Hilfe für Neulinge/Kodi Anleitung & Einstellungen/GooglePlay,FireTV

  • Ich möchte mit meinem Post jenen helfen die neu sind auf dem Gebiet Kodi. Wem die Anleitung gefällt, bitte einmal auf "Gefällt mir" klicken, als Feedback & Danke.


    Ihr findet hier eine Anleitung übersichtlich und verständlich aufbereitet damit Ihr Euch mit Kodi zurecht findet.
    Themen sind. z.b advancedsettings, Log File, Grundeinstellungen, wie man Repos/Addons installiert, IPTV, .m3u Liste Erstellung, was ist eine .py datei, Datenübertragung (zum FireTV/Stick) usw


    Sollte Ihr irgendwo Probleme haben mit der Anleitung und beim Einrichten von Kodi, könnt Ihr mir gerne ne Mail schicken


    Verbesserungsvorschläge für die Anleitung & Neue Themen werden gerne angenommen


    Kodi Anleitung: Kodi_Anleitung.pdf


    Anleitung wird von Zeit zu Zeit aktualisiert, zuletzt am: 27.04 2023


    Update Kodi Anleitung:


    Kap.XI/ Kap.3 + 4
    NEU
    Kap. 3 m3u Liste aus einem Video Addon erstellen

    Kap. 4 EPG Daten in eine Addon einfügen



    Ember Media Manager Anleitung: Ember Media Manager.pdf


    Anleitung wie man GooglePlayDienste/Google Playstore auf FireTV & FireOS installiert


    Auf FireTV: GooglePlay auf FireTV einrichten.pdf


    Auf FireOS: Google auf Fire OS installieren.pdf


    FireTV TIPPS & TRICKS: FireTV Tipps und Tricks.pdf


    Thema: Netflix, Login Problem Incorrect Password/Falsches Passwort: Netflix Login mit Authentication Key
    Thema:TMDB Helper Einstellungen: [HowTo] TMDB Helper


    Thema: FAQ Github Anleitung


    Thema: PureVPN mit OpenVPN nutzen


    Thema: VPN Speed Probleme (gelöst)


    Thema: legales IPTV OTR vs. YouTV OnlineTVRecorder


    Thema: Internet-Stream,gesehen Status bzw "Ab hier weiterspielen oder neu starten


    Thema:2,4 & 5Ghz auf FireTV 1 Erfahrungen


    Thema: dns4me / smartDNS


    Thema: UPC Internet Österreich


    Anleitung Fire TV: Amazon_Fire_TV_User_Guide_DE.pdf


    FireTV UPDATE Blocken (Englisch): FireTV Update blocken.pdf


    Kodi auf FireTV Homescreen unter Aktuell anzeigen: Kodi auf FireTV Homescreen unter Aktuell


    Plugin.programm.orderfavourites: Link

  • Das ist zwar wirklich sehr nett von dir, aber es handelt sich bei vielen der Addons leider um eben jene, die urheberrechtlich zumindest bedenklich sind.
    Schon zu deinem eigenem Schutz solltest du die nicht öffentlich stellen.
    Denn du gilst dann als Vertreiber.


    Änder also bitte entweder den Inhalt oder entferne den Link.


    Ist schade drumm, da die Anleitungen wirklich gut sind.

  • Hallo zusammen,
    habe seit ein paar Monaten den neuen Raspi 2.
    Zum größten Teil konnte ich mir auch alles Einstellen und Info´s von Google holen.
    Doch 4 Sachen sind jetzt noch, wo ich am verzweifeln bin und nicht mehr weiter weis.


