Neu bei Kodi - Probleme mit IR Fernbedieung

  • Hallo,

    ich habe Kodi auf einem Mint LMDE (Debian 10 buster) aus der flathub installiert.
    Problem: meine unter vdr via lircd laufende Hauppauge_350 Fernbedienung wird nicht erkannt.

    Log: (Starting Kodi (18.8 (18.8.0) Git:20201002-nogitfound). Platform: Linux x86 64-bit)
    System: Linux vdr1 4.19.0-13-amd64 #1 SMP Debian Buster 4.19.160-2 (2020-11-28) x86_64 GNU/Linux

    Hiernach: https://kodi.wiki/view/LIRC sollte das aber eigentlich einfach sein.

    vdr-sxfe --lirc erkennt sie und arbeitet mit ihr und irw gibt auch die codes aus.

    Code
    vdr@vdr1:~$ irw
    00000000000017bb 00 Go Hauppauge_350
    00000000000017bd 00 Power Hauppauge_350
    0000000000001794 00 Up Hauppauge_350
    0000000000001795 00 Down Hauppauge_350
    0000000000001796 00 Left Hauppauge_350
    0000000000001797 00 Right Hauppauge_350


    Lircd.conf

    Lircmap.xml:


    Userdata-Verzeichnis: ~/.var/app/http://tv.kodi.Kodi/data/userdata
    Log: ~/.var/app/http://tv.kodi.Kodi/data/temp/[definition=9,2]kodi.[definition='1','0']log[/definition][/definition] tells me that:
    021-01-17 15:47:53.437 T:140346546076288 NOTICE: special://masterprofile/ is mapped to: /home/vdr/.var/app/http://tv.kodi.Kodi/data/userdata

    Start von Kodi: /usr/bin/flatpak run --branch=stable --arch=x86_64 --command=kodi tv.kodi.Kodi
    Devices: /var/run/lirc/lircd bzw. /dev/lirc0 sind vorhanden.

    Übrige default configs sind nicht angefasst unter:
    /var/lib/flatpak/app/http://tv.kodi.Kodi/x86_64/stable/75a8cbf685c9d1c1b35e30853f45a7590bc8882404bb44888efb5bc21f51aabc/files/share/kodi/system

    Hat irgendjemend eine Idee, was ich falsch mache und wie ich mit laufendem lircd Kodi verheirate?

    Gruss,
    Bernd

  • ich habe Kodi auf einem Mint LMDE (Debian 10 buster) aus der flathub installiert.

    Wow....Also das ist definitiv nicht supported. Flatpack ist ohnehin eher gar nicht supported und so ein gebasteltes LMDE wo Linux Mint schon selbst sagt:

    "LMDE is also one of our development targets, to guarantee the software we develop is compatible outside of Ubuntu."

    Ubuntu ist die einzige Linux Distro, die Kodi offiziell unterstützt und du suchst dir ein Betriebssystem aus welches komplett auf Ubuntu verzichtet und installierst Kodi dann noch auf eine Weise, die nicht supported ist? Und machst dann auch noch ein Ticket auf, wo du vergisst das zu erwähnen? :D

    https://github.com/xbmc/xbmc/issues/19085

    Wenn bei dir Lirc als Paket fehlt. Warum installierst du es dann nicht einfach?

    Wertschätzung kostet nichts, aber sie ist von unschätzbarem Wert.

  • Ach herrje....das passiert halt, wenn man in anderer Leute Thread postet und ggf. nicht die gleiche Umgebung hat, wie der eigentliche Fragesteller....benutzt du, @Gorcon das gleiche Betriebssystem wie der Fragesteller hier im Thread? Wenn nicht, dann bitte deinen eigenen Thread aufmachen und dein Problem beschreiben.

    Wertschätzung kostet nichts, aber sie ist von unschätzbarem Wert.

  • Ich bin mittlerweile von Kodi-Flatpak weg, da Flatpak laut github kein lirc unterstüzt, da es nicht eincompiliert ist.

    Nach Update auf LMDE6 (Debian 12) mit Standardpaketen von Kodi 20 läuft auch die Fernbedienung

    [ar]

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!