WLAN-Probleme unter KODI 15.2 (Raspberry Pi 2)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • WLAN-Probleme unter KODI 15.2 (Raspberry Pi 2)

    Hallo zusammen.

    Ich habe vor einigen Tagen erstmals auf meinem neuen Raspberry PI2 B KODI/OpenELEC (Isengard 15.2) installiert.
    Ich habe bisher keine Linux- bzw. Raspi-Erfahrung.

    Im Prinzip hat alles wunderbar funktioniert. Aber der Raspi verliert nach einem Neustart immer wieder die WLAN-Verbindung bzw. fehlt der Punkt bei "Drahtlosnetzwerke".
    Ich muss dann immer wieder den WLAN-Schlüssel eingeben was zugegebenermaßen echt nervig ist.

    Ich fahre übrigens ganz vorbildlich herunter bevor ich alles stromlos mache. [img]http://powerpi.de/forum/images/smilies/icon_cool.gif[/img]

    Ich habe auch schon den Tip gefunden, über Kodi 14 auf 15.2 upzugraden, wo angeblich das Problem nicht auftaucht.
    Jedoch leider vergeblich.
    Unter Kodi 14 funktioniert WLAN wunderbar und die Einstellungen bleiben erhalten.
    Nach Upgrade auf 15.2 leider das gleiche Problem.
    Nach Recovery zurück auf 14 funktionierts wieder.

    Woran könnte es liegen?
    Kann ich die Aktivierung der Drahlosnetzwerke nicht in einer Config-Datei fixieren?

    Vielen Dank schonmal im Voraus.

    ironviller


    Mein Setup:

    Raspberry Pi2B
    2100mA Netzteil
    aktives USB-Hub mit 3,5A-Netzteil
    2 externe Toshiba Canvio-Festplatten
    EDIMAX EW-7811UN Wireless USB Adapter (nicht am Hub sondern direkt angeschlossen)
    Kingston SDC10G2/16GB microSD Klasse 10
    KODI (Isengard 15.2 bzw. momentan wieder 14)
    CEC-fähiges HDMI-Kabel
    Yatse über Android
    Skin: Confluence
    Installation über Windows
    Fritzbox 7240