Angepinnt Ember Media Manager 1.4.8.0 Alpha - Tutorial-Diskussionsthread

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ember Media Manager 1.4.8.0 Alpha - Tutorial-Diskussionsthread

    Bitte hier Kritiken, Fehler, Änderungen
    und Fragen zum
    [Tutorial] Ember Media Manager 1.4.8.0 alpha
    Kodi-Hardware anzeigen
    HTPC: Kodi 17 auf Windows 10 Pro x64, Intel DQ77KB, Intel Core i3-3225, Intel Graphic integrated, 8Gb Ram, 128GB Samsung 830, Streacom FC8evo
    TV: Samsung UE65F9090 mit SEK-3500, AVR: Pioneer SC-LX57, Boxen: Nubert NuLine 284 Set 7.1
    Server: OmniOSce r151024 mit Napp-it pro, SM-Board X8SI6-F, Intel Xeon L3426, 16GB ECC RAM, LSI 9211-8i & 9201-16i, nur Hitachi/HGST 7k4000, XCase-Gehäuse RM424
  • DanCooper schrieb:

    Anpinnen?
    Jep, bis du das finale Ember 1.4.8.0 rausgibst und ich dann das Tutorial vollständig hab.
    Kodi-Hardware anzeigen
    HTPC: Kodi 17 auf Windows 10 Pro x64, Intel DQ77KB, Intel Core i3-3225, Intel Graphic integrated, 8Gb Ram, 128GB Samsung 830, Streacom FC8evo
    TV: Samsung UE65F9090 mit SEK-3500, AVR: Pioneer SC-LX57, Boxen: Nubert NuLine 284 Set 7.1
    Server: OmniOSce r151024 mit Napp-it pro, SM-Board X8SI6-F, Intel Xeon L3426, 16GB ECC RAM, LSI 9211-8i & 9201-16i, nur Hitachi/HGST 7k4000, XCase-Gehäuse RM424
  • @Nepomuk

    Ich bin gerade über Deinem TUT, was mir wirklich sehr gut gefällt da es sehr einfach aber dennoch ausführlich gehalten ist.

    Bin gerade an dem Punkt "alle relevanten Filmdateien auf Kodi-Export-Format bringen (Optional)"

    Habe mir nun den Free Commander und den Ant renamer besorgt.
    Leider gehst du nicht so richtig drauf ein was du wo einstellst, ich scheitere schon daran beim Free Commander die ganzen Dateien zum filtern zu finden ... ;)

    Wäre schön wenn Du mir in ein paar Sätzen die Vorgehensweise nennst.

    lg
    Client1: ML03B|GA-A75M-UD2H|MSI R5450|A4-3400 2x2.70GHz|8GB DDR3-1600|LE 7.0.2
    Client2:RPI2|LE 7.0.2
    NAS 1: DS211J
    NAS 2: Define Nano S|ASRock H110M|G4560 2x 3.50GHz|8GB|OMV 3.x|Emby Server 3.x
    SKIN: Estuary.Refresh
    Display: Samsung 55 Zoll
    PVR: VU Duo 2|3TB
    FB: Harmony 600
    Amp: OnkyoTX626
    Center VOKAL
    Front: ZENZOR5
    Surround: ZENZOR1
  • Hm, ok.
    Übrigens im ersten Post vom Tutorial hatte ich die Links hinterlegt zu den Tools.
    Fangen wir mit dem FC an.
    Was hast du nicht verstanden?
    [IMG:http://abload.de/img/freecommander_suchendusqc.png]
    X: ist mein gemapptes Laufwerk auf dem Film-Server, Name filme.
    Ich hab also das Laufwerk X ausgewählt, dann mit der Maus die Filmverzeichnisse markiert, hier 0-9 und A-Z und z_musikvideos;
    so und jetzt das Such-Fenster mit STRG-F öffnen und bei Dateiname den Filter "*.jpg; *.png;*nfo" gesetzt, dann Reiter Filter klicken, Unterordner-Filter die Verzeichnisse ".actors; extrafanart; extrathumbs" eingeben und darunter noch "Ausschluss-Filter" aktivieren. So werden all die vielen Schauspielerbilder und die Extra-Bilder nicht angezeigt.
    Jetzt über Button Suchen die Aktion anstoßen, wenn die Suche fertig ist, markierst du die erste Datei im Fenster Suchergebnis, hälst die Shift-Taste fest und scrollst mit der Maus ans Ende der Liste, dort markierst du die letzte Datei oder klickst die erste Datei und drückst STRG+A
    Nun sind alle ausgewählten Dateien markiert, diese ziehst du jetzt mit der Maus in den ant renamer rein und wartest bis im ant renamer das Drag&Drop Optionsfenster erscheint und drückst OK. Beachte, dass das schon mal viele Sekunden dauert.

