Ember Media Manager Grundlagen - Tutorial

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 3.0 Scrapen von Filmen

    Funktionsweise der EmberMM-Datenbank:
    Durch einen Klick auf den Button Datenbank aktualiseren werden die eingestellten Verzeichnisse nach neuen Filmen und Serien/Episoden durchsucht.
    Neue Filme sind danach grün markiert und gelten als "neu". Durch einen Klick auf das Kästchen Neu im Filterbereich werden nur noch diese Filme angezeigt und können manuell gescrapt werden (rechte Maustaste auf Film (Re)scrapen). Filme gelten nur als "Neu" bis sie das erste Mal gescrapt worden sind oder die Datenbank aktualisiert wird.
    Bei den Serien verhält es sich etwas anderst. Ist eine Staffel einmal gescrapt worden (es reicht wenn min. eine Episode vorhanden war) werden neu hinzugefügt Episoden automatisch bei der Datenbankaktualisierung erkannt und die NFO dazu erstellt. Es ist also theoretisch nur einmal pro Staffel nötig die Daten manuell zu scrapen. Mehr Infos dazu unter "4.0 Scrapen von Serien".

    Scrap-Varianten:
    Es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten Filme zu scrapen, Multi-und Einzel-Scrapen.
    Beim Multi-Scrapen können beliebig viele Filme gleichzeitig gescrapt werden. Es besteht die Möglichkeit alle oder aber nur unvollständige, neue, markierte oder nach dem aktuellen Filter ausgewählte Filme zu scrapen. Bei jeder dieser Möglichkeiten kann zwischen Automatisch (nach bestem Treffer) oder Fragen (bei mehreren Treffern) entschieden werden. Zusätzlich kann noch ausgewählt werden ob alle Daten und Bilder oder nur einzelne Teile (z.B. nur Fanarts) gescrapt werden sollen. Alle Optionen findest Du am oberen Bildschirmrand auf dem Button Medien Scrapen. Wenn alle Dateinamen und Ordner der Filme sauber angeschrieben sind klappt das automatische Scrapen im Grossen und Ganzen ganz gut.

    Vor- und Nachteile der Multi-Scrap-Variante:
    Beim automatischen Scrapen über den Medien Scrapen Button können die Poster, Fanarts und Extrathumbs nicht selbst bestimmt werden (kann nachträglich natürlich geändert werden). Meist werden dadurch nicht die deutschen sondern die englischen Poster geladen. Dafür werden aber die Extrathumbs in der eingestellten Grösse heruntergeladen. Ausserdem muss bei jedem Film nachträglich kontrolliert werden, ob auch der richtige Film erkannt worden ist. Der einzige Vorteil ist eigentlich das erstmalige Scrapen von grossen Archiven (ich würde trotzdem alle Filme manuell Scrapen).
    Ich verwende Multi-Scraping nur für das nachträgliche laden der Extrathumbs, wenn die Filme bereits manuell (Einzel-Scraping) definiert worden sind. Das aber nur aus dem Grund, da ein Bug beim Einzel-Scrapen die Extrathumbs in sehr niedriger Auflösung herunterläd. Wenn irgendwann die Trailerfunktion wieder richtig funktioniert werde ich auch die Trailerlinks automatisch herunterladen lassen.
    Beim Einzelscrapen habt ihr die volle Kontrolle über alle Details. Dieser Vorgang wird unten beschrieben. Da meine Filme ja bereits alle gescrapt worden sind kann ich bei der Datenbankaktualisierung die neuen Filme filtern lassen und jeden Film einzeln scrapen.

    [img]http://www.xbmcnerds.com/wcf/images/photos/photo-462-82439549.jpg[/img]
  • Fenster "Suchergebnisse"

    Beim manuellen (Re)Scrapen wird immer das Suchergebnis angezeigt. Falls der richtige Film auch unter Exakte und Teilweise Treffer nicht gefunden wird oder Du dir nicht sicher bist welches der richtige Filme ist kann unten Man. IMDB ID die IMDB-ID manuell eingeben. Suche auf der Seite imdb.com nach dem richtigen Film und kopiere die Film-ID aus der Adressleiste (im unteren Beispiel tt0094625).

