DS-Lite und IPv6, keine Verbindung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DS-Lite und IPv6, keine Verbindung

    Ich habe den Emby Server erfolgreich eingerichtet und es funktioniert im Heimnetz auch soweit alles. Leider habe ich aufgrund der IPv4/6 Geschichte, meinen DS-Lite Anschluss keine Verbindung von aussen, z.B. über mein Smartphone auf den Emby Server. Gibt es eine Möglichkeit, dies doch irgendwie einzurichten?

    Vielen Dank im voraus.
  • Mit IP V6 :)
    Aber das ist ein Geficke ohne Ende. Und funktioniert auch nur, wenn dein Endgerät ebenfalls ne IPV6 hast.

    Du kannst deine lokale, öffentlich erreichbare IPv6 Adresse des Servers nach aussen hin freigeben. Dazu musst du aber bei Fritzboxen zB die Firewall dafür ausschalten und die IP nach aussen erreichbar machen. Mit nem DynDNS Anbieter, der IPv6 unterstützt, kannst du dann direkt darauf mappen.

    Du kannst probieren per Hotline nen vollwerten Dual Stack Modus zu erhalten. Chancen sind aber gering. Vodafone zB macht das seit Januar nicht mehr.
    Oder Trick 17 bei Kabel Anbietern: Verwende ne eigene freie Frtizbox 6490. Diese kriegen automatisch vollen DualStack und eine eigenen IP4.
    "I don't caretaker"

    SKIN: Embuary - Donate: HIER de Hoibe bestellen, merci :thumbup:

    HTPC: i3 Skylake NUC NAS: i3 6100 | 8GB | 15tb | OMV3 -- TV: Samsung 55J6289 | 114x Adalight | Denon X1000 | Heco Victa's

    [img]http://beta.speedtest.net/result/6430872363.png[/img]
  • dynv6.com/

    Ist zb ein kostenloser DynDNS der auch mit inadyn-mt umgehen kann. Funtz für IPv6.

    Da ich aber (Gott sei Dank) noch nen richtigen DualStack habe, musst eich mich damit noch nicht auseinandersetzen.
    "I don't caretaker"

    SKIN: Embuary - Donate: HIER de Hoibe bestellen, merci :thumbup:

    HTPC: i3 Skylake NUC NAS: i3 6100 | 8GB | 15tb | OMV3 -- TV: Samsung 55J6289 | 114x Adalight | Denon X1000 | Heco Victa's

    [img]http://beta.speedtest.net/result/6430872363.png[/img]
  • Wenn dann kann man bei UM nur Dual Stack bekommen wenn man einen Business Anschluss hat.
    Nen Privatanschluss mit echtem Dual Stack zu bekommen ist inzwischen eigentlich unmöglich.

    Sicher funktioniert die Freigabe des Server auch mit nem DSLite Anschluss, man muss nur ein paar Dinge beachten.
    Erstmal muss der Server auf dem Emby läuft IPv6 unterstützen.
    Falls dein Handy keine IPv6 Adresse im Mobilnetz bekommt musst du auch noch einen Portmapper wie feste-ip.net oder nen eigenen VServer dazwischen schalten.

    Alles eigentlich kein Hexenwerk. Man muss die Firewall auf ner Fritzbox auch nicht ausschalten sondern einfach nur den Port des Emby Servers freigeben.
    Frage ist ob du dir die Arbeit wirklich machen möchtest.
    Mein Blog

    Spoiler anzeigen
    HTPC 1: Intel NUC DN2820FYKH | 4GB SO-DIMM Crucial | PXE Boot + 60GB SSD| integrated Powersupply | LibreElec
    HTPC 2: Nexbox A95X | S905X | 1GB Ram | 8GB Flash | LibreElec
    unRaid Fileserver: Gigabyte H87M-HD3 | Intel i5-4570T | 8GB Crucial PC3-12800U | Super-Flower SF450P14XE Golden Green Pro | 30TB HDD Space | Sharkoon Rebel 9 Economy | unRaid 6.5.1
  • darkside40 schrieb:

    Wenn dann kann man bei UM nur Dual Stack bekommen wenn man einen Business Anschluss hat.
    Nen Privatanschluss mit echtem Dual Stack zu bekommen ist inzwischen eigentlich unmöglich.
    Habe nen Privattarif - 3 Play 400 / 40 (mit Uploadbooster) und jetzt auch Dualstack (Kein DS Light). Schau mal ins inoffizielle Unitymedia Forum (nicht die Community). Dort gibt es einen entsprechenden Beitrag dazu, dass es seit ca. einer Woche unter den oben genannten Voraussetzungen umstellbar ist.

    Falls das hier aber keine Rolle spielt, sry für Offtopic
  • Hab mir gerade mal den Powerupload bestellt. Mal schaun ob das bei mir auch klappt.

    Edit:
    Okay nur den Powerupload buchen hat bei mir nicht gereicht. Aber nach Freundlicher nachfrage im Support chat hat man mir jetzt auch volles Dual Stack freigeschaltet. Wie geil ist das denn.

    @kevsei Danke für den Tipp
    Mein Blog

    Spoiler anzeigen
    HTPC 1: Intel NUC DN2820FYKH | 4GB SO-DIMM Crucial | PXE Boot + 60GB SSD| integrated Powersupply | LibreElec
    HTPC 2: Nexbox A95X | S905X | 1GB Ram | 8GB Flash | LibreElec
    unRaid Fileserver: Gigabyte H87M-HD3 | Intel i5-4570T | 8GB Crucial PC3-12800U | Super-Flower SF450P14XE Golden Green Pro | 30TB HDD Space | Sharkoon Rebel 9 Economy | unRaid 6.5.1

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von darkside40 ()

  • Kurz Off-Topic

    Ohne Werbung machen zu wollen kann ich in Bezug auf Unitymedia das inoffizielle Forum sehr empfehlen um genau so nen kram mit zu bekommen :D

    Falls ihr noch nichts vom Puma 6 bug gehört habt.... schaut da mal rein.

