[Release] Amazon Prime Instant Video

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sandmann schrieb:


    Die Serienfanarts werden ja bereits über TVDb bezogen, muss eventuell in den Einstellungen aktiviert werden.
    Was noch machbar wäre, das gleich die Serienbanner von dort bezogen werden.
    Für Episoden gibt es dort aber nur die Episodenbilder, wie bei Amazon.
    Bei den Staffeln gibt es dort auch nur Poster und Banner, keine Fanart.


    Korrigiere mich wenn ich falsch liege, aber diese Optionen dienen doch nur als Fallback oder?
    Wortlaut in den Addon Einstellungen ist "Fehlende TV-Fanart über TVDB beziehen.."
    Oder wechsle ich damit die bevorzugte Scrapper-Quelle?

    Wegen der anderen Sache:
    Ok, verstanden. Ist es aber möglich das wie Kodi mit seiner Datenbank zu machen? Dort wird bei Episodenlisten das Staffelposter/Fanart aus dem Parent Container verwendet.

    Was mir noch aufgefallen ist, dass VideoPlayer.Content() für Episoden korrekt gesetzt wird mit VideoPlayer.Content(Episodes). Hierfür würde ich unteranderem auch das Poster benötigen :P
    Bei Filme wird allerdings nicht VideoPlayer.Content(Movies) gesetzt.
    Ich und zahlreiche andere Skins nutzen die beiden Infos um beim VideoOSD im Fullscreen entweder ein Poster oder Tumbnail anzeigen zu lassen. Mit dem fehlenden .Content(Movies) macht es das ganze ein bischen Glitchi :P

    Deine Änderung bzgl. des "Episode verschwindet" hat übrigends anscheinend funktioniert. Ist bisher nicht mehr aufgetreten.
    Einzig ein "Amazon Datenbank updaten" vermisse ich im Context Menu. War der Meinung das dies dort mal da war und irgendwie ist das Dingen verschwunden. Bin mir aber nicht mehr sicher.
    "I don't caretaker"

    SKIN: Embuary - Donate: HIER de Hoibe bestellen, merci :thumbup:

    HTPC: i3 Skylake NUC NAS: i3 6100 | 8GB | 15tb | OMV3 -- TV: Samsung 55J6289 | 114x Adalight | Denon X1000 | Heco Victa's

    [img]http://beta.speedtest.net/result/6430872363.png[/img]

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von sualfred ()

  • Komisch, die Serie wird bei mir garnicht gelistet O_o.
    Ich mach mal ein DB Update und rühr mich nochmal später.
    "I don't caretaker"

    SKIN: Embuary - Donate: HIER de Hoibe bestellen, merci :thumbup:

    HTPC: i3 Skylake NUC NAS: i3 6100 | 8GB | 15tb | OMV3 -- TV: Samsung 55J6289 | 114x Adalight | Denon X1000 | Heco Victa's

    [img]http://beta.speedtest.net/result/6430872363.png[/img]
  • Nope, geht tatsächlich nicht.
    Die [OV] Variante aber schon.