    1. Habe eine externe festplatte am Raspi über USB angeschlossen, diese hat eine eigene Stromversorgung und ich kann auch drauf zugreifen und über Netzwerk im ganzen Haus abrufen.
    Allerdings würde ich gerne über TV auf diese externe Festplatte aufnehmen, installiert ist TVHeadend.
    Habe schon über den Laptop TVHeadend geöffnet und über Config->Recording soll man den Speicherort eingeben.
    Über Optionen ->Dateimanager steht oben beim anwählen von der Festplatte /var/media/intenso.
    Diesen habe ich aber eingegeben und anschließend kommt im Kodi vom TVHeadend Client die Meldung "Could not stat path".
    Ursprünglich steht als Pfad /storage/recordings drin, darüber nimmt er auch auf, allerdings auf der SD-Card unter Recordings.
    Habe es dann über den Timer vom Kodi probiert und dort den Pfad ausgewählt.
    Allerdings startet auch die Aufnahme und kann sie aber obwohl sie anschließend angezeigt wird nicht öffnen.
    Die Version ist 4.3.14 von openelec.tv


    2. Würde gerne den REMOTE Desktop für den Raspi über meinen Laptop aufrufen.
    Dafür habe ich aber keine Anleitung gefunden wo drin steht wie man den Raspi einstellt und anschließend den Laptop einstellt.
    Putty habe ich auf dem Laptop aber wenn ich da mit dem Benutzer: root und Passwort: openelec rein gehe, kann ich keine befehle ausüben.
    Kann mir jemand eine schritt für schritt Anleitung geben.


    3. Southpark.de Addon hat mal Funktioniert, seit einiger Zeit nicht mehr, kann es zwar öffnen aber es startet keine Folge.
    Die Version ist 1.1.1 von AddonScriptorDE


    4. Es gibt ja die möglichkeit über den Laptop Browser die Playlist von TVHeadend zu erstellen und diese dann über den VLC zu Streamen,
    Diese habe ich mir über Rechner:9981/playlist geladen.
    Im VLC startet auch der Stream von 1.2.3.tv, aber wenn ich aus der Playlist einen anderen Sender anwähle, ist das Bild eingefroren und es passiert nichts mehr.
    Es sind aber auch nur ein paar Sender in der Liste und nicht alle.
    Die Liste habe ich übrigens unter TV Headend bearbeitet so das nur die Sender im TV->Kanäle angezeigt werden die ich brauche und Sortiert.


    Version Openelec ist 5.0.8
    Version Kodi Helix ist 14.2


    Hoffentlich kann mir jemand helfen. ?(


  • 2. Würde gerne den REMOTE Desktop für den Raspi über meinen Laptop aufrufen.
    Dafür habe ich aber keine Anleitung gefunden wo drin steht wie man den Raspi einstellt und anschließend den Laptop einstellt.
    Putty habe ich auf dem Laptop aber wenn ich da mit dem Benutzer: root und Passwort: openelec rein gehe, kann ich keine befehle ausüben.
    Kann mir jemand eine schritt für schritt Anleitung geben.


    Du meinst per SSH auf die Rasp2 Console?


    steht eigentlich alles hier in den beiden Links:
    http://wiki.openelec.tv/index.…C_FAQ#How_do_i_use_SSH.3F
    http://wiki.openelec.tv/index.php/Ssh_commands


    Ansonsten müsstest du genauer beschreiben, was du meinst.


    1. Habe eine externe festplatte am Raspi über USB angeschlossen, diese hat eine eigene Stromversorgung und ich kann auch drauf zugreifen und über Netzwerk im ganzen Haus abrufen.Allerdings würde ich gerne über TV auf diese externe Festplatte aufnehmen, installiert ist TVHeadend.Habe schon über den Laptop TVHeadend geöffnet und über Config->Recording soll man den Speicherort eingeben.Über Optionen ->Dateimanager steht oben beim anwählen von der Festplatte /var/media/intenso.Diesen habe ich aber eingegeben und anschließend kommt im Kodi vom TVHeadend Client die Meldung "Could not stat path".


    Vielleicht keine Berechtigung dort zu speichern. Müsste ich mir aber selbst erst ansehen, wie das unter Openelec gemacht ist.


    3. Southpark.de Addon hat mal Funktioniert, seit einiger Zeit nicht mehr, kann es zwar öffnen aber es startet keine Folge.Die Version ist 1.1.1 von AddonScriptorDE


    Nicht nur Google hat ne Suchfunktion, sondern auch das Forum ;)
    Repo Lost&Found


    4. Es gibt ja die möglichkeit über den Laptop Browser die Playlist von TVHeadend zu erstellen und diese dann über den VLC zu Streamen,(


    Warum schaust du vom Laptop nicht auch einfach per Kodi?

