trakt.tv Modul Ersatz

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • trakt.tv Modul Ersatz

    Das trakt.tv Modul in Ember geht mal wieder nicht.

    Wenn ich mich richtig erinnere wurde das in den letzten Wochen/Monaten hier auch mal geschrieben warum. Glaube die Trakt-Leute haben was geändert, so dass Ember sich nicht mehr einloggen kann.

    Gibt es eine Alternative - ein Kodi-Plugin, welches die Kodi-db auch im nachhinein oder per extra Aufruf durchgeht und das played-Date ausliest und Dieses in die .nfo einträgt?
    Kodi-Hardware anzeigen
    HTPC: Kodi 17 auf Windows 10 Pro x64, Intel DQ77KB, Intel Core i3-3225, Intel Graphic integrated, 8Gb Ram, 128GB Samsung 830, Streacom FC8evo
    TV: Samsung UE65F9090 mit SEK-3500, AVR: Pioneer SC-LX57, Boxen: Nubert NuLine 284 Set 7.1
    Server: OmniOSce r151024 mit Napp-it pro, SM-Board X8SI6-F, Intel Xeon L3426, 16GB ECC RAM, LSI 9211-8i & 9201-16i, nur Hitachi/HGST 7k4000, XCase-Gehäuse RM424
  • Ja, ist immer noch defekt. Ich werde mich als nächstes darum kümmern, der IMDB Scraper scheint ja grösstenteils zur funktionieren.

    Mir ist ansonsten nichts bekannt. Wenn du aber die korrekten Playcounts in Kodi hast könntest du mit dem KI die Info einfach von Kodi holen, müsste dann auf selbe Resultat hinauslaufen.
    Ember latest Version - Ember | SPENDEN für Ember | Patreon
  • Ich habe gerade dieses Addon bei Kodi.tv gefunden.
    kodi.tv/addon/program-add-ons-scripts/watchedlist kodi.wiki/view/Add-on:WatchedList forum.kodi.tv/showthread.php?tid=164652

    Dieses Addon ist von den Kodi-Machern geprüft und für OK eingestuft, es ist auch im offiziellen Kodi-Repo enthalten.

    Ich habs mir jetzt noch nicht installiert, wenn ich aber im wiki mir es so durchlese, scheint es super geeignet zu sein, die SQLite-DB von diesem Addon in Ember abgleichen/importieren zu können.
    Dann würde alles "im Hause" bleiben und die Abhängigkeit und Wohlwollen von Trakt.tv hätte endlich ein Ende.
    Der Source Code ist bei github verfügbar und wäre also nicht verloren, wenn der Entwickler SchappIM keine Lust mehr hätte.

    @DanCooper willst du dir das mal genauer ansehen und vielleicht in Ember zeitnah aufnehmen?
    Kodi-Hardware anzeigen
    HTPC: Kodi 17 auf Windows 10 Pro x64, Intel DQ77KB, Intel Core i3-3225, Intel Graphic integrated, 8Gb Ram, 128GB Samsung 830, Streacom FC8evo
    TV: Samsung UE65F9090 mit SEK-3500, AVR: Pioneer SC-LX57, Boxen: Nubert NuLine 284 Set 7.1
    Server: OmniOSce r151024 mit Napp-it pro, SM-Board X8SI6-F, Intel Xeon L3426, 16GB ECC RAM, LSI 9211-8i & 9201-16i, nur Hitachi/HGST 7k4000, XCase-Gehäuse RM424
  • DanCooper schrieb:

    Wenn du aber die korrekten Playcounts in Kodi hast könntest du mit dem KI die Info einfach von Kodi holen, müsste dann auf selbe Resultat hinauslaufen.
    Wie soll das funktionieren?

    OK, in den Settings den Haken setzen für "Hole Gesehen Status von ..."
    Ich muss dann aber immer alle Filme und Serien markieren und per Kontextmenü den Status abrufen. Ist eine suboptimale Lösung.
    Besser wäre im Menü Tools/Ki einen Menüpunkt "Hole Status" zu haben, der ALLES auf einen Rutsch abruft - dann wäre das mit einem Klick umzusetzen.
    Kodi-Hardware anzeigen
    HTPC: Kodi 17 auf Windows 10 Pro x64, Intel DQ77KB, Intel Core i3-3225, Intel Graphic integrated, 8Gb Ram, 128GB Samsung 830, Streacom FC8evo
    TV: Samsung UE65F9090 mit SEK-3500, AVR: Pioneer SC-LX57, Boxen: Nubert NuLine 284 Set 7.1
    Server: OmniOSce r151024 mit Napp-it pro, SM-Board X8SI6-F, Intel Xeon L3426, 16GB ECC RAM, LSI 9211-8i & 9201-16i, nur Hitachi/HGST 7k4000, XCase-Gehäuse RM424
  • Nepomuk schrieb:

    Ich muss dann aber immer alle Filme und Serien markieren und per Kontextmenü den Status abrufen. Ist eine suboptimale Lösung.
    Besser wäre im Menü Tools/Ki einen Menüpunkt "Hole Status" zu haben, der ALLES auf einen Rutsch abruft - dann wäre das mit einem Klick umzusetzen.
    Gibt's doch. Sobald du die Funktion und den Host festgelegt hast, erscheinen die Einträge auch im Tools Menü:

    EDIT: dabei werden übrigens auch nur die Filme/Episoden bearbeitet, bei denen sich der Playcount und/oder LastPlayed vom Stand in Ember unterscheidet.

    [img]https://i.imgur.com/RWHWaub.png[/img]
    Ember latest Version - Ember | SPENDEN für Ember | Patreon

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DanCooper ()

  • DanCooper schrieb:

    Gibt's doch. Sobald du die Funktion und den Host festgelegt hast, erscheinen die Einträge auch im Tools Menü:
    Aber hallo. Super :thumbsup: :thumbsup:
    Doch leider nicht bei mir. 1.4.8.0 alpha 23.3 :S

    Ich muss jetzt doch mal auf die neuste Daily updaten. :whistling:
    Bis jetzt schreck ich davor noch zurück, weil ich leider keinen Plan mehr hab, was sich alles so geändert hat, was ich beachten muss beim Update, was händisch noch geändert werden muss usw.
    Auch Stichwort, GenreManager, Module und Diverses.

    DanCooper schrieb:

    EDIT: dabei werden übrigens auch nur die Filme/Episoden bearbeitet, bei denen sich der Playcount und/oder LastPlayed vom Stand in Ember unterscheidet.
    Ich versteh jetzt die Bedeutung nicht - was willst du mir damit sagen?
    Kodi-Hardware anzeigen
    HTPC: Kodi 17 auf Windows 10 Pro x64, Intel DQ77KB, Intel Core i3-3225, Intel Graphic integrated, 8Gb Ram, 128GB Samsung 830, Streacom FC8evo
    TV: Samsung UE65F9090 mit SEK-3500, AVR: Pioneer SC-LX57, Boxen: Nubert NuLine 284 Set 7.1
    Server: OmniOSce r151024 mit Napp-it pro, SM-Board X8SI6-F, Intel Xeon L3426, 16GB ECC RAM, LSI 9211-8i & 9201-16i, nur Hitachi/HGST 7k4000, XCase-Gehäuse RM424
  • Nepomuk schrieb:

    Bis jetzt schreck ich davor noch zurück, weil ich leider keinen Plan mehr hab, was sich alles so geändert hat, was ich beachten muss beim Update, was händisch noch geändert werden muss usw.
    Auch Stichwort, GenreManager, Module und Diverses.
    Du solltest auf jeden Fall die "Medienlistensortierung" neu laden (Einstellungen => Filme/Serien => Allgemein => Medienlistensortierung), damit die Spalte "Watched" wieder angezeigt werden kann.
    Unter Diverses vielleicht noch die Videoquellen und Audio & Video Codec Mappings, dort ist viel neues dazu gekommen.

    Nepomuk schrieb:

    Ich versteh jetzt die Bedeutung nicht - was willst du mir damit sagen?
    Das diese Funktion auch nur dann die NFO neu speichert, wenn es Sinn macht. Also nicht einfach Abgleich und so oder so speichern. Damit sollten sich mit der Zeit auch nur noch wenige Daten ändern, sprich nur die, die du seit dem letzten Abgleich geschaut hast.
    Ember latest Version - Ember | SPENDEN für Ember | Patreon
  • DanCooper schrieb:

    Du solltest auf jeden Fall die "Medienlistensortierung" neu laden (Einstellungen => Filme/Serien => Allgemein => Medienlistensortierung), damit die Spalte "Watched" wieder angezeigt werden kann.
    Unter Diverses vielleicht noch die Videoquellen und Audio & Video Codec Mappings, dort ist viel neues dazu gekommen.
    You make my day. :D
    Vielen Dank für den Hinweis. :thumbsup: :thumbsup:
    Ich hab jetzt mal auch die Videoquellen und Audio plus Video Codecs neu geladen über Button Standards. Meine eigenen Einträge wurden nicht mit übernommen und müssen händisch wieder eingetragen werden.