    Wie es mit dem ant renamer weitergeht ist klar?
    Kodi-Hardware anzeigen
    HTPC: Kodi 17 auf Windows 10 Pro x64, Intel DQ77KB, Intel Core i3-3225, Intel Graphic integrated, 8Gb Ram, 128GB Samsung 830, Streacom FC8evo
    TV: Samsung UE65F9090 mit SEK-3500, AVR: Pioneer SC-LX57, Boxen: Nubert NuLine 284 Set 7.1
    Server: OmniOSce r151024 mit Napp-it pro, SM-Board X8SI6-F, Intel Xeon L3426, 16GB ECC RAM, LSI 9211-8i & 9201-16i, nur Hitachi/HGST 7k4000, XCase-Gehäuse RM424
  • Bin soweit gekommen das ich ein paar banner.jpg in den ant renamer geschoben habe (mal 30 stck zum testen) aber dabei ist leider nichts passiert, namen blieben gleich.

    anbei mal ein paar bilder.







    Client1: ML03B|GA-A75M-UD2H|MSI R5450|A4-3400 2x2.70GHz|8GB DDR3-1600|LE 7.0.2
    Client2:RPI2|LE 7.0.2
    NAS 1: DS211J
    NAS 2: Define Nano S|ASRock H110M|G4560 2x 3.50GHz|8GB|OMV 3.x|Emby Server 3.x
    SKIN: Estuary.Refresh
    Display: Samsung 55 Zoll
    PVR: VU Duo 2|3TB
    FB: Harmony 600
    Amp: OnkyoTX626
    Center VOKAL
    Front: ZENZOR5
    Surround: ZENZOR1

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von grieche47 ()

  • Wenn ich mich nicht verlesen habe wird ja in der Anleitung von @Nepomuk empfohlen einen separaten Export der Kodi DB vor Start des EMM zu machen. Somit sollten doch alle Daten korrekt sein und die banner.jpg sind eigentliche nicht umzubenennen sondern einfach zu löschen, da Kodi ja ein pendant filename-banner.jpg produziert hat, das selbe gilt für logo/clearlog usw.....
  • Das geht mit strg +m und sind "markiert Filme".
    Diese kannst du dann separat scannen mit "nur markierte Filme" scrappen.


    @pacoma also Emm zeigt beim ersten mal an das sehr viele Banner, clean arts (alles was von awd kam) fehlen. Also ich bin mir nicht sicher, aber so lange ist es noch nicht her als ich einen Export in kodi gemacht habe. Denke ich mache aber nochmal einen frischen und dann lösche ich einfach die von awd
    Client1: ML03B|GA-A75M-UD2H|MSI R5450|A4-3400 2x2.70GHz|8GB DDR3-1600|LE 7.0.2
    Client2:RPI2|LE 7.0.2
    NAS 1: DS211J
    NAS 2: Define Nano S|ASRock H110M|G4560 2x 3.50GHz|8GB|OMV 3.x|Emby Server 3.x
    SKIN: Estuary.Refresh
    Display: Samsung 55 Zoll
    PVR: VU Duo 2|3TB
    FB: Harmony 600
    Amp: OnkyoTX626
    Center VOKAL
    Front: ZENZOR5
    Surround: ZENZOR1

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von grieche47 ()

  • Okay dann mache ich jetzt erst mal nen Export Kind lösche händisch alle awd erstellen Bilder.


