TVHeadend CCCam und OSCAM Konfigurations Chaos

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Leute,

    ich habe mich auch nach deiner Anleitung gerichtet. Allerdings habe ich nach wie vor Ärger beim einstellen von TVHeadend

    Quellcode

    1. 17:46:05.948 cwc: Connection attempt to 192.168.1.69:9000 failed: Connection refused
    2. 2017-02-28 17:46:05.948 cwc: 192.168.1.69:9000: Automatic connection attempt in 2 seconds



    Laut Oscam Live Log sollte es keine Probleme geben.

    Quellcode

    1. 2017/02/28 12:35:18 00000000 s (main) System name = Linux
    2. 2017/02/28 12:35:18 00000000 s (main) Host name = bd2909405b34
    3. 2017/02/28 12:35:18 00000000 s (main) Release = 4.9.8
    4. 2017/02/28 12:35:18 00000000 s (main) Version = #1 SMP Sat Feb 18 05:05:56 GMT 2017
    5. 2017/02/28 12:35:18 00000000 s (main) Machine = x86_64
    6. 2017/02/28 12:35:18 00000000 s (main) creating pidfile /tmp/.oscam/oscam.pid with pid 950
    7. 2017/02/28 12:35:18 00000000 s (config) userdb reloaded: 1 accounts loaded, 0 expired, 0 disabled
    8. 2017/02/28 12:35:18 00000000 s (main) signal handling initialized
    9. 2017/02/28 12:35:18 00000000 s (net) newcamd: initialized (fd=4, port=15002, ip=127.0.0.1)
    10. 2017/02/28 12:35:18 00000000 s (net) -> CAID: 09C7 PROVID: 000000
    11. 2017/02/28 12:35:18 00000000 s (reader) dtv [cccam] creating thread for device www.destrix.selfhost.bz
    12. 2017/02/28 12:35:18 00000000 s (stat) loadbalancer: could not open /tmp/.oscam/stat for reading (errno=2 No such file or directory)
    13. 2017/02/28 12:35:18 00000000 s (emmcache) loading emmcache disabled since no reader is using it!
    14. 2017/02/28 12:35:18 00000000 s (emmcache) loading emmstats disabled since no reader is using it!
    15. 2017/02/28 12:35:18 00000000 s (anticasc) anti cascading disabled
    16. 2017/02/28 12:35:18 177BD113 c (client) plain dvbapi-client granted (fred, au=auto (1 reader))
    17. 2017/02/28 12:35:18 177BD113 c (dvbapi) dvbapi channelcache loaded from /config/oscam/oscam.ccache
    18. 2017/02/28 12:35:18 177BD113 c (dvbapi) Using TCP listen socket, API forced to DVBAPIv3 (0), userconfig boxtype: 11
    19. 2017/02/28 12:35:18 6E290198 h (webif) webif: decompressed 177456 bytes back into 436088 bytes
    20. 2017/02/28 12:35:18 6E290198 h (webif) HTTP Server running. ip=0.0.0.0 port=8888
    21. 2017/02/28 12:35:18 094D6045 p (reader) www.destrix.selfhost.bz: resolved ip=79.208.114.139
    22. 2017/02/28 12:35:18 094D6045 p (reader) dtv [cccam] connecting to www.destrix.selfhost.bz:12000
    23. 2017/02/28 12:35:18 094D6045 p (reader) dtv [cccam] proxy initialized, server www.destrix.selfhost.bz:12000
    Alles anzeigen
    Sitze schon den ganzen Tag daran. Mal mehr mal weniger erfolgreich :(

    Kann mir jemand helfen ?

    Viele Grüße


    edit:

    Habe auch nochmal die Oscam Conf reingeschrieben.

    Oscam Conf
    Spoiler anzeigen

    [global]

    logfile = /usr/local/oscam/var/oscam.log
    nice = -1
    waitforcards = 0
    [cache]
    [newcamd]
    port = 15002@09C7:000000
    serverip = 127.0.0.1
    key = xxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    keepalive = 1
    mgclient = 1

    [dvbapi]
    enabled = 1
    au = 1
    pmt_mode = 4
    request_mode = 1
    listen_port = 9000
    delayer = 100
    user = fred
    boxtype = pc







    [webif]
    httpport = 8888
    httpuser = oscam
    httppwd = oscam
    httpallowed = 0.0.0.0-255.255.255.255
    aulow = 120
    hideclient_to = 15



    Oscam Server
    Spoiler anzeigen
    [reader]
    label = dtv
    protocol = cccam
    device = dydns, port
    user = username
    password = password
    inactivitytimeout = 30
    group = 1
    cccversion = 2.3.0
    cccmaxhops = 3
    cccmindown = 1
    ccckeepalive = 1


    Oscam User
    Spoiler anzeigen
    [account]
    user = fred
    pwd = xxx
    caid = 09C7
    group = 1
    AU = 1
    keepalive = 1

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Tiga ()

  • Das Thema ist zwar schon was älter aber irgendwie bekomme ich meinen Oscam Server nicht mit Tvheadend verbunden und auch der Client im Tvheadend wechselt zwischen grün und rot.
    Muss ich eigentlich den Port auch freigeben wenn es über das Heimnetzwerk läuft?

    Spoiler anzeigen

    [newcamd]
    port = 17905@098E:000000
    serverip = 192.168.1.25
    allowed = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.255.255
    key = 000102030405060708090A0B0C0D
    keepalive = 1
    mgclient = 1


    Spoiler anzeigen

    [account]
    user = tvheadend
    pwd = tvheadend
    keepalive = 1
    group = 1,2
    Bilder
    • Tvheadend Client.PNG

      12,66 kB, 614×287, 13 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von iizicoii ()

  • Habe jetzt mal auf Dvbapi umgestellt.
    Im Oscam Webif bekomme ich connectet angezeigt aber ich bekomme keine Verbindung.


    2018-06-02 15:51:34.591 capmt: tvh: Cannot connect to 192.168.1.25:9000 (Connection attempt to '192.168.1.25' timed out); Do you have OSCam running?

    Kleine Info noch: Ich nutze einen Pogo als Oscamserver mit der IP 192.168.1.25

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von iizicoii ()

  • Ich habe bei CA im TVHEADEND die Daten eingetragen. Es kommt der grüne Haken der sagt er sei verbunden.
    Aber due Kanäle bleiben schwarz. Allerdings keine Fehlermeldungen.

    Ich habe keine Ahnung wie ich den Log einstelle und auslese, bzw wo ich den finde.
    Und OSCAM kapiere ich mal gar nicht.
    Es läuft alles auf einem Pi mit Rasbian

    Kann mir jemand bei der Einstellung helfen?
  • Bei TVHeadend solltest du unten rechts Pfeile zum ausklappen des LiveLog finden. Wenn du ein Kanal startest, dann sollte dort Einträge auftauchen.

    Bei Oscam gibt es auch ein LiveLog. Dort ist erstmal eher wichtig was am schluss jeder Zeile nach dem letzten Doppelpunkt steht. Soetwas wie "found (xx ms) by Blalbla". Ich weiß nicht ob im Log etwas steht was die Karte einem Besitzer zuordnen lässt. Daher bin ich mit ganzen Logs immer vorsichtig.

    Die Einstellungen von TvHEadend kannst du ja auch mal reinstellen und auch die Einstellungen von Oscam.