Problem mit Zugangsverwaltung im Emby-Server

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit Zugangsverwaltung im Emby-Server

    Der Titel sag alles. seit einigen Tagen kann ich die Zugangsberechtigung der Benutzer nicht öffnen.

    Ich klicke auf einen beliebigen Benutzer in der Server-Verwaltung und wenn ich auf den zweiten TAB "Zugang" klicke, erscheint dieses Bild:


    Das Rädchen dreht sich, aber es öffnet sich keine Auswahlliste.

    Server-Neustart brachte nix. NAS-Neustart auch nicht.
    Server Version: 3.2.70.0
    Das Update auf 3.3.10.0 ist in der QNAP-Community noch nicht so weit.

    Alles andere funktioniert. Benutzer anlegen, benutzer löschen, bibliothek anlegen, Plugins ausführen, statistics, auto organize....alles läuft nur die Zugriffsberechtigung nicht.

    hat noch wer den Fehler?
  • Keine Chance. Hilft leider nicht.

    Hab mein NAS mal nach einem Neustart beobachtet. Wenn er die Bibliotheken scant, geht die CPU.Auslastung auf 100%. Je nach Verteilung bekommt Emby 85-98%

    Ist er mitm Scan fertigt, braucht Emby 0,5% - 2% CPU Leistung.

    Klicke ich auf den besagten Zugang, das gleiche Bild. 100% CPU-Auslastung und kein weiterkommen. Wechsel ich den Tab, oder klicke wo anders hin, bleibt die CPU-Auslastung weiterhin so hoch.
    Browser-Cache gelöscht (alles bis auf Passwörter)
    Brwoser: Chrome und Edge ausprobiert, selbes Erscheinungsbild

    Edit: CPU-Auslastung geht nach ner Zeit doch wieder runter, das Ergebnis ist das gleiche oben gepostete Bild
  • Ich weiß zwar leider nicht wo dieser bei Syno/QNAP zu finden ist, aber geh mal auf die Suche dem config Ordner und verschiebe diesen oder frage im Emby Forum mal explizit nach welche Datei für die Benutzer zuständig ist.
    HTPC: Jonsbo G3 Gehäuse + ASRock J3455-ITX Mainboard + Atric IR-Wakeup USB + Windows 10

    Entertainment: Philips 46PFL9704H/12 + Onkyo TX-SR508 + KEF HTS 3001SE 5.1 Set + Logitech Harmony 600
  • Das keine Konfiguration mehr vorhanden ist und, je nachdem was alles verschoben wird, der entsprechende Bereich von Emby jungfräulich ist.
    HTPC: Jonsbo G3 Gehäuse + ASRock J3455-ITX Mainboard + Atric IR-Wakeup USB + Windows 10

    Entertainment: Philips 46PFL9704H/12 + Onkyo TX-SR508 + KEF HTS 3001SE 5.1 Set + Logitech Harmony 600
  • Naja wenn es verschoben wird, dann ist es weg und was weg ist muss neu angelegt werden.
    Daher ja auch verschieben und nicht löschen (erstmal).

    Oder du nimmst dir die log Datei vom Server und postest sie mal im Emby Forum und fragst dort nach.
    HTPC: Jonsbo G3 Gehäuse + ASRock J3455-ITX Mainboard + Atric IR-Wakeup USB + Windows 10

    Entertainment: Philips 46PFL9704H/12 + Onkyo TX-SR508 + KEF HTS 3001SE 5.1 Set + Logitech Harmony 600
  • Hat leider nichts gebracht. Irgendwie hat er mir nach dem neu initialisieren des Servers einen Benutzer durcheinander gebracht und die Passwörter von zweien (auch dem admin-user) verloren. Mit einem anderen user kam ich ins Dashboard, jedoch das gleiche Verhlaten. ring ring, aber es öffnet sich nichts.

    Werde aus dem Mega-Log nciht schlau. Werde noch nen paar Tage abwarten bis endlich das Update kommt, oder doch mal dieses Docker-Ding ausprobieren.

    Trotzdem danke für die Unterstützung