    Zum Verständnis:
    Bei den Videoquellen muss der String im Dateinamen matchen, damit die Quelle eingetragen wird.
    Was passiert, wenn kein Suchstring trifft - bleibt da dann das Feld leer?
    Wenn Dateierweiterung aktiv ist, hat das vor dem Regex Vorrang?

    Die IMDB Nr. im Dateinamen matched noch oder hast du das raus genommen? Ich frag, denn da hatte es doch massive Probleme bei @mam gegeben.

    PlayCount abrufen funzt über das KI super, nur ist es etwas irretierend wenn nach dem beherzten Druck auf Status abrufen, Ember eine Zeitlang nicht mehr reagiert und (keine Rückmeldung) in der Kopfzeile steht.

    Edit:
    Hast Du das FSK Thema schon bei der Version drinne?
    Kodi-Hardware anzeigen
    HTPC: Kodi 17 auf Windows 10 Pro x64, Intel DQ77KB, Intel Core i3-3225, Intel Graphic integrated, 8Gb Ram, 128GB Samsung 830, Streacom FC8evo
    TV: Samsung UE65F9090 mit SEK-3500, AVR: Pioneer SC-LX57, Boxen: Nubert NuLine 284 Set 7.1
    Server: OmniOSce r151024 mit Napp-it pro, SM-Board X8SI6-F, Intel Xeon L3426, 16GB ECC RAM, LSI 9211-8i & 9201-16i, nur Hitachi/HGST 7k4000, XCase-Gehäuse RM424
  • Nepomuk schrieb:

    Ich hab jetzt mal auch die Videoquellen und Audio plus Video Codecs neu geladen über Button Standards. Meine eigenen Einträge wurden nicht mit übernommen und müssen händisch wieder eingetragen werden.
    Ja, hätte ich vielleicht erwähnen sollen :whistling:

    Nepomuk schrieb:

    Bei den Videoquellen muss der String im Dateinamen matchen, damit die Quelle eingetragen wird.
    Ja nach Einstellung wird auch im übergeordneten Verzeichnis gesucht. Ist abhängig von Einstellungen => Optionen => Diverses => Ordnerpfad ebenfalls durchsuchen (oder so ähnlich).

    Nepomuk schrieb:

    Was passiert, wenn kein Suchstring trifft - bleibt da dann das Feld leer?
    Wenn Dateierweiterung aktiv ist, hat das vor dem Regex Vorrang?
    Reihenfolge ist:
    1. VIDEO_TS, BDMV Verzeichnis oder VIDEO_TS.ifo vorhanden
    2. Video Source Mapping (Regex)
    3. Video Source By Extension
    4. bereits manuell festgelgter Wert bzw. Wert aus NFO


    Nepomuk schrieb:

    Die IMDB Nr. im Dateinamen matched noch oder hast du das raus genommen? Ich frag, denn da hatte es doch massive Probleme bei @mam gegeben.
    Ne, ist noch drin, funktioniert nun aber richtig. Spricht also nicht mehr nur auf tt an sondern es müssen dem tt auch mindestens 6 Zahlen folgen.

    Nepomuk schrieb:

    PlayCount abrufen funzt über das KI super, nur ist es etwas irretierend wenn nach dem beherzten Druck auf Status abrufen, Ember eine Zeitlang nicht mehr reagiert und (keine Rückmeldung) in der Kopfzeile steht.
    Muss ich mir mal anschauen, sollte eigentlich über einen Task mit entsprechender Info laufen. Die Anzeige links und rechts unten ist aber momentan eh buggy und wird immer wieder mal unnötig deaktiviert oder ausgeblendet. Steh auf der to-do Liste 8o
    Ember latest Version - Ember | SPENDEN für Ember | Patreon
  • @DanCooper wie immer super Arbeit. Vielen Dank. :love: :love:
    Kodi-Hardware anzeigen
    HTPC: Kodi 17 auf Windows 10 Pro x64, Intel DQ77KB, Intel Core i3-3225, Intel Graphic integrated, 8Gb Ram, 128GB Samsung 830, Streacom FC8evo
    TV: Samsung UE65F9090 mit SEK-3500, AVR: Pioneer SC-LX57, Boxen: Nubert NuLine 284 Set 7.1
    Server: OmniOSce r151024 mit Napp-it pro, SM-Board X8SI6-F, Intel Xeon L3426, 16GB ECC RAM, LSI 9211-8i & 9201-16i, nur Hitachi/HGST 7k4000, XCase-Gehäuse RM424
  • Tag die Herren,

    hab hier mal wieder ne Menge gelernt. Sehr interessante Sachen, die ich und vielleicht auch manch anderer im Forum sicher gut gebrauchen kann.
    Hätte, da es leider nicht ganz so reibunglos klappt wie bei Nepomuk, aber noch ein paar Fragen zu den EInstellungen in EMM umd dem Abruf des Gesehen-Status aus Kodi.