    [img]http://www.xbmcnerds.com/wcf/images/photos/photo-464-984c4e73.jpg[/img]

    Ist der richtige Film ausgewählt werden die Bilder und Infos nach dem Bestätigen gesucht und angezeigt.

    [img]http://www.xbmcnerds.com/wcf/images/photos/photo-463-5b051488.jpg[/img]
  • Fenster "Wähle Poster"

    Als nächstes werden alle gefundenen Poster zur Auswahl angezeigt.
    Speziell an dieser Version von EmberMM ist, dass die Vorschaubilder nur als Thumbs heruntergeladen werden (was Zeit bis zum Anzeigen der Bilder spart) und die gleichen Bilder in unterschiedlichen Auflösung zusammengefasst sind (ersichtlich am Text „Mehrfach“ unter dem Bild). Wähle auf denen Fall immer Original als Auflösung aus, XBMC rechnet die Bilder beim importieren selbst in die richtige Auflösung um.

    [img]http://www.xbmcnerds.com/wcf/images/photos/photo-465-12082f9d.jpg[/img]
  • Fenster "Wähle Fanart"

    Als nächstes werden die Fanarts angezeigt. Das blau markierte wird in der gewählten Auflösung (hier am besten auch Original auswählen) als Fanart gespeichert. Falls Du weitere Bilder als Extrathumbs verwenden möchtest, kannst Du bei diesen Bildern das Häkchen setzen. Diese Bilder werden in der niedrigsten Auslösung gespeichert, was im Normalfall für Extrathumbs völlig ausreicht. Ist aber eigenlich ein Fehler und soll gefixt werden so dass auch für die Extrathumbs die Auflösung definiert werden kann. Die Extrathumbs werden in einigen Skins wie Aeon MQ 3 als kleine Bildchen im Infofenster angezeigt.

    Hinweis: Wer alle Fanarts in hoher Auflösung als Extrathumbs herunterladen möchte kann das auch nachträglich automatisch machen lassen. Der Vorteil der automatischen Variante über den Medien Scrapen Button ist, dass die Grösse der Bilder eingestellt werden kann (siehe Einstellungen->Filme->Scraper-Bilder->Extrathumbs). Wählt für das nachträgliche Scrapen im Medien Scrapen Button die Option Unvollständige Dat.Sätze->Automatisch (Bester Treffer)->Nur Extrathumbs. Anstelle von Unvollständige Dat. Sätze kann auch ein anderer Filter verwendet werden, der Filter Neue Filme funktioniert jedoch nicht mehr, da die Filme nach dem manuellen Scrapen nicht mehr als "neu" gelten.



    [img]http://www.xbmcnerds.com/wcf/images/photos/photo-466-623f4444.jpg[/img]
  • Movie-Sets erstellen

    XBMC und EmberMM bieten die Möglichkeit Film-Sets anzulegen. Diese werden im XBMC zusammengefasst angezeigt. Unter Tools->Sets Manager könnt Ihr die Sets zusammenstellen.
    Als erstes wird mit dem grünen Plus ein Set-Name erstellt. Klicke nun auf das Set in der linken Spalte und wähle aus der rechten Spalte die Filme einzeln oder mit gedrückter Ctrl-Taste aus und klicke auf den grünen Pfeil. Beim drücken auf „Exit“ werden alle Sets gespeichert.

    [img]http://www.xbmcnerds.com/wcf/images/photos/photo-468-f11c2015.jpg[/img]
  • 5.0 Nachträgliches Scrapen von einzelnen/bestimmten Daten


    Benutzerdefinierter Scraper

    Neben der Möglichkeit nur Poster, nur Fanart, nur NFO usw. für bestimmte Filme zu scrapen besteht auch noch die Möglichkeit, nur einzelne Bereiche der NFO neu zu suchen.
    Du hast zum Beispiel bei allen Filmen die MPAA Einstufung als Altersfreigabe hinterlegt und möchtest nun aber die FSK Freigabe verwenden. Oder Du möchtest nur alle Genres abrufen, alles andere soll beibehalten werden.

    Wähle beim Medien Scrapen Button den Eintrag Benutzerdefinierter Scraper.

