Problem myopenhab, Alexa, Homematickomponenten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Problem myopenhab, Alexa, Homematickomponenten

      Hi,

      ich habe mich jetzt auch mal an OH2 versucht und habe 3 kleinere Probleme, wo ich nicht so recht weiterkomme. Da diese beiden Themen miteinander zu tun haben, schreibe ich sie mal in einen Thread ;)

      1. Ich habe meine Homematic-Rollladenaktoren als Items angelegt (manuell in der *.items Datei) und anschließend in eine Sitemap gepackt. So weit so gut.
        Die Steuerung funktioniert soweit per App und WebUI ganz gut. Nun wollte ich das Ganze noch mit Alexa steuern und habe deshalb myopenhab in OH2 installiert und einen Account angelegt.
        Der Status ist auch Online auf myopenhab.org, jedoch sehe ich keine Items. Die sollten doch eigentlich sichtbar sein auf der Seite, oder nicht?.
        Von Alexa werden die Geräte jedoch gefunden :)

      2. Mein zweites kleines Problem ist die Steuerung der Rollladenaktoren mit Alexa. Homematic sieht 0% für offen und 100% für geschlossen vor. Wenn ich jetzt also sage: "Alexa, fahre Rollo xyz runter, dann fährt es rauf und umgekehrt".Das ist natürlich nicht plausibel, die Steuerung per WebUI ist jedoch korrekt.
        Wie bekomme ich es ohne viel Anstrengung hin, diesen Zustand korrekt hinzubekommen? Bei FHEM gabe es etwas in der Art wie "Levelinverse" o.ä. welches es korrigiert hat.
      3. Ich habe noch einen Homematic-Dimmer, welcher sich per WebUI korrekt einstellen lässt. Jedoch nicht per Alexa. Sage ich "Alexa, stelle Dimmer auf 50%" so werden trotzdem 100% geschaltet. Egal wieviel % ich vorgebe, es gibt für Alexa nur AN oder AUS.
        Das Item ist als Dimmer angelegt mit ["Lighting"]


      Ich hoffe ihr könnt mit helfen die Probleme zu lösen. Recht herzlichen Dank im voraus für die Hilfe :)
    • Neu

      Allodo schrieb:

      Mein zweites kleines Problem ist die Steuerung der Rollladenaktoren mit Alexa. Homematic sieht 0% für offen und 100% für geschlossen vor. Wenn ich jetzt also sage: "Alexa, fahre Rollo xyz runter, dann fährt es rauf und umgekehrt".Das ist natürlich nicht plausibel, die Steuerung per WebUI ist jedoch korrekt.
      Wie bekomme ich es ohne viel Anstrengung hin, diesen Zustand korrekt hinzubekommen? Bei FHEM gabe es etwas in der Art wie "Levelinverse" o.ä. welches es korrigiert hat.
      vor dem problem stand ich vor einiger zeit auch mit enocean aktoren.
      ich hab das ganze per rules und dummies gelöst und so den zustand "umgedreht".
      das ganze ist auch recht simpel, man muss nur etwas um die ecke denken.
      - für jede jalousie einen dummyslider in der items erstellen und die dummies mit einem alexa-tag versehen (Slider)
      - die dummyslider anstatt die richtigen jalousieslider in die sitemap bringen
      - den alexa tag bei den eigentlichen jalousie items entfernen
      - zwei rules erstellen um den hoch/runter vorgang umzudrehen und um die werte der dummies an das eigentliche item zu übertragen

      Nicht klicken
      Wohnzimmer:
      Gehäuse Cooltek G3
      Netzteil Be quiet 300W
      Asrock Q1900 ITX
      RAM 2x4 GB Corsair Venegance
      System SSD: 1x Samsung 850 EVO
      LG BD/DVD Brenner
      Fernbedienung: Logitech Harmony Ultimate
      IR Empfänger: CoHaus RC6
      Hier auch nicht
      Server:
      Gehäuse Fractal Node 304
      Netzteil Be quiet 300W
      Asrock Q1900 ITX
      Digital Devices Cine S2
      RAM 2x4 GB Corsair Venegance
      System SSD: 1x Samsung 850 EVO
      Speicher: 2x2TB + 1x6TB WD RED