    Log spuckt das hier aus
    ====================AMAZON START====================
    19:49:49 T:8956 NOTICE: getURL: amazon.de/dp/B00U46XB8I
    19:49:50 T:4584 NOTICE: Thread JobWorker start, auto delete: true
    19:49:50 T:8956 NOTICE: getURL: amazon.de/gp/video/streaming/p…pc%2FVajqcc6hV7M7xSv51GOQ
    19:49:51 T:8956 NOTICE: getURL: atv-ext-eu.amazon.com/cdp/cata…24MFXUEZFF7B&firmware=WIN 16,0,0,235 PlugIn&customerID=HIERHABICHMEINECUSTOMERIDENTFERNT&deviceIDUNDHIERMEINEDEVICEIDI&marketplaceID=A1PA6795UKMFR9&token=UNDHIERMEINENTOKENENTFERNT&format=json&version=1&xws-fa-ov=true
    19:49:53 T:688 NOTICE: DVDPlayer: Opening: rtmp://azeufms-vodfs.fplive.net/azeufms-vod app=azeufms-vod swfUrl=http://ecx.images-amazon.com/images/G/01/digital/video/streaming/169.0-0/UnboxScreeningRoomClient._V320644271_.swf pageUrl=https://www.amazon.de/dp/B00U46XB8I playpath=mp4:lovefilm/lf/unencrypted/prod/8/5/8/858c507f-3c40-4396-9945-a21a4be5a974/1ddcaef3-8aa5-4da6-a112-b6b1bdc8f967_mp4_video_300_dialog_de$de_0_SD.mp4?nvb=20150302184949&nva=20150303044949&sessionId=16496-923c795b-fcde-4f9b-bb67-49319026cf15&hash=1acd1527ae3f7153c69d6 swfVfy=true
    19:49:53 T:688 WARNING: CDVDMessageQueue(player)::Put MSGQ_NOT_INITIALIZED
    19:49:53 T:1476 NOTICE: Thread DVDPlayer start, auto delete: false
    19:49:53 T:1476 NOTICE: Creating InputStream
    19:50:03 T:1476 ERROR: Closing connection: NetStream.Failed
    19:50:03 T:1476 ERROR: CDVDPlayer::OpenInputStream - error opening [rtmp://azeufms-vodfs.fplive.net/azeufms-vod app=azeufms-vod swfUrl=http://ecx.images-amazon.com/images/G/01/digital/video/streaming/169.0-0/UnboxScreeningRoomClient._V320644271_.swf pageUrl=https://www.amazon.de/dp/B00U46XB8I playpath=mp4:lovefilm/lf/unencrypted/prod/8/5/8/858c507f-3c40-4396-9945-a21a4be5a974/1ddcaef3-8aa5-4da6-a112-b6b1bdc8f967_mp4_video_300_dialog_de$de_0_SD.mp4?nvb=20150302184949&nva=20150303044949&sessionId=16496-923c795b-fcde-4f9b-bb67-49319026cf15&hash=1acd1527ae3f7153c69d6 swfVfy=true]
    19:50:03 T:1476 NOTICE: CDVDPlayer::OnExit()
    19:50:03 T:688 ERROR: Playlist Player: skipping unplayable item: 0, path [plugin://plugin.video.amazon/?asin=<B00U46XB8I>&mode=<play>&name=<1+-+Arise+My+Love%2C+Shake+Off+This+Dream>&sitemode=<PLAYVIDEO>&adult=<0>&trailer=<0>&selbitrate=<0>]
    19:50:03 T:688 NOTICE: CDVDPlayer::CloseFile()
    19:50:03 T:688 NOTICE: DVDPlayer: waiting for threads to exit
    19:50:03 T:688 NOTICE: DVDPlayer: finished waiting
    19:50:03 T:688 NOTICE: CDVDPlayer::CloseFile()
    19:50:03 T:688 NOTICE: DVDPlayer: waiting for threads to exit
    19:50:03 T:688 NOTICE: DVDPlayer: finished waiting
    19:50:03 T:9456 NOTICE: Thread JobWorker start, auto delete: true
    19:50:05 T:5468 NOTICE: Thread BackgroundLoader start, auto delete: false
    "I don't caretaker"

    SKIN: Embuary - Donate: HIER de Hoibe bestellen, merci :thumbup:

    HTPC: i3 Skylake NUC NAS: i3 6100 | 8GB | 15tb | OMV3 -- TV: Samsung 55J6289 | 114x Adalight | Denon X1000 | Heco Victa's

    [img]http://beta.speedtest.net/result/6430872363.png[/img]
  • hallo,

    red road habe ich per webseite in meine watchlist hinzugefügt. geht bei mir aber leider auch nicht.

    irgendwie funktioniert im moment die aktualisierung der datenbank nicht optimal. ich konnte die db-aktualisierung auf meinem imac per maus forcieren. auf dem rpi2 ist es nicht so einfach (ohne maus). dort meldet das addon ausserdem einen scriptfehler, so dass ich mir meine watchlist (ordnerinhalte) überhaupt nicht anschauen kann. ...hmm

    gruss
    k.
  • @sualfred:

    Das ist vollkommen richtig, es werden nur die fehlenden Fanarts Extern geladen.
    Normalerweise hielt ich die von Amazon für ausreichend, aber wie du schon geschrieben hast,
    passt bei den meisten das Seitenverhältnis nicht. Da bau ich dann einen Auswahlmöglichkeit ein.