    Soweit bin ich gekommen.



    Wenn ich das so lasse und den Status abrufe ändert sich nichts. Auch bei mir geht EMM in den Freeze und macht eine Weile lang nichts mehr. Leider ist danach nichts übernommen.
    Deshalb die Frage was genau wo eingestellt werden muss. Wozu dient KODI Filmset Bilder Ordner? MUss ich den Angeben? Ist das der gleiche von EMM? UNd wie finde ich den wenn man EMBY verwendet?
    Gleiches Spiel bei den Quellen? Muss ich alle Quellen hinterlegen oder was genau möchte EMM da von mir?
    Was bedeutet Benachrichtigung an Kodi senden?
    Der Verbindungstest ist übrigens erfolgreich.

    Gruß
    Gus

    Edit: Ok Benachrichtigungen sind hilfreich, denn dann bekommt man mit, ob es klappt oder fehlschlägt.
    Bei mir schlägt es fehl. Im Log steht Source not mapped

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gustav ()

  • Gustav schrieb:

    Wenn ich das so lasse und den Status abrufe ändert sich nichts. Auch bei mir geht EMM in den Freeze und macht eine Weile lang nichts mehr. Leider ist danach nichts übernommen.
    Das mit dem Freeze muss ich beheben. Die Abfrage in Kodi läuft zwar asynchron, der gesammt Abgleich aber nicht. D.h. das GUI friert ein, bis der Task abgeschlossen ist. Übernommen wurde nichts, weil du die Quellen nicht gemappt hast. Dazu unten mehr.

    Gustav schrieb:

    Wozu dient KODI Filmset Bilder Ordner? MUss ich den Angeben?
    Wenn du Bilder für die Filmsets scrapst und diese in Kodi nutzen willst, dann musst du dort den Pfad angeben, da ja Kodi mit z.B. Z:\Filmsetbilder nichts anfangen kann. Du musst den Pfad dort so angeben, dass Kodi diesen findet und auch weiss, welches Protokoll für den Zugriff nötig ist. Also z.B. smb://SERVER/FILMSETORDNER.

    Gustav schrieb:

    Gleiches Spiel bei den Quellen? Muss ich alle Quellen hinterlegen oder was genau möchte EMM da von mir?
    Du kannst den Button Setze Quellen nutzen, dann werden die Kodi-Quellen in den Dropboxlisten eingetragen und du kannst wählen, welche Quelle in Ember welcher in Kodi entspricht.

    Gustav schrieb:

    Was bedeutet Benachrichtigung an Kodi senden?
    Es erscheint dann nach dem Hinzufügen oder Updaten eines Filmes, Serie usw. in kodi eine Nachricht, dass der Film hinzugefügt oder aktualisiert worden ist.
    Ember latest Version - Ember | SPENDEN für Ember | Patreon
  • DanCooper schrieb:

    Das mit dem Freeze muss ich beheben. Die Abfrage in Kodi läuft zwar asynchron, der gesammt Abgleich aber nicht. D.h. das GUI friert ein, bis der Task abgeschlossen ist. Übernommen wurde nichts, weil du die Quellen nicht gemappt hast. Dazu unten mehr.
    Also bei der Benachrichtigung scheint es auch noch bisschen zu hängen. Es öffnet sich ein neues Fenster und die Beanchrichtigung erscheint rechts unten, allerdings nur zu hälfte und "hängt" dann da. Das schient dann weiter zu gehen denn es folgen immer mehr Fenster.


    Versucht man diese zu schließen, kommt die typische Win-Fehlermeldung "Programm reagiert nicht..:" und wenn man das Schließen dann erzwingt stürzt EMM ab.


