Wie Ambilight mit Sedu-Board (V2) und Hyperion einrichten?

  • Wie Ambilight mit Sedu-Board (V2) und Hyperion einrichten?

    Guten Abend!

    Ich nutze seit mehreren Jahren ein Ambilight (WS2801) auf meinem 55 Zöller. Bisher habe ich Atmowin (die aufgebohrte Version aus dem Mediaportal-Forum) sowie das SEDU-Board V2 für meine 112 LEDs verwendet.

    Ich nutze es hauptsächlich für Kodi im Live-Modus.
    Das funktioniert auch ganz gut, meist auch bei Games. (Wobei mir nicht klar ist, warum es manchmal geht und mal nicht: DX9,DX10, DX11 oder DX12?)

    Außerdem würde ich das Backlight auch gerne für die Nintendo Switch und Wii benutzen.
    Leider geht das mit Atmowin nicht mehr.

    Das Bild der Wii oder der Switch kommt auch schon am Rechner an:
    - Mein AVR hat zwei HDMI Ausgänge
    - hab einen HDMI zu Composite-Converter und einen USB-grabber
    - mit VLC oder virtualdub und den meisten restlichen Grabber-SWs bekomme ich das Live bild!

    Leider kann Atmowin mit dem Bild nichts anfangen und zeigt nur schwarz :(
    (Wegen Direct-Show?)


    Nun bin ich auf Hyperion/Hypercon und Hyperion Screen Capture for windows gestoßen.
    Im Wiki von Hyperion steht, dass das SEDU-Board unterstüzt wird.
    Außerdem sollen auch DX12 Games untersützt werden. --> hyperion-project.org/threads/u…dows-screen-grabber.1018/

    Leider weiß ich überhaupt nicht, was ich in Hypercon einstellen soll/muss, um mich mit dem Sedu board zu verbinden....
    Anleitung gibts im Inet zu Hauf, aber alle setzten einen Rasberry Pi vorraus. (und den brauch ich nicht)


    Nun meine eigentlich Frage:
    Hat schon jemand eine Kombi aus SEDU-Board und Hyperion zum Laufen bekommen oder hat eine andere Idee?

    Gruß Sponge

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von PrivotSponge () aus folgendem Grund: Ergänzung Kodi / Live-Modus