller und macht auch genau diese knappen 300 MBiT.
    95% aller Computerfehler sitzen vor dem Bildschirm!
  • Vielen Dank für deine Antwort, ich wollte gerade schon meinen Beitrag editieren. Ich hatte die Datenrate von USB 2.0 falsch im Gedächtnis und jetzt macht natürlich alles Sinn. Das Netzwerk ist einfach zu langsam...

    Ich werde mich auch mal nach einem USB-Ethernet Adapter umschauen. Hast du von deinem zufällig eine genauere Modellbezeichnung parat?
  • Und zur kleinen weiteren Erklärung:

    Nicht funktionierendes Video:

    Bit rate : 64.5 Mb/s

    Funktionierendes Video:

    Bit rate : 44.1 Mb/s

    Siehst du den Unterschied?

    Es kommt nicht immer nur darauf an welche Auflösung der Film hat. Wichtig ist das Verhältnis zwischen Dateigröße und Filmlänge.

    Nehmen wir an, ein Film dauert 10 Sekunden (ist natürlich jetzt mal sehr extrem ;) ), hat aber eine Dateigröße von 25GB (normalerweise ist das die Größe einer BR MKV mit ca 2 Stunden länge ;) ). Dann kannst du dir ausrechnen wie lange das dauert bis jeder einzelne Frame über dein Netzwerk übertragen ist. Bei 10 Sekunden und 25GB Dateigröße....mit 24fps (frames per second) sind das insgesamt 240 frames/Einzelbilder. Wenn 240 Bilder insgesamt ~25000MB betragen dann hätte jedes einzelne Bild/Frame über 100MB. Das würde niemals flüssig laufen ;)

    Wie gesagt, extremes Beispiel, aber ich denke es erklärt es ;)
    Ich gebe keinen Support per PN bzgl illegaler Addons...also nervt mich nicht damit, danke ;)
  • Vielen Dank auch an dich, DaVu. Durch meine falsche Erinnerung an die USB2 Datenraten, war ich auf dem Holzweg, macht natürlich alles Sin..

    Habe mir nun auch einen USB Ethernetadapter geholt, aber leider besteht das Problem unverändert. Mit iperf komme ich auf eine Übertragungsrate von ca. 190Mbit/s, aber auch das scheint leider nicht ausreichend zu sein.

    Daher noch 2 Fragen:
    1. Ist es möglich, dass es noch an irgendeiner Einstellungen in Libreelec liegen kann? Kenne mich da im Bezug zu 4K leider gar nicht aus.
    2. Gibt es noch irgendwelche USB Einstellungen in Libreelec, die eventuell die Geschwindigkeit noch ein wenig erhöhen?
  • Moin,

    das war mein Plan für heute, bisher war es aber leider noch nicht wirklich von Erfolg gekrönt. Ich werde aber noch ein paar Settings durchtesten.

    Nachtrag: Nach stundenlangen Testen hab ich jetzt auf meinem Server NFS installiert und es läuft nun, mit angepasster advancedconfig, recht gut. Mit dieser Lösung kann ich erstmal gut leben und bedanke mich bei allen, die geholfen haben.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kingbuzzzo ()