    DanCooper schrieb:

    Du kannst den Button Setze Quellen nutzen, dann werden die Kodi-Quellen in den Dropboxlisten eingetragen und du kannst wählen, welche Quelle in Ember welcher in Kodi entspricht.
    Gesagt getan.http://kodi.emy.media. vorgeschlagen. Eingetragen. Funktioniert jedoch nicht. Ich habe überall die in Emby hinterlegten Pfade im Typ smb://SERVER/... manuelle eingetragen passiert nichts. Ich habe auch eine Quelle in EMM den Pfad über smb zugewiesen und nicht über das Netzlaufwerk. Hat aber auch nciht funktioniert. Allerdings sagt er mir jetzt in der Logdatei NOT found in host database!. Der PFad stimmt aber definitv. Also die Datei liegt eben dort und in Kodi wird auch genau dieser Pfad bei dem Film angezeigt. Ist das nun auf Emby zurückzuführen? @Nepomuk verwendet das ja aber auch... Oder ist noch eine Einstellung in Kodi vorzunehmen?
  • Gustav schrieb:

    Also bei der Benachrichtigung scheint es auch noch bisschen zu hängen. Es öffnet sich ein neues Fenster und die Beanchrichtigung erscheint rechts unten, allerdings nur zu hälfte und "hängt" dann da. Das schient dann weiter zu gehen denn es folgen immer mehr Fenster.
    Das sind nicht die Benachrichtigungen, die an Kodi gesendet werden, das ist das Modul "Benachrichtigungen" und gehört deaktiviert, da kaputt wie man sieht. Die Benachrichtungen, die an Kodi gesendet werden, werden in Kodi angezeigt... was eigentlich auch logisch sein sollte, oder?

    Gustav schrieb:

    Gesagt getan.http://kodi.emy.media. vorgeschlagen. Eingetragen. Funktioniert jedoch nicht. Ich habe überall die in Emby hinterlegten Pfade im Typ smb://SERVER/... manuelle eingetragen passiert nichts. Ich habe auch eine Quelle in EMM den Pfad über smb zugewiesen und nicht über das Netzlaufwerk. Hat aber auch nciht funktioniert. Allerdings sagt er mir jetzt in der Logdatei NOT found in host database!. Der PFad stimmt aber definitv. Also die Datei liegt eben dort und in Kodi wird auch genau dieser Pfad bei dem Film angezeigt. Ist das nun auf Emby zurückzuführen? @Nepomuk verwendet das ja aber auch... Oder ist noch eine Einstellung in Kodi vorzunehmen?
    Was?!? ?( ?( ?( ?( ?(
    Ember latest Version - Ember | SPENDEN für Ember | Patreon
  • DanCooper schrieb:

    Das sind nicht die Benachrichtigungen, die an Kodi gesendet werden, das ist das Modul "Benachrichtigungen" und gehört deaktiviert, da kaputt wie man sieht. Die Benachrichtungen, die an Kodi gesendet werden, werden in Kodi angezeigt... was eigentlich auch logisch sein sollte, oder?
    Touché!

    Ok ich mach es kurz. Ich habe verschiedene Quellen verwendet und das syncen klappt nicht.
    Das Log-file von EMM zeigt nun NOT found in host database!.
    Die Quellen sind exakt die Gleichen, die auch Kodi verwendet.

    Ideen?

    Hoffe das war verständlicher. Ich gebe zu die Formulierung oben ist etwas "komplex" :/
  • Gustav schrieb:

    Gesagt getan.http://kodi.emy.media. vorgeschlagen. Eingetragen. Funktioniert jedoch nicht.
    Keine Ahnung was das soll oder wo eingetragen, aber sinn macht das warscheinlich nirgens.

    Gustav schrieb:

    Ich habe auch eine Quelle in EMM den Pfad über smb zugewiesen und nicht über das Netzlaufwerk.
    Ob gemappt oder per Samba ist egal, die Quellen sollten nur auf die gleichen Ordner zeigen, ansonsten musst du sie manuell eintragen.

    Gustav schrieb:

    Der PFad stimmt aber definitv. Also die Datei liegt eben dort und in Kodi wird auch genau dieser Pfad bei dem Film angezeigt.
    Kannst du mal einen Screenshot von den Kodi Host Einstellungen im KI machen?
    Ember latest Version - Ember | SPENDEN für Ember | Patreon
  • DanCooper schrieb:


    Ob gemappt oder per Samba ist egal, die Quellen sollten nur auf die gleichen Ordner zeigen, ansonsten musst du sie manuell eintragen.
    Kannst du mal einen Screenshot von den Kodi Host Einstellungen im KI machen?
    Ja also zugewiesen hab ich sie alle. Das sollte soweit passen.

    Weiß leider nicht genau was KI ist. KODI Interface?


    Anwendungskontrolle ist alles aktiv