    [img]wcf/images/photos/photo-510-400028eb.jpg[/img]


    Im nächsten Fenster lassen sich nun alle gewünschten Daten einzeln auswählen. Im untenstehenden Beispiel werden bei allen Filmen nur die FSK-Freigaben neu gescrapt.
    Achtung: Damit die deutsche Freigabe (FSK) verwendet wird, muss in den Einstellungen Alterfreigaben Region: Germany und FSK berücksichtigen eingestellt sein (siehe zweites Bild)!

    Evtl. muss der Skin noch angepasst werden damit die FSK-Freigaben angezeigt werden. EmberMM speichert die Freigaben als Germany:18 und nicht als FSK 18 ab!



    [img]wcf/images/photos/photo-511-f9758f6d.jpg[/img]

    [img]wcf/images/photos/photo-452-e0c13606.jpg[/img]
  • 6.0 Zusätzliche Files, Tips und Tricks

    Anpassungen des Skins Aeon MQ 3

    In der aktuellsten Version von Aeon MQ 3 sind die Variablen wieder von Haus aus integriert!

    Damit beim Aeon MQ 3 Skin die FSK-Logos angezeigt werden muss die MediaFlags.xml um ein paar Einträge erweitert werden.

    Die folgenden Variablen hinzugefügt werden:
    Germany:o.Al.
    Germany:0
    Germany:6
    Germany:12
    Germany:16
    Germany:18


    Für die Skin-Version 1.2.3 vom 25.02.2012 findest Du das bereits angepasste File in der Database:

    Download

    Wer ausserdem auch gleich noch schönere FSK Logos möchte sollte sich mal die von Snorrt ansehen. Die passen 1A zum Skin und sind schnell installiert.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DanCooper ()

  • Dieser Beitrag entfällt, hab ich nur Zwischenspeicher missbraucht =)

    Nachträgliche YouTube-Trailer Korrektur


    Die Trailer Korrektur funktioniert nun. Der Fehler war das fehlende amp; nach dem & im Code (siehe rote Markierung unten) bei Verwenung des TextCrawler



    -----------------------------------------------------------------------------
    ACHTUNG: ES MUSS UNBEDINGT AUF DIE KORREKTE SCHREIBWEISE BEIM ÄNDERN DES TRAILER-LINKS GEACHTET WERDEN!
    Bei Eingabe über das "Film editieren" Fenster in EmberMM:
    plugin://plugin.video.youtube/?action=play_video&videoid=
    Bei Eingabe bzw. Änderung mittels TextCrawler:
    plugin://plugin.video.youtube/?action=play_video&videoid=
    -----------------------------------------------------------------------------

    Falls beim Scrapen ein YouTube-Trailer gefunden worden ist wird dieser als Link in der NFO gespeichert. XBMC kann den Link aber so nicht wiedergeben, da der Link nicht auf das eigentliche Video sondern auf die Website mit dem Flashplayer hinweist. Für XBMC gibt es ein YouTube-Plugin in der offiziellen Repo unter "Video-Addons". Dieses wird auf jeden Fall benötigt. Ausserdem muss der Youtube-Link in der NFO angepasst werden. Dies kann ohne grossen Aufwand mittels einer kostenlosen Software automatisch für alle bereits in der EmberMM-Datenbank befindenden Filme gemacht werden.
    Bei neu gescrapten Filmen lässt dich der Link über das "Film editieren" Fenster jeweils direkt nach dem Scrapen anpassen.

    So wird der Link von EmberMM gespeichert/gescrapt:
    youtube.com/watch?v=K7ahIGLNNwo

    So müsste der Link in EmberMM gespeichert werden, damit XBMC den Trailer streamen kann:
    plugin://plugin.video.youtube/?action=play_video&videoid=K7ahIGLNNwo

    wobei der NFO Eintrag so lauten muss:
    plugin://plugin.video.youtube/?action=play_video&videoid=K7ahIGLNNwo


    Wir müssen also einfach alles was vor dem "K7ahIGLNNwo" austauschen:
    • Lade als erstes die Software TextCrawler herunter und installier sie.
    • Gib bei FileFilter *.nfo ein
    • Start Location Dein Filmverzeichniss und aktiviere die Option Scan Subfolders
    • Gib bei Find das ein:youtube.com/watch?v=
    • Bei Replace: plugin://plugin.video.youtube/?action=play_video&videoid=
    Jetzt kannst Du auf Find drücken und alle NFO mit YouTube-Link werden angezeigt. Markiere nun alle NFO's und klicke auf Replace. Das wars schon und hat keine 2min gedauert.

    [img]wcf/images/photos/photo-494-3bc4fffb.jpg[/img]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DanCooper ()

  • Neue Version Ember 1.3.0.5 Fix 6 veröffentlicht.

    Changelog:
    - das Stacken von Multi-Disk-Dateien wurde angepasst zum besseren Erkennen von lokalen Trailern (zB. bei Avatar.part1.avi wird der Trailer auch gefunden wenn die Datei Avatar-Trailer.avi heisst statt Avatar.part1-Trailer.avi)
    - das Speichern der Fanarts beim manuellen Scrapen wurde gefixt, wenn die Option "Lade alle Fanarts als Extrathumbs" aktiviert ist
  • So, gibt wiedermal ein fettes Update 8)
    Aus Gründen der Bequemlichkeit übersetzte ich das Changelog nicht... und bitte keine Kommentare zu meinem Englisch :D

    1.3.0.11 Changelog:

    Important: Does not use any existing Settings.xml and AdvancedSettings.xml !! I changed some options. The Media.emm and the Temp folder can still be reused.

    trakt.tv addon: (Cocotus)
    - added: basic authentification (username / password) required from now on, no problem with privacy settings
    - added: playcount for tv show episodes

    renamer module:
    - fixed: VIDEO_TS & BDMV handling
    - fixed: multipart movies (tested with "Avatar CD1.avi" / "Avatar CD2.avi")
    - fixed: auto rename on auto scraping

    YAMJ module:
    - fixed: tv show image handling/naming
    - fixed: Ember now detects all existing images correctly
    - changed: now all "File Naming" options in standard TV Shows settings can be deactivated, only these in the module must be activated

    Ember main:
    - added: display of metadata on main page of Ember (bitrate is displayed) (Cocotus)
    - fixed: 7.1/6.1 scan of Mediafiles in Ember - i.e Mediainfo delivers "8 / 6" for audio channel which is wrong format for Ember (Ember expects only 1 char/Number) (Cocotus)
    - added: language lock option for video & audio metadata (Cocotus)
    - added: MPAA/certification lock (Cocotus)
    - added: movie sets in MovieTemplate (Cocotus)
    - fixed: better/faster image handling (m.savazzi)
    - fixed: Ember create empty actor thumb files
    - fixed: Ember create actor thumbs although not activated
    - added: option to set the preferred actor thumbs size
    - fixed: Ember create movie poster/fanart outside of the movie folder when VIDEO_TS is activated in YAMJ-Module
    - added: more file name stacking variants (same like XBMC + more)
    - fixed: autoselect best entry in movie search result window
    - added: movie title handling on OFDB; now change "Avengers, The" -> "The Avengers"
    - fixed: many OFDB errors (missing title/genres, bad outline)
    - added: open trailer in browser button in trailer window
    - fixed: <episodeguide> tag now work correct if a API key added in settings
    - added: genre filter now work also on multi/auto-scraping
    - added: gerne "Western" to german genre list
    - fixed: image rescrape in movie/tv show and season edit window (episode has a error atm)
    - added: file information and a button to open the movie file directory in search result window
    - added: Denmark and Italy to forced title (themagnifico)
    - added: norwegian lang files (Dragen)

    - removed: german genre "Kinder-" in genre list
    - removed: portugues lang file (incomplete)


    Know bugs:
    - change episode image in edit window not work correctly
    - frame extractor in episode edit window not work

    For all YAMJ users:
    Please give me a feedback how good the new fixes works.


    ... and we have change the Donation button to our PayPal account. Please test this feature particularly thorough Big Grin

    For downloads check my signature.
    Ember latest Version - Ember | SPENDEN für Ember | Patreon