    Weißt du zufällig was mir unmengen an nfo.bak erstellt hat?
    Kann man die löschen oder werden die von kodi eingelesen bzw ist das eine Dublette ohne Beachtung?
    Client1: ML03B|GA-A75M-UD2H|MSI R5450|A4-3400 2x2.70GHz|8GB DDR3-1600|LE 7.0.2
    Client2:RPI2|LE 7.0.2
    NAS 1: DS211J
    NAS 2: Define Nano S|ASRock H110M|G4560 2x 3.50GHz|8GB|OMV 3.x|Emby Server 3.x
    SKIN: Estuary.Refresh
    Display: Samsung 55 Zoll
    PVR: VU Duo 2|3TB
    FB: Harmony 600
    Amp: OnkyoTX626
    Center VOKAL
    Front: ZENZOR5
    Surround: ZENZOR1
    • Vielleicht kann @Nepomuk was dazu sagen
    Ansonsten läuft gerade der Export und danach lösche ich alles was nicht von kodi kam und lese es dann mit Emm ein.
    Denke da mach ich nix falsch, Rest zieh ich mir dann mit Emm.
    Client1: ML03B|GA-A75M-UD2H|MSI R5450|A4-3400 2x2.70GHz|8GB DDR3-1600|LE 7.0.2
    Client2:RPI2|LE 7.0.2
    NAS 1: DS211J
    NAS 2: Define Nano S|ASRock H110M|G4560 2x 3.50GHz|8GB|OMV 3.x|Emby Server 3.x
    SKIN: Estuary.Refresh
    Display: Samsung 55 Zoll
    PVR: VU Duo 2|3TB
    FB: Harmony 600
    Amp: OnkyoTX626
    Center VOKAL
    Front: ZENZOR5
    Surround: ZENZOR1
  • Hoffe da hat abload nur temporäre Probleme....
    Client1: ML03B|GA-A75M-UD2H|MSI R5450|A4-3400 2x2.70GHz|8GB DDR3-1600|LE 7.0.2
    Client2:RPI2|LE 7.0.2
    NAS 1: DS211J
    NAS 2: Define Nano S|ASRock H110M|G4560 2x 3.50GHz|8GB|OMV 3.x|Emby Server 3.x
    SKIN: Estuary.Refresh
    Display: Samsung 55 Zoll
    PVR: VU Duo 2|3TB
    FB: Harmony 600
    Amp: OnkyoTX626
    Center VOKAL
    Front: ZENZOR5
    Surround: ZENZOR1
  • grieche47 schrieb:

    Bin soweit gekommen das ich ein paar banner.jpg in den ant renamer geschoben habe (mal 30 stck zum testen) aber dabei ist leider nichts passiert, namen blieben gleich.
    @all und @grieche47,
    Asche auf mein Haupt. :evil:
    Sorry, ich hatte einen Fehler in der Beschreibung und Abfolge im Tutorial drinne. Habs aber jetzt korrigiert.
    Bitte also nochmals lesen. [Tutorial] Ember Media Manager 1.4.8.0 alpha

    pacoma schrieb:

    Wenn ich mich nicht verlesen habe wird ja in der Anleitung von @Nepomuk empfohlen einen separaten Export der Kodi DB vor Start des EMM zu machen. Somit sollten doch alle Daten korrekt sein und die banner.jpg sind eigentliche nicht umzubenennen sondern einfach zu löschen, da Kodi ja ein pendant filename-banner.jpg produziert hat, das selbe gilt für logo/clearlog usw.....
    @pacoma, sorry da hast du dich verlesen. Also nein, ich hatte definitiv keinen Kodi-Export empfohlen, sondern da ging es nur darum die Playcounts zu sichern - ausschließlich für diejenigen, welche das addon trakt.tv nicht einsetzen und die Playcounts trotzdem gesichert haben wollen.
    Nach dem Kodi-Export gibts alle Dateien doppelt im Filmverzeichnis - was in meinen Augen keinen Sinn macht.

    grieche47 schrieb:

    @pacoma also Emm zeigt beim ersten mal an das sehr viele Banner, clean arts (alles was von awd kam) fehlen. Also ich bin mir nicht sicher, aber so lange ist es noch nicht her als ich einen Export in kodi gemacht habe. Denke ich mache aber nochmal einen frischen und dann lösche ich einfach die von awd
    @grieche47, Ember zeigt sie nicht an, weil du eine Ember-Neuinstallation gemacht hast - was ja richtig ist und was auch @DanCooper und ich ausdrücklich empfehlen.
    Wenn du jetzt ein Update gefahren hättest, dann wären die Bilder in der Ember-db schon drinne und Ember hätte dir einen Haken bei den banner.jpg angezeigt - aber nur beim Altbestand. Die neuen Filme wird dann Ember aber mit filmname-banner.jpg abspeichern.

    grieche47 schrieb:

    Weißt du zufällig was mir unmengen an nfo.bak erstellt hat?
    Kann man die löschen oder werden die von kodi eingelesen bzw ist das eine Dublette ohne Beachtung?
    Die nfo.bak kommt glaube ich vom Update Ember 1.3 auf Ember 1.4. - bin mir da aber nicht ganz sicher, die .bak kommen nicht von Kodi.
    Und ja, die kannst du einfach löschen.

    grieche47 schrieb:


    Ansonsten läuft gerade der Export und danach lösche ich alles was nicht von kodi kam und lese es dann mit Emm ein.
    Denke da mach ich nix falsch, Rest zieh ich mir dann mit Emm.
    Ja, mach ich doch jetzt gerade, aber sorry ich hatte heute vorher noch was anderes zu tun. Ferner hab ich den Teil im Tutorial zuerst korrigiert.
    Wenn, du jetzt den Export schon angestoßen hast, würde ich mich freuen, wenn du den Verzeichnisinhalt eines Filmes mir einen Screenshot erstellst und hier zeigen könntest. Es wäre eine Bestätigung, was ich oben zu pacoma geschrieben habe und ich könnte diesen Fall dann noch mit ins Tutorial einbauen, denn dann muss ja noch jede Menge an doppelten Dateien gelöscht werden.
    Kodi-Hardware anzeigen
    HTPC: Kodi 17 auf Windows 10 Pro x64, Intel DQ77KB, Intel Core i3-3225, Intel Graphic integrated, 8Gb Ram, 128GB Samsung 830, Streacom FC8evo
    TV: Samsung UE65F9090 mit SEK-3500, AVR: Pioneer SC-LX57, Boxen: Nubert NuLine 284 Set 7.1
    Server: OmniOSce r151024 mit Napp-it pro, SM-Board X8SI6-F, Intel Xeon L3426, 16GB ECC RAM, LSI 9211-8i & 9201-16i, nur Hitachi/HGST 7k4000, XCase-Gehäuse RM424
  • Hi,

    hab ein Problem mit einer Fehlermeldung "Der Index lag außerhalb des Bereichs. Er muss nicht negativ und kleiner als die Auflistung sein. Parametername: index". Das passiert nur bei der Serie "Shades of Blue"

    Quellcode

    1. 12.02.2016 17:45 Ember_Media_Manager.frmMain Ember_Media_Manager.frmMain.bwTVScraper_DoWork 6 TRACE Starting TV Show scrape
    2. 12.02.2016 17:45 Ember_Media_Manager.frmMain Ember_Media_Manager.frmMain.bwTVScraper_DoWork 6 TRACE Start scraping: Shades Of Blue
    3. 12.02.2016 17:45 EmberAPI.ModulesManager EmberAPI.ModulesManager.ScrapeData_TVShow 6 TRACE [APIModules] [ScrapeData_TVShow] [Start] Shades Of Blue
    4. 12.02.2016 17:45 EmberAPI.ModulesManager EmberAPI.ModulesManager.ScrapeData_TVShow 6 TRACE [APIModules] [ScrapeData_TVShow] [Using] TVDB_Data
    5. 12.02.2016 17:45 ScraperModule.TVDB_Data ScraperModule.TVDB_Data.Scraper 6 TRACE Started TVDB Scraper
    6. 12.02.2016 17:45 ScraperModule.TVDB_Data ScraperModule.TVDB_Data.Scraper 6 TRACE Finished TVDB Scraper
    7. 12.02.2016 17:45 EmberAPI.ModulesManager EmberAPI.ModulesManager.ScrapeData_TVShow 6 TRACE [APIModules] [ScrapeData_TVShow] [Using] TMDB_Data
    8. 12.02.2016 17:45 ScraperModule.TMDB_Data ScraperModule.TMDB_Data.Scraper_TV 6 TRACE Started TMDB Scraper
    9. 12.02.2016 17:45 Ember_Media_Manager.My.MyApplication Ember_Media_Manager.My.MyApplication.MyApplication_UnhandledException 1 ERROR mscorlib "EXCEPTION OCCURRED:System.ArgumentOutOfRangeException: Der Index lag außerhalb des Bereichs. Er darf nicht negativ und kleiner als die Auflistung sein.
    10. Parametername: index
    11. bei System.ThrowHelper.ThrowArgumentOutOfRangeException(ExceptionArgument argument, ExceptionResource resource)
    12. bei System.Collections.Generic.List`1.get_Item(Int32 index)
    13. bei ScraperModule.TMDB.Scraper.GetTVShowInfo(String strID, ScrapeModifier& ScrapeModifier, ScrapeOptions& FilteredOptions, Boolean GetPoster)
    14. bei ScraperModule.TMDB_Data.Scraper_TV(DBElement& oDBElement, ScrapeModifier& ScrapeModifier, ScrapeType& ScrapeType, ScrapeOptions& ScrapeOptions)
    15. bei EmberAPI.ModulesManager.ScrapeData_TVShow(DBElement& DBElement, ScrapeModifier& ScrapeModifier, ScrapeType ScrapeType, ScrapeOptions ScrapeOptions, Boolean showMessage)
    16. bei Ember_Media_Manager.frmMain.bwTVScraper_DoWork(Object sender, DoWorkEventArgs e)
    17. bei System.ComponentModel.BackgroundWorker.OnDoWork(DoWorkEventArgs e)
    18. bei System.ComponentModel.BackgroundWorker.WorkerThreadStart(Object argument)* bei System.ThrowHelper.ThrowArgumentOutOfRangeException(ExceptionArgument argument, ExceptionResource resource)
    19. bei System.Collections.Generic.List`1.get_Item(Int32 index)
    20. bei ScraperModule.TMDB.Scraper.GetTVShowInfo(String strID, ScrapeModifier& ScrapeModifier, ScrapeOptions& FilteredOptions, Boolean GetPoster)
    21. bei ScraperModule.TMDB_Data.Scraper_TV(DBElement& oDBElement, ScrapeModifier& ScrapeModifier, ScrapeType& ScrapeType, ScrapeOptions& ScrapeOptions)
    22. bei EmberAPI.ModulesManager.ScrapeData_TVShow(DBElement& DBElement, ScrapeModifier& ScrapeModifier, ScrapeType ScrapeType, ScrapeOptions ScrapeOptions, Boolean showMessage)
    23. bei Ember_Media_Manager.frmMain.bwTVScraper_DoWork(Object sender, DoWorkEventArgs e)
    24. bei System.ComponentModel.BackgroundWorker.OnDoWork(DoWorkEventArgs e)
    25. bei System.ComponentModel.BackgroundWorker.WorkerThreadStart(Object argument)"
    26. 12.02.2016 17:45 Ember_Media_Manager.frmMain Ember_Media_Manager.frmMain.frmMain_FormClosed 1 INFO ====Ember Media Manager exiting====
    Alles anzeigen

