Flashen einer Android TV Box mit S905/S905x Chip auf Libreelec/CoreELEC und wieder zurück

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    Erstes CoreElec Release ist raus. Mit neuem Logo. :D

    Für LePotato, Odroid C2 und S905, S912.

    github.com/CoreELEC/CoreELEC/releases
    Z69 S905x 3/32GB -=- Keymaps & Anleitung um Fernbedienung in CoreElec einzubinden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bhf () aus folgendem Grund: Typo. Fälschlicherweise C3, gemeint war C2, natürlich.

  • Neu

    headegg schrieb:

    bhf schrieb:

    Erstes CoreElec Release ist raus. Mit neuem Logo. :D

    Für LePotato, Odroid C3 und S905, S912.

    github.com/CoreELEC/CoreELEC/releases
    Will we need dtb s for that release or are they somehow baked in?
    Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
    If you install fresh there is a folder in the first partition. You need to choose your dtb and then copy it to dtb.img.
  • Neu

    Slaytanic schrieb:

    ok..dann hör ich doch auf die Profis und bleibe bei der 905er. Abwechslung vor allem mal designmässig angesagt gewesen..
    Ich frage mich auch was man eigentlich erwartet von der S912? Die hat 4 "große" CPU's die im Prinzip das gleiche sind wie bei der S905 und 4 kleinere. Widevine SW decoding geht immer nur mit einem Kern soweit ich weiß.
    Für Games ist es leider gar nix obwohl die GPU besser ist aber eben keine nativen Treiber da.
  • Neu

    Ich singe dieses Lied ja auch schon lange nur blenden das einige aus und achten lieber auf die Zahlen aus der Werbung.
    Ich habe gerade wieder 2 s912 Boxen hergerichtet und ich war nur am kotzen. Erst war ich froh das Android super lief und dann beim wiedergeben mit Emby und Plex wunderte ich mich das es aussah als wäre die Bitrate ziemlich schlecht war aber bei weiteren Tests sah ich das alles nur Fake ist.
    Libreelec/Coreelec hat das gehalten was versprochen wird nur ist es durch fehlende Treiberunterstützung hier und da ein stotterndes Bild und im Menü ist es irgendwie nicht wirklich smooth ist.

    Soll jeder machen was er möchte, die Hardware ist schon nur wenn das wichtigste, die GPU Unterstützung nicht funktioniert was das allerwichtigste ist, ist das Ding in meinen Augen nur bedingt zu empfehlen oder ich nenne es gleich Schrott :D
    Spoiler anzeigen


    Client:
    • Nvidia Shield Box 2015
    Server/NAS:
    • OS: UNRAID
    • Board: Asus Prime B250-Plus Intel B250
    • CPU: Intel Pentium G4560
    • RAM: 24 GB

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Snickers ()

  • Neu

    Raybuntu schrieb:

    Slaytanic schrieb:

    Wird von den 912 immer noch abgeraten oder werden die nun besser unterstützt?.. Hatte bis jetzt noch keine und es kitzelt in den Bestellfingern..
    Ich glaube es ist jetzt benutzbar. Beim Einschalten einiger Untertitel gibt es wohl starke Ruckler. Ansonsten sehe ich keinen großen Vorteil in einer S912.
    War im LE-Forum nicht mal zu lesen das der AML S912 als einziger HDR voll durchschleifen kann ?

    Ich finde den Link leider nicht mehr aber das hatte mich doch überrascht da ich bisher auch immer davon ausgegangen bin das die S905x HDR auch komplett beherrschen.
    ########## LibreELEC TV-Boxen #############
    Mecool K2 Pro 2/16GB - Amlogic S905D
    Beelink Mini MXIII II 2/16GB - Amlogic S905x
    Egolggo S12 2/16GB - Amlogic S912
    MX10 4/32GB - Rockchip RK3328









  • Neu

    DonTrafo schrieb:

    Raybuntu schrieb:

    Slaytanic schrieb:

    Wird von den 912 immer noch abgeraten oder werden die nun besser unterstützt?.. Hatte bis jetzt noch keine und es kitzelt in den Bestellfingern..
    Ich glaube es ist jetzt benutzbar. Beim Einschalten einiger Untertitel gibt es wohl starke Ruckler. Ansonsten sehe ich keinen großen Vorteil in einer S912.
    War im LE-Forum nicht mal zu lesen das der AML S912 als einziger HDR voll durchschleifen kann ?
    Ich finde den Link leider nicht mehr aber das hatte mich doch überrascht da ich bisher auch immer davon ausgegangen bin das die S905x HDR auch komplett beherrschen.
    Ja da war was. S905X verarbeitet nur 8bit und im HDMI Treiber wird es hochgerechnet.
  • Flashen einer Android TV Box mit S905/S905x Chip auf Libreelec/CoreELEC und wieder zurück

    Neu

    Ich hab jetzt heute mal das neue Release von CoreELEC installiert, läuft super. Allerdings verdecken manche ladescreens das komplette Bild mit einem schwarzen Screen und der ladeanimation. (zum Beispiel die Suche nach wlan Netzwerken). Ist das ein Problem des releases oder vllt der dtb?

    Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
  • Neu

    Also ich habe des CoreElec Release auf einer s912 Box installiert, die ich testweise hier habe. Menüs reagieren nicht langsamer als auf meiner s905x Box. Wiedergabe von 4k Inhalten funktioniert auch wunderbar.
    Vorteil zur s905x Box ist halt die deutlich schnellere Lan Schnittstelle. Ob die nun wirklich, wie angegeben, Gbit Geschwindigkeit schafft, ich wage es zu bezweifeln, aber schneller als die 100mbit der s905x Box ist es allemal.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jemus ()

  • Neu

    Moin,

    könnte mal jemand verifizieren ob mit dem Release aus Post 1582, installiert auf einer 905x-Box (eggloggo) die Livestreams aus Skygo, ZattooHiQ, Eurosportplayer oder auch ZattooPVR funktionieren? Mir wurde zugetragen, das bei den Livestreams das Bild ohne Ton startet, nach ca 5s dann auch das Bild stehen bleibt. Die Box friert nicht ein. Über Stop kann das beendet werden. On-Demand-Inhalte lassen sich aber abspielen. Ebenso gibt es kein Problem beim Abspielen von MPEG-Streams, bspw von TVheadend bereitgestellt.
    Leider habe ich gerade keinen direkten Zugriff auf die Box um ein debug-log mitzuliefern.
    Gibt es noch irgendwo die vorhergehenden DEVEL-Releases, mit dem vorherigen CoreElec lief das ohne Probleme. Die Links dazu hier im Thread führen leider ins Leere.
    Raspi3 - LE 9 Milhouse Nightly
  • Neu

    Ralphbln schrieb:

    Mir wurde zugetragen, das bei den Livestreams das Bild ohne Ton startet, nach ca 5s dann auch das Bild stehen bleibt. Die Box friert nicht ein. Über Stop kann das beendet werden. On-Demand-Inhalte lassen sich aber abspielen.
    Das Problem tritt bei mir nur auf, wenn man den VDR als Frontend benutzt und über das vdr-vnsi-Addon auf die Tuner des VDR zugreift.
    Mit dem DVB-Viewer-Addon gibt es dagegen bei mir keinerlei Probleme.

    Ich denke das wird demnächst gefixt werden, wenn es evtl. nicht schon gemacht wurde.
    Das kann ich allerdings gerade nicht testen, da ich nicht zu hause bin.

    Paul
    Linux-VDR auf Basis yaVDR-0.6 und Linux-KODI-17.x mit angepasstem Skin Confluence
    LibreELEC-8.90.x auf Alfawise H96pro+ mit S912 für UHD/4K und Streaming
    Onkyo-Receiver TX-SR703, Philips-TV 65PUS7601
  • Neu

    antaril schrieb:

    Das neue Logo erinnert mich an comedy central ;) aber egal...

    Wäre cool, wenn einer tvheadend als Server auf der 912er Box testen könnte. Wäre mit der Gigabit Schnittstelle evt auch eine Option. Evt auch Transcodieren? Wobei da sicher zu wenig Leistung da ist
    Nur kann man nicht davon ausgehen das die Schnittstelle in der Box ein GLan schafft, wohl eher so um 300-400Mbit. Weshalb man keine wirkllichen Vorteile hat TVH auf ner Box laufen zu lassen. Lieber ein richtigen Rechner.
    Spoiler anzeigen


    Digibit R1 mit satip-axe BUILD 15 (21.01.18)
    MiniPC Celeron 2x1,6GHz, 4DB, SSD, 2x RJ45/GLan mit TVHeadend 4.3-master.
    2 getrennte Netzwerke 192.168.2.x / 192.168.1.x. Eines für R1 und eines für Rest.
    2X Amllogic S905X
    1X Tablet
    1X PC/VLC


  • Neu

    Slaytanic schrieb:

    bhf schrieb:

    Slaytanic schrieb:

    Danke @lightboyoy Box das scheint zu funktionieren !!! Box wird gerade geflasht :thumbsup:

    Hat geklappt..Android ist wieder da...schon fast vergessen wie hässlich es auf diesen Boxen überhaupt ist :evil:
    Welche Android-Firmware hast du geflasht wenn ich fragen darf?
    @bhf z69Plus_3G_7.1_0824 sollte Android 7.1 sein. Mir gefallen diese Kacheln einfach nicht..Habe jetz mal testweise LibreELEC-S905.arm-8.90.6.img installiert (SD Karte). Ir Keytable erstellt..funktioniert soweit gut., war allerdings erst ein Schnelltest.
    Hallo könntest mal bitte Da Ir Keytable hier hochladen für die

    Ralphbln schrieb:

    Moin,

    könnte mal jemand verifizieren ob mit dem Release aus Post 1582, installiert auf einer 905x-Box (eggloggo) die Livestreams aus Skygo, ZattooHiQ, Eurosportplayer oder auch ZattooPVR funktionieren? Mir wurde zugetragen, das bei den Livestreams das Bild ohne Ton startet, nach ca 5s dann auch das Bild stehen bleibt. Die Box friert nicht ein. Über Stop kann das beendet werden. On-Demand-Inhalte lassen sich aber abspielen. Ebenso gibt es kein Problem beim Abspielen von MPEG-Streams, bspw von TVheadend bereitgestellt.
    Leider habe ich gerade keinen direkten Zugriff auf die Box um ein debug-log mitzuliefern.
    Gibt es noch irgendwo die vorhergehenden DEVEL-Releases, mit dem vorherigen CoreElec lief das ohne Probleme. Die Links dazu hier im Thread führen leider ins Leere.
    Hallo, habe das gestern bei Teleboy gehabt Livestreams Ohne Ton und Bild bleibt auch nach 5 Sekunden stehen.
    Zattoo habe ich noch nicht getestet.
    Edit: beide Livestreams gehen net mehr Zattoo PVR und Teleboy PVR ohne Ton und bleiben nach 5 Sekunden stehen
    Box s905 und Coreelec
    MFG

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von thecook22 () aus folgendem Grund: Grade getestet