    Auch eine Option, dass die Staffel- und Episodenfanart von der Serie bezogen wird kann ich mit einfügen.

    Was das Thema mit den Content betrifft, steh ich ein wenig auf den Schlauch, da der Content für
    die Videoauflistung auch richtig gesetzt wird und ich der Meinung war, das das dann auch für den
    Videoplayer gilt, bzw. von den übernommen wird. Aber da schau ich mal weiter.

    Die Funktion Datenbank aktualisieren ist und war nur im Hauptmenü verfügbar.

    WK85 schrieb:

    Servus,

    läuft bei euch die neue Serie The Red Road mit den Plugin?

    Bei mir kommt da nichts. ;(

    Im Internet Explorer am PC geht es.


    Da scheint sich irgendwas mit den Streams geändert zu haben, zumindest das $-Zeichen im Streamlink hab ich so noch nicht gesehen.
    Im Browser laufen auch nur die verschlüsselten Episoden - die unverschlüsselten laufen auch dort nicht.

    krzysj schrieb:

    irgendwie funktioniert im moment die aktualisierung der datenbank nicht optimal. ich konnte die db-aktualisierung auf meinem imac per maus forcieren. auf dem rpi2 ist es nicht so einfach (ohne maus). dort meldet das addon ausserdem einen scriptfehler, so dass ich mir meine watchlist (ordnerinhalte) überhaupt nicht anschauen kann. ...hmm


    Das Problem ist, das bei der Aktualisierung der Datenbank auch diese gesperrt wird. Deshalb kommt es bei der Ordnernavigation im
    Addon zu der Fehlermeldung. Den Kodi komplett sperren, wollte ich wegen der Aktualisierung aber auch nicht. Das könnte ein wenig
    nerven, wenn das alle paar Tage für wenige Minuten passiert ;) .
    Die Datenbankaktualisierung kann man auch automatisch im einstellbaren Intervall ausführen lassen - befindet sich in den Einstellungen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sandmann ()

  • Topp, danke. Du machst das schon irgendwie das es passt :)

    Mal sehen ob ich noch mehr finde um dir die Nerven zu rauben :P
    "I don't caretaker"

    SKIN: Embuary - Donate: HIER de Hoibe bestellen, merci :thumbup:

    HTPC: i3 Skylake NUC NAS: i3 6100 | 8GB | 15tb | OMV3 -- TV: Samsung 55J6289 | 114x Adalight | Denon X1000 | Heco Victa's

    [img]http://beta.speedtest.net/result/6430872363.png[/img]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sualfred ()

  • Das die Streams im Browser in der Regel einen Kopierschutz besitzen und die im Addon verwendeten keinen haben.
    Der interne Kodi Player kann auch nur Streams wiedergeben, die unverschlüsselt bzw. ohne Kopierschutz sind.
    Um im Browser die unverschlüsselten Streams abzuspielen, muss dort der User-Agent auf Google TV gesetzt werden.
  • Das Addon funktioniert soweit gut. Beim Fortsetzen des Streams kommt es bei mir allerdings zunächst zu Rucklern und asynchronem Ton. Nach ca. 1 min funktioniert alles dann wieder normal.

    Folgende Funktionen wären noch wünschenswert:
    - Qualität: Automatisch (das Addon passt automatisch die Qualität der momentanen Bandbreite an)
    - Ändern der Qualität ohne umständlichen Neustart des Streams.
  • Ich glaub ich bin dir seit 9 Tagen schon nicht mehr aufm Senkel gegangen, wie laufen die Fortschritte? ;)
    "I don't caretaker"

    SKIN: Embuary - Donate: HIER de Hoibe bestellen, merci :thumbup:

    HTPC: i3 Skylake NUC NAS: i3 6100 | 8GB | 15tb | OMV3 -- TV: Samsung 55J6289 | 114x Adalight | Denon X1000 | Heco Victa's

    [img]http://beta.speedtest.net/result/6430872363.png[/img]
  • Ohne mich jetzt mit der Materie auszukennen - aber AddonScriptors Addon hat ja gleiche Probs - kann es sein das hier die Verschlüsselung geändert ist wie in USA?
    Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass es - vorallem im USA Instant Video - Unterschiede in der SWF Encryption Method gibt und nur eine funzt. Im kodi.tv Board jammern die Ganzen USA Leute, dass die meisten Streams nicht gehen dank dieser anderen Verschlüsselung.