    Ich hab jetzt tatsächlich nen richtig guten Anschluss ohne Einschränkungen bei denen:

    3Play 400/40 mit Dual Stack und eigenem Modem mit dahinter geschalteter 7590
  • kevsei schrieb:

    Kurz Off-Topic

    Ohne Werbung machen zu wollen kann ich in Bezug auf Unitymedia das inoffizielle Forum sehr empfehlen um genau so nen kram mit zu bekommen :D

    Falls ihr noch nichts vom Puma 6 bug gehört habt.... schaut da mal rein.

    Ich hab jetzt tatsächlich nen richtig guten Anschluss ohne Einschränkungen bei denen:

    3Play 400/40 mit Dual Stack und eigenem Modem mit dahinter geschalteter 7590
    Ich finde ehrlich gesagt nicht mal alternative Kabelmodems im Netz. Egal was ich suche ich lande immer bei der Fritzbox oder bei normalen DSL Modems ^^
  • kevsei schrieb:

    Tc4400 ist das Stichwort. Damals gab es ne Sammelbestellung im besagten Forum. Weil es importiert werden musste. Jetzt gibt es das aber bei einem deutschen Händler . Werner electronics oder so ähnlich. Findet man im Forum.

    Das Modem bietet alles was das Herz begehrt. Docsis 3.1 usw

    Gesendet von meinem Redmi 3S mit Tapatalk
    Danke, habs gefunden : shop.wernerelectronic.de/anten…bel-modem-docsis-3-1.html wird aber aufgrund der Finanzen erst einmal warten müssen :)

    Hab jetzt Dual-Stack (ist auch schon aktiviert) und warte jetzt sehnsüchtig auf die Umschaltung auf 40Mbit Upload...soll zwar heute noch passieren, da ich aber bisher nicht einmal die Bestätigungsmail bekommen habe und auch im Kundeninterface nichts steht werde ich wohl auf Freitag oder nächste Woche warten müssen.
  • Nevrion schrieb:

    Nein steht noch 20 Mbit drin, ich werd mich einfach gedulden...diverse Neustarts hab ich schon versucht... bei den Aufträgen im Kundencenter blickt man ja so gar nicht durch :D
    Ja genau, ich meinte bei den Aufträgen. Da müssten ja bei dir 2 drin sein. Einmal der Auftrag für Upload und ein weiterer für DS :3.
    Achja ich weiß nicht welchen Router du hast. Ich hatte in meiner Fritzbox die Bandbreitendaten für 20mbit drin (für die Verwaltung der Bandbreite) Deshalb hatte ich auch erst nur 20 mbits im Upload. Nicht dass du das auch hast ;)

    Aber du kannst ja direkt bei dir auch nach der Config schauen.
  • kevsei schrieb:

    Nevrion schrieb:

    Nein steht noch 20 Mbit drin, ich werd mich einfach gedulden...diverse Neustarts hab ich schon versucht... bei den Aufträgen im Kundencenter blickt man ja so gar nicht durch :D
    Ja genau, ich meinte bei den Aufträgen. Da müssten ja bei dir 2 drin sein. Einmal der Auftrag für Upload und ein weiterer für DS :3.Achja ich weiß nicht welchen Router du hast. Ich hatte in meiner Fritzbox die Bandbreitendaten für 20mbit drin (für die Verwaltung der Bandbreite) Deshalb hatte ich auch erst nur 20 mbits im Upload. Nicht dass du das auch hast ;)

    Aber du kannst ja direkt bei dir auch nach der Config schauen.
    Bei mir stehen aktuell 6 Aufträge von heute drin, alle 6 heißen Spezialauftrag, alle 6 haben eine eigene Auftragsnummer und alle haben keine weiteren Infos außer Ihre Dienste sind aktiviert und können genutzt werden.

    Ich hab die 6490 von UM selbst, einstellen kann ich da leider kaum irgendwas.
  • Bei mir war der doppelte Up innerhalb von 2Std. automatisch geschaltet, ohne das ich den Router hätte neustarten müssen etc.
    Mein Blog

    Spoiler anzeigen
    HTPC 1: Intel NUC DN2820FYKH | 4GB SO-DIMM Crucial | PXE Boot + 60GB SSD| integrated Powersupply | LibreElec
    HTPC 2: Nexbox A95X | S905X | 1GB Ram | 8GB Flash | LibreElec
    unRaid Fileserver: Gigabyte H87M-HD3 | Intel i5-4570T | 8GB Crucial PC3-12800U | Super-Flower SF450P14XE Golden Green Pro | 30TB HDD Space | Sharkoon Rebel 9 Economy | unRaid 6.5.1
  • Kleine OT Frage:

    Bin auch Kunde bei Unitymedia seit ca. 3 Jahren und hab nen normalen 3play 200er Vertrag, aber mit nem Dual Stack Anschluss ohne das ich hierfür etwas getan habe, wie kommt das?
    HTPC: Jonsbo G3 Gehäuse + ASRock J3455-ITX Mainboard + Atric IR-Wakeup USB + Windows 10

    Entertainment: Philips 46PFL9704H/12 + Onkyo TX-SR508 + KEF HTS 3001SE 5.1 Set + Logitech Harmony 600