retroplace.com - ein mögliches "Trakt" für Gaming?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • retroplace.com - ein mögliches "Trakt" für Gaming?!

    retroplace.com/de ist noch im Aufbau, aber anscheinend haben die sich "fair-trade" auf die Brust geschrieben.
    Und da dort von Verwalten&Vorstellen die Rede ist:



    wären die evtl ein Kandidat.
    Wer kann hier denn so etwas programmieren und hat Interesse an dem Thema? @L0RE vielleicht?
    Die DB sieht schon recht fett aus: retroplace.com/de/spiele
    [ (C8H10N4O2) ]


  • Vor 2 Sekunden war ich noch begeistert aber nun sehe ich das einzigste wäre der Spiele Markt den ich interessant finde. Spieledatenbanken gibt es ja schon einige nur diese wäre dann vll auch mal auf deutsch und @Nevrion hätte sich seine Arbeit sparen können ;)

    Da es momentan keine Spielbeschreibungen gibt und nur ein paar Metadaten ist es für mich wirklich uninteressant geworden
  • Für nen Plugin bin ich der Falsche liegt daran das ich selber Emulatoren nicht nutze, keine Spiele habe und mich da dann doch schwer tuhe. Und mich mit emulatoren und deren einbinung in Kodi zu beschäftigen hab ich momentan nicht die Zeit..

    Muss meinen PC neu aufsetzen. Grafikkarte abgeraucht, Bin uach dabei mein Server aufzulösen und auf Billigere Alternative umzustellen (kleinen Virtuellen). Kodi hat mal wieder Meine Fernbedienung zerschossen... Ach und Generell mal das järliche schaun, was fr doofe abos/Streamingdienste man sich gekauft hat und eigentlich nicht braucht/nutzt :)
  • Snickers schrieb:

    Vor 2 Sekunden war ich noch begeistert aber nun sehe ich das einzigste wäre der Spiele Markt den ich interessant finde. Spieledatenbanken gibt es ja schon einige nur diese wäre dann vll auch mal auf deutsch und @Nevrion hätte sich seine Arbeit sparen können ;)

    Da es momentan keine Spielbeschreibungen gibt und nur ein paar Metadaten ist es für mich wirklich uninteressant geworden
    Da sagst du was... btw ganz still und heimlich bin ich bei dem Versuch alles auf Retroarch umzustellen...hab die Emulatoren zwar alle eh schon gekauft aber für die Community ists sicher toll wenn man noch mehr kostenlos in den Hintern....ähh wenn man alles in eine App verschiebt.
    Life is Short, Drink Good Beer
  • Eigentlich total OT aber @Snickers hat da was angesprochen was mich nicht mehr los lässt. Ne deutschsprachige Datenbank wäre wirklich was richtig feines. Vielleicht sollte man sich selbst dran setzen und das irgendwie wie Wikipedia mit User Content lösen.

    L0RE schrieb:

    Für nen Plugin bin ich der Falsche liegt daran das ich selber Emulatoren nicht nutze, keine Spiele habe und mich da dann doch schwer tuhe. Und mich mit emulatoren und deren einbinung in Kodi zu beschäftigen hab ich momentan nicht die Zeit..
    Weißt du ob es ein CMS gibt das sich für solche Abfragen generell eignet? Also ganz unabhängig davon dass du nun selbst keine Games nutzt aber Daten rufst du ja auch bei anderen Projekten ab. Gibts da irgend ein CMS das besonders gut dafür geeignet ist bzw überhaupt nicht? Angenommen man würde das ganze jetzt auf nem Wordpress oder nen Drupal oder so aufbauen, so dass sich jemand der sich damit beschäftigt wie zb @malte mit dem RCB ganz fix nen passenden scrapper dazu bauen kann?
    Life is Short, Drink Good Beer
  • Nevrion schrieb:

    Eigentlich total OT aber @Snickers hat da was angesprochen was mich nicht mehr los lässt. Ne deutschsprachige Datenbank wäre wirklich was richtig feines. Vielleicht sollte man sich selbst dran setzen und das irgendwie wie Wikipedia mit User Content lösen.
    Kennst Du oregami.org? Ich hab das Projekt ganz am Anfang mal mitverfolgt, in den letzten Jahren aber leider ein bisschen aus den Augen verloren. Daher weiß ich gerade nicht, wie weit die mittlerweile sind. Die beiden Initiatoren sind zumindest aus Deutschland und die haben sich auch Mehrsprachigkeit auf die Fahnen geschrieben. Allerdings sind um die Zeit des Besitzerwechsels bei mobygames einige Leute aus der moby-Comunity zu dem Projekt dazu gestoßen und dadurch ist zumindest die Diskussion ins Englische übergegangen.


    Nevrion schrieb:

    Angenommen man würde das ganze jetzt auf nem Wordpress oder nen Drupal oder so aufbauen, so dass sich jemand der sich damit beschäftigt wie zb @malte mit dem RCB ganz fix nen passenden scrapper dazu bauen kann?
    Eigentlich versuchen wir gerade, die Anzahl an Scrapern in RCB zu verringern :)
    Aber wenn es was lohnendes neues gibt, gucken wir uns das bestimmt gerne an.