    Ich zitier einfach mal von den Boardnachbarn rüber:
    For edgefcs.net (akamai) on Amazon (U.S.), swfVfy 2 is mandatory. This is the same issue that ruined the hulu add-on last year.But fplive.net (level3) doesn't require swfVfy 2 or even rtmpe, and uses a much less robust auth method. I don't see any way to force cdn selection to level3. I've seen smils returned from Amazon that contain both akamai and level3, but much more often only akamai is returned [..........] Probably shouldn't hold your breath too long hoping for a swfVfy 2 solution. This has been an issue for some time now.


    Kannst ja derweil meine Wünsch schon commiten :P Hab die Tage in mein Skin Widget Support einbaut für dein Plugin und ich krieg immer nen Brechreiz bei den Amazon Fanarts :P Danke übrigends!
    "I don't caretaker"

    SKIN: Embuary - Donate: HIER de Hoibe bestellen, merci :thumbup:

    HTPC: i3 Skylake NUC NAS: i3 6100 | 8GB | 15tb | OMV3 -- TV: Samsung 55J6289 | 114x Adalight | Denon X1000 | Heco Victa's

    [img]http://beta.speedtest.net/result/6430872363.png[/img]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sualfred ()

  • Bei denen liegt es wohl an der Umstellung auf die akamai Server, nur bei uns läuft (bis jetzt) noch alles über die von level3,
    da hat sich nichts geändert. Anders ist nur, wie oben bereits erwähnt, das Dollar-Zeichen im Dateinamen, was da eigentlich
    nicht sein sollte. Die Frage ist, wird das mit einem anderen String ersetzt oder was passiert damit. Dadurch das die Streams
    auch nicht im Browser laufen, fehlt mir da ein Einsatzpunkt.

    Heute Nachmittag gibt's dann die Aktualisierung.
  • Aye, wieder ein bischen schlauer geworden.

    Für mich sieht das ganze eher aus, als wenn es Probleme gibt die Variable aus dem Bitrate Dialog richtig aufzulösen oder überhaupt richtig anzubieten, kann des sein?

    Beispiel wo es funzt:
    playpath=mp4:lovefilm/lf/unencrypted/prod/8/e/c/8ec7d0ef-f708-4cf9-956f-3609622f14f7/6418e598-dcd3-4ba6-bcbc-4810e59f4c0e_video_336p_300kbps_audio_aaclc_128kbps.mp4?....
    Und hier nochmal mit Fehler:
    playpath=mp4:lovefilm/lf/unencrypted/prod/8/5/8/858c507f-3c40-4396-9945-a21a4be5a974/1ddcaef3-8aa5-4da6-a112-b6b1bdc8f967_mp4_video_300_dialog_de$de_0_SD.mp4?..

    Falls dus noch nicht probiert hast: was passiert, wenn du einfach mal die Bitratenauswahl ausklammerst und die in selber Form wie beim obrigen Beispiel forcierst?

    edit:
    Ich hasse es wenn ich keine Ahnung hab von irgendwas. Jetzt hab ich mich tatsächlich seit heute morgen mit RTMP Dumps beschäftigt. Wenn ich ein Browserplayback dumpe, erhalte ich nur .f4v oder halt .flv. Ich geh mal schwer davon aus, das es sich hier um die tollen verschlüsselten playPaths handelt. Wie erhälst du über dein Addon den unencrypted path?
    "I don't caretaker"

    SKIN: Embuary - Donate: HIER de Hoibe bestellen, merci :thumbup:

    HTPC: i3 Skylake NUC NAS: i3 6100 | 8GB | 15tb | OMV3 -- TV: Samsung 55J6289 | 114x Adalight | Denon X1000 | Heco Victa's

    [img]http://beta.speedtest.net/result/6430872363.png[/img]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sualfred ()

  • Genau, die unverschlüsselten Links erhälst du entweder bei der GetStreamingUrls Abfrage, wenn du den Paramter "&xws-fa-ov=true" entfernst oder im Browser den User-Agent von
    GoogleTV verwendest: "Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; de-DE) AppleWebKit/533.4