Export scheitert

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich weiß gerade nicht, was du meinst.

    Ich weiß nicht wie groß deine Datenbank ist. Du hast bestimmt mehrere Quellordner.
    Leg dir mal ein neues Profil an und darin dann eine neue Datenbank. Du liest erstmal nur einen deiner Quellordner ein, der nicht sehr viele Filme enthält oder legst dir entsprechend einen mit nur einer Handvoll Filme an. Den Ordner einlesen und dann den Export machen.

    Du hast dann quasi einen Versuch mit einer neuen Datenbank und einer überschaubaren Menge an Daten unternommen. Tritt der Fehler noch immer auf, lässt sich hoffentlich die Ursache besser einschränken.

    Tritt er nicht auf, liest du Schritt für Schritt deine anderen Quellen ein und machst immer wieder den Export, bis du an die Stelle kommst, an der der Fehler auftritt. Dann liegt er wohl innerhalb der zuletzt eingelesenen Daten. So würde ich jetzt erst mal rangehen mangels einer besseren Lösung.
  • Hi, jetzt hatte ich doch noch Erfolg! :thumbsup: Vor dem obigen aufwendigeren Trial & Error habe ich noch etwas versucht: ich habe die Kodi 17.6-Version mit dem DS-Player drüber installiert. Zwar funktionierte hier der DS-Player nicht (ein zip sollte installiert werden, hatte aber laut Kod die falsche Struktur?), aber das war egal, der Export funktionierte und nacher spielte ich wieder die ursprüngliche 17.6. drauf.

    Very happy! Etwas umständlich zwar, aber Hauptsache ien Sicherung liegt vor, steckt ja immer viel Arbeit drin in der DB! :D