      Schlafzimmer:
      Raspberry Pi 2
      Octagon 1008G+ (HDMU/Enigma2)
    • Neu

      Allodo schrieb:


      1. Mein zweites kleines Problem ist die Steuerung der Rollladenaktoren mit Alexa. Homematic sieht 0% für offen und 100% für geschlossen vor. Wenn ich jetzt also sage: "Alexa, fahre Rollo xyz runter, dann fährt es rauf und umgekehrt".Das ist natürlich nicht plausibel, die Steuerung per WebUI ist jedoch korrekt.
        Wie bekomme ich es ohne viel Anstrengung hin, diesen Zustand korrekt hinzubekommen? Bei FHEM gabe es etwas in der Art wie "Levelinverse" o.ä. welches es korrigiert hat.


      Ich hoffe ihr könnt mit helfen die Probleme zu lösen. Recht herzlichen Dank im voraus für die Hilfe :)

      hast Du Dir schon mal die Alexa Routinen angesehen? dort kannst Du einstellen was bei deinen Sprachfehlen geschehen soll... Teoretisch kannst Du rauf und runter umdrehen.
      Board: ASRock B85-ITX
      CPU : i3 4330
      OS:ubuntu 16.04.1 + Kodi Krypton RC2
      Skin: AEON NOX Silvo modded Krypton
      TVHeadend client
    • Neu

      @horschte
      Hast Du vielleicht ein Beispiel, wie das Ganze aussehen könnte?

      @sveni_lee
      Daran habe ich auch schon gedacht, nur gibt es da weitere Probleme, denn in den Routinen kann ich keine der Rollläden auswählen. Bekomme immer die Meldung "Alert, Dieses Gerät wird momentan nicht unterstützt". Deklariert als ["Switchable"]. Und das zweite Problem ist, das jedes Mal, wenn sich etwas ändern sollte, die Routinen obsolet sind und neu angelegt werden müssen. Da ich gerade ja noch rumspiele ist das natürlich suboptimal ;)

      Ist das eigentlich schlimm, wenn die Items nicht in myopenhab auftauchen?
    • Neu

      Allodo schrieb:

      Ist das eigentlich schlimm, wenn die Items nicht in myopenhab auftauchen?
      nein....das ist primär nur dafür um andere plattformen ins system zu bringen...bspw ifttt.

      Allodo schrieb:

      Hast Du vielleicht ein Beispiel, wie das Ganze aussehen könnte?
      hier ein beispiel ohne gruppenzuordnung, mit default icon usw

      item datei:

      Quellcode

      1. Dimmer Jalousie_WZ "Jalousie WZ [%d %%]" {channel="hier dein homematic item"}
      2. Dimmer Jalousie_WZ_Dummy "Jalousie [%d %%]" ["Lighting"]

      in die sitemap kommt dann
      Slider item=Jalousie_WZ_Dummy

      rules:
      (bedenke das die regel noch auf dein system angepasst werden muss und nur ein beispiel ist, ich kenne dein log nicht und weiss nicht ob dein system up/down sendet bzw was bei homematic überhaupt ankommt)

      Quellcode

      1. rule "Jalousie WZ umkehren"
      2. when
      3. Item Jalousie_WZ_Dummy changed
      4. then
      5. if (Jalousie_WZ_Dummy.state == 100){
      6. Jalousie_WZ.sendCommand(UP)
      7. }
      8. if (Jalousie_WZ_Dummy.state == 0){
      9. Jalousie_WZ.sendCommand(DOWN)
      10. }
      11. if (Jalousie_WZ_Dummy.state > 0 && Jalousie_WZ_Dummy.state < 100){
      12. Jalousie_WZ.sendCommand(Jalousie_WZ_Dummy.state)
      13. }
      14. end
      Alles anzeigen

      Nicht klicken
      Wohnzimmer:
      Gehäuse Cooltek G3
      Netzteil Be quiet 300W
      Asrock Q1900 ITX
      RAM 2x4 GB Corsair Venegance
      System SSD: 1x Samsung 850 EVO
      LG BD/DVD Brenner
      Fernbedienung: Logitech Harmony Ultimate
      IR Empfänger: CoHaus RC6
      Hier auch nicht
      Server:
      Gehäuse Fractal Node 304
      Netzteil Be quiet 300W
      Asrock Q1900 ITX
      Digital Devices Cine S2
      RAM 2x4 GB Corsair Venegance
      System SSD: 1x Samsung 850 EVO
      Speicher: 2x2TB + 1x6TB WD RED

      Schlafzimmer:
      Raspberry Pi 2
      Octagon 1008G+ (HDMU/Enigma2)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von horschte ()

    • Neu

      @'horschte
      Danke für das Beispiel, mal schauen, ob ich es am WE hinbekomme :)

      EDIT sagt:
      Das mit den Dummy-Devices kannte ich noch nicht. Damit könnte ich dann ja sogar meine Rollläden gruppieren bzw. einen Schalter setzen, und in der Rule entsprechend die Rollos schalten z.B. Komplett oder nur die Vorne.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Allodo ()

    • Neu

      Sorry, für die späte Rückinfo, aber mir ist mein OH2 gestorben (Kernel-Failure).

      Also durfte ich alles wieder neu aufsetzen. Zum Glück hatte ich die *.items und dgl. vorher gesichert.

      Allerdings will es nicht so ganz, wie ich mir das vorstelle :(

      Zum Ersten, werden jetzt in myopenhab bzw. Alexa gar keine Items mehr gefunden, nur meine Sonoff S20, welche per MQTT eingebunden ist.
      Wähle ich aber die HUE-Emulation klappt es, doch sind dort die Befehle ja nur rudimentär.

      Wenn ich den Dummy benutze funktioniert nicht einmal mehr die Steuerung per Basic UI. Die Rollläden tun keinen Mucks, geschweige den, per Alexa.
      Ich kann ja heute Abend mal die verschiedenen Konfigdateien hochladen, vielleicht seht ihr ja einen Fehler.

      @horschte

      horschte schrieb:

      Jalousie_WZ.sendCommand(Jalousie_WZ_Dummy.state)
      Da meckerte die Eclipse-Umgebung, wegen Numeric in String, also habe ich das folgendermaßen abgeändert: Jalousie_WZ.sendCommand(Jalousie_WZ_Dummy.state.toString)
    • Neu

      Allodo schrieb:

      Da meckerte die Eclipse-Umgebung, wegen Numeric in String, also habe ich das folgendermaßen abgeändert: Jalousie_WZ.sendCommand(Jalousie_WZ_Dummy.state.toString)
      gut möglich, aber der wert sollte ja trotzdem weitergegeben worden sein....war dann nur ein schönheitsfehler.

      Allodo schrieb:

      Zum Ersten, werden jetzt in myopenhab bzw. Alexa gar keine Items mehr gefunden, nur meine Sonoff S20, welche per MQTT eingebunden ist.
      hast du nach der neuinstallation die neuen id´s in myopenhab eingetragen?

      für fehlersuche musst du hier dein openhablog posten wenn du geräte bedienst....sonst wirds schwer was zu erkennen :rolleyes:

      Nicht klicken
      Wohnzimmer:
      Gehäuse Cooltek G3
      Netzteil Be quiet 300W
      Asrock Q1900 ITX
      RAM 2x4 GB Corsair Venegance
      System SSD: 1x Samsung 850 EVO
      LG BD/DVD Brenner
      Fernbedienung: Logitech Harmony Ultimate
      IR Empfänger: CoHaus RC6
      Hier auch nicht
      Server:
      Gehäuse Fractal Node 304
      Netzteil Be quiet 300W
      Asrock Q1900 ITX
      Digital Devices Cine S2
      RAM 2x4 GB Corsair Venegance
      System SSD: 1x Samsung 850 EVO
      Speicher: 2x2TB + 1x6TB WD RED

      Schlafzimmer:
      Raspberry Pi 2
      Octagon 1008G+ (HDMU/Enigma2)