  • Zu meiner 3 Frage wegen Southpark, Danke habe ich schon runtergeladen aber noch nicht probiert,
    Zu meiner 4 Frage, das ist eine gute Idee und dann über IPTVXtra schauen meinst du, oder?
    Zu meiner 1 Frage, das wäre nett wenn du mal schauen würdest ob ich irgendwelche rechte brauche und wie ich die Festplatte Partitionieren müsste, in welchen Typ.
    Zu meiner 2 Frage, würde gerne den Raspberry Remote Desktop auf meinem Laptop öffnen.


    Jetzt schonmal Danke für die Antworten.


  • Zu meiner 4 Frage, das ist eine gute Idee und dann über IPTVXtra schauen meinst du, oder?
    Zu meiner 1 Frage, das wäre nett wenn du mal schauen würdest ob ich irgendwelche rechte brauche und wie ich die Festplatte Partitionieren müsste, in welchen Typ.
    Zu meiner 2 Frage, würde gerne den Raspberry Remote Desktop auf meinem Laptop öffnen.


    Jetzt schonmal Danke für die Antworten.


    4. Du hast nen Raspberry mit Tvheadend ... also mit dem Kodi Addon "Tvheadend_HTSP_Client" von deinem Rechner auf den TVheadend des Rasp zugreifen und kucken.
    1. Muss die Platte auch noch an Windows ansteckbar und lesbar sein? Wenn ja, bleiben nur die langsamen Filesystem NTFS oder FAT.
    2. Du meinst nen grafischen Remote Desktop? Ich bin mir nicht mal sicher, ob der bei der Rasp Openelec Version nen X Server läuft, was die Vorraussetzung für sowas wäre.
    Sehe auch keinen Sinn darin, sowas zu verwenden. Siehst ja eh nur Kodi und den starte dann lieber auf deinem Laptop selbst.

  • OK Punkt 2 und 4 habe ich jetzt verstanden.


    Punkt 1, ja wäre nicht schlecht wenn es auf NTFS funktionieren würde.
    Wüsstest du denn eine Lösung für mein Problem?

  • OK Punkt 2 und 4 habe ich jetzt verstanden.


    Punkt 1, ja wäre nicht schlecht wenn es auf NTFS funktionieren würde.
    Wüsstest du denn eine Lösung für mein Problem?


    Na dann normal die Platte unter Windows auf NTFS formatieren (was sie vermutlich schon ist).
    Denn Rest muss ich mir erst morgen mal ansehen, weiss ich leider nicht auswendig. Vielleicht hat es jemand zu Hand.

  • Das wäre cool, habe mir übrigens gerade KODI 15.1 auf den Laptop installiert, funzzt einwandfrei, Southpark addon und IXTRATV :thumbup:


    Super :D


    Zum Tvheadend Problem: Leider kann ich es bei mir nicht nachstellen und ausprobieren, weil bei mir die Hardware zu unterschiedlich ist.
    Aber der tvheadend Server läuft unter Openelec mit root Rechten (soweit ich das beurteilen kann) ... er sollte also schreiben können.


    Probier einfach mal diesen Pfad aus:


    /var/media/intenso/recordings


    Dann sollte er zumindest das recordings Verzeichnis anlegen.

  • Habe dies ausprobiert, hat aber nichts geholfen.
    Jetzt bin ich aber fündig geworden, es gibt eine Homepage wo alles über TVHeadend Schritt für Schritt mit Bildern erklärt ist.
    Du hast mir mit den Schreibrechten darauf gebracht.


    Musste Openelec den Befehl geben, das er beim Booten die Festplatte mountet.


    Jetzt klappt es Juhuuuuuuuu, endlich. :thumbup:


    Darf ich für andere die das selbe Problem haben den Link hier reinstellen?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!