    Weis jmd woran das liegt oder was ich machen kann das er mir die Serie wieder scrapen kann ?

    MfG

    AlexM
  • Nepomuk schrieb:

    Nach dem Kodi-Export gibts alle Dateien doppelt im Filmverzeichnis - was in meinen Augen keinen Sinn macht.
    Ja aber die korrekten sind dabei, nun stellt sich die Frage was ist schneller/sicherer mit EMM die "falschen" umbennennen oder die "falschen wie banner.jpg" einfach löschen in einem rutsch.....

    Und ich bin immer noch der Meinung, das die Variatente von dem neuen EMM zwar gut ist aber es einfach den Fehler hat, das Artworks, welche zum Zeitpunkt des scrappens nicht verfügbar sind, dann immer mal wieder gesucht werden müssen, wobei der ArtworkDownloader dies automatisch bei Verfügbarkeit macht...


    Nepomuk schrieb:

    Es wäre eine Bestätigung, was ich oben zu pacoma geschrieben habe und ich könnte diesen Fall dann noch mit ins Tutorial einbauen, denn dann muss ja noch jede Menge an doppelten Dateien gelöscht werden.
    Das wäre dann eventuell eine option für EMM dies zu tun...

    PS Kompliment zur Anleitung sehr detailiert und verständlich aufgebaut..
  • AlexMin schrieb:

    hab ein Problem mit einer Fehlermeldung "Der Index lag außerhalb des Bereichs. Er muss nicht negativ und kleiner als die Auflistung sein. Parametername: index". Das passiert nur bei der Serie "Shades of Blue"


    Weis jmd woran das liegt oder was ich machen kann das er mir die Serie wieder scrapen kann ?
    Am besten kann dir dort @DanCooper helfen, der Arme liegt aber momentan krank im Bett.

    Das Einzige was ich jetzt erkennen kann ist, dass mit dem Scraper TVDB alle i.O. ist und Ember dann bei TMDB aus dem Ruder läuft.
    Geh mal her und deaktiviere bei den TVShows den Scraper TMDB und versuch es nochmals. So können wir zumindest es jetzt schon einschränken.
    Dann melde dich wieder hier, wie es ausgegangen ist.
    Kodi-Hardware anzeigen
    HTPC: Kodi 17 auf Windows 10 Pro x64, Intel DQ77KB, Intel Core i3-3225, Intel Graphic integrated, 8Gb Ram, 128GB Samsung 830, Streacom FC8evo
    TV: Samsung UE65F9090 mit SEK-3500, AVR: Pioneer SC-LX57, Boxen: Nubert NuLine 284 Set 7.1
    Server: OmniOSce r151024 mit Napp-it pro, SM-Board X8SI6-F, Intel Xeon L3426, 16GB ECC RAM, LSI 9211-8i & 9201-16i, nur Hitachi/HGST 7k4000, XCase-Gehäuse RM424