Posts by helikopter

    Hallo ich habe mich mittlerweile mit Ember eingefummelt.

    Ich nutze die Version 1.11.1 x64, allerdings ohne die Fixes, da ich noch auf die Daten von The TV DB angewiesen bin.


    Mein Problem ist derzeit, dass ich bei Filmsets keine Bilder bekomme.

    Auch wenn ich den Link von The Movie DB eingebe werden die Poster zu den Filmsets nicht gespeichert.

    Lokal gespeicherte Bilddateien kann ich leider auch nicht hinzufügen.

    Was mache ich falsch?

    Bei den einzelnen Filmen bzw Serien klappt alles wunderbar, nur eben bei den Filmsets nicht.

    Die Einstellungen habe ich wie im Tutorial vorgenommen

    Hallo ich habe da mal eine Frage (wie die meisten hier).

    Wie bekomme ich Ember dazu, auf die Bibliothek Daten von Kodi zuzugreifen?

    Wie muß ich Ember bzw. KODI eintellen damit die miteinander kommuniezieren?

    Zuvor habe ich die Bibliothek Daten von KODI einzeln exportiert.

    Ich habe in der SuFu leider nichts gefunden.


    Vielen Dank

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Das TVDb und TMDb eine andere Benennung haben, habe ich auch schon herausgefunden. Ich würde auch gerne umsteigen
    aber TMDb hat noch keine Inhaltsbeschreibungen, TVDb schon.
    Dann hatte ich die geniale Idee mir Ember V 1.9.2 herunterzuladen.
    Mein Testlauf funktionierte auch super von TVDB habe ich Inhaltsbreschreibungen Bilder etc. bekommen.
    Vorsichtshalber habe ich von meinem NAS einen Backup gemacht.
    Gestern wollte ich dann ans Werk gehen und Ember hat nichts mehr bei TVDb gefunden.
    Nix
    Auf meinem Tablet habe ich dann per Kodi mit TVDb Tatorte gescrappt, da kam alles aber kein Tatort.
    Schade eigentlich denn ich wollte alles Daten lokal haben, damit ich den Bibliosalat nicht mehr habe.
    Jetzt muss ich wohl den Umweg gehen, den du oben beschrieben hast.
    Gruß Jürgen

    Hallo ich habe Kodi 20.1 auf 3 Fernsehern (Sony Bravia Android 9), die von einem Synology NAS gespeist werden.

    Seit dem Update auf obige Version werden HD Videos kurze Zeit wiedergeben und bleiben dann hängen.

    Als Fehlermeldung wird mir angezeigt, dass die Lesegeschwindigkeit zu gering ist.

    Mit Kodi 19.5 lief es auf allen Fernsehern einwandfrei.

    An der Netzwerkkonfiguration habe ich nichts geändert.

    Auch wenn ich den Skin von AEON NOX Silvo auf Estuary umstelle bringt das nichts

    Hat jemand eine Idee für eine Lösung?

    Vielen Dank

    Ich habe folgendes Problem
    Ich habe ca 200 Tatort Folgen auf meinem Nas.


    Die wurden bisher einwandfrei erkannt.
    Nachdem ich aber Kodi 20.1 habe findet TMDb TV Shows nichts mehr, The TV Db (new) findet alle meine Tatortfolgen.
    Jetzt habe ich mir den Ember Media Manager installiert und der findet die Tatorte natürlich auch nicht, obwohl TMDB und TV DB aktiviert sind.


    Alle Folgen Sind ordnungsgemäß benannt Bsp "Tatort - S12E07 - titel.mp4
    Die Ordnerstruktur auf dem Nas ist : Hauptordner : Tatort (1970) Unterordner : Season 12 (1981).


    So weit so gut.
    Wenn Kodi mit The TV Db (new) die Daten findet kann ich die dann irgendwie in EMM importieren?
    Oder gibt es eine Lösung die ich nicht kenne?


    Wenn ich TMDb scrappen lasse wird nichts gefunden.
    Vielen Dank

    Leider sind die Videos von Skybird 1980 weg, die er für den Rapier Skin gemacht hat
    Ich habe mir damals mit seiner Videohilfe Haumpmenüs und Untermenüs erstellt.
    Nur weiß ich jetzt nicht mehr wie es ging. Muss es aber dennoch neu machen.
    Im Hauptmennü habe ich die Ordner Tatort und Konzerte eingefügt.
    Der Konzertordner bewirke das alle Konzert DVD nicht mehr in der Filmliste auftauchten sondern im Konzertordner bei Kodi waren.
    Der Tatortordner hat die Tatorte aus dem Serienorner genommen und in dem Untermenüs waren die Dartseller.
    Bsp Haupmenü Tatort Untermenü Faber.
    Alle Dateien ligen auf einem Nas.
    Dateistruktur:
    DVD mit Konzerten = Nas Orrdner Konzerte
    Serien = Nas Orner Serien enthät u.a. auch den Orner Tatort.
    Filme = Nas Ordner Filme
    Ich glaube ich habe damals die Untermenüs über Playlisten erstellt.
    Habe aber völliug vergessen, wie es ging.
    Hat vlt jemand eune deutsche Anleitung dazu
    Vielen Dank.
    Ach so, wenn ich schon beim schreiben bin gibt es einen Skin für Tablets mit dem Ich auch Hauptordner und Unterorndner im Menü erstellen kann bzw. lässt lich der AEON Nox für ein Tablet anpassen?
    Ich habe einen Screenshot von meinem Menü mit rangehängt.

    Wenn es um das Thema "Ruckeln/Framedrops" geht, gibt es "hier" auch schon einen Thread. :thumbup:

    Habe ich leider erst gesehen,nachdem ich meinen Beirag ertsellt habe.
    Kann ja dorthin geschoben werden.


    Es ging ja alles vor dem Udate.
    Das Netzwerk (Switch und so) habe ich getestet bzw. die Belegung geändert also die Ports des kranken TV mit denen der gesunden getauscht.
    Anschließend noch nen Speedtest der Netzwerkose, alles ok,




    Hat alles nichts gebracht.
    Kurios ist, dass die beiden anderen TV nicht zicken. Auch ist merkwürdig, dass mir eine Prozessortemeratur von -1 Gad angezeigt wird.


    Wlan hab ich noch nicht getestet.




    Start/Stop hab ich noch nicht probiert und Marvn auch noch nicht.



    Vielen Dank für die schnellen Antworten

    Hallo und guten abend.
    Ich habe bei mir 3 Sony TV alle hängen am Synology Nas per Lan.


    Bei einem der TV ruckeln HD Videos mit nicht reproduzierbaren Abständen.
    Alle TV haben eine identische Konfiguration.
    Normale Videos (DVD) laufen ohne Problme.


    Bei dem TV welcher die Problme bereitet, habe ich mehrfach auf Werksteinstellungen zurückgesetzt, KODi mehrfach neu installiert.
    Natürlich alles ohne Erfolg.
    Ich bilde mir ein, das ich mit der Version Leia 18.9 diese Problme nicht hatte.


    Ab und an erhalte ich die Fehlermeldung : Lesegeschwindigkeit zu gering.
    Aber eben nur von dem einem Gerät.
    Die anderen beiden zicken nicht.


    Hat jemand eine Idee/Lösung?


    Ich würde mich freuen.


    Danke vorab


    Jürgen

    Hallo und guten Abend ich habe jetzt zwei Tage an AeonNox und Rapier gebastelt und AEon Nox Silver als Favorit gefunden.
    Ich hatte das Problem dass ich in den Serien auch Tatortfolgen habe. Die Staffeln werden nach Jahren benannt; ist also in der Seriendarstellug völlig unübersichtlich.


    Also hab ich mir Playlsiten erstellt und die Tatortfolgen nach Kommissaren sortiert und als Untermeneu meines neuen Hauptmenüeintrags "Tatort" eingebaut. Das hat zwar lange gedauert ging dann aber. Was mich nun aber stört ist,dass in der Vorschau auf der einzelnen Episode zwar der Inhalt angezeigt wird, aber ca ein drittel vom Text nicht angzeigt wird (Bildlauf ist da scheinbar nicht vorhanden. Wie bekomme ich das hin, dass ich den ganzen Text sehen kann?
    Bei meinen Versuchen mit Rapier habe ich eine tolle Listeneinstellung (Cover links vom Serininhalt, Text rechts mit Bildlauf) gefunden, die AEON scheinbar nicht hat.


    Ich würde auch zu Rapier wechseln aber ich bekomme es nicht hin Untermeueinträge zu erstellen. Zumal, wenn alles fertig ist soll der ganze Kram auf nem Smart TV laufen, ginge das mit Rapier oder ist das doch zu mächtig?
    Und nun bin ich bei meiner nächste Frage kann ich meine Einstellungen vom PC auf den Smart TV übertragen? Nas ist ordentlich eingebunden.


    Vielen Dank
    Jürgen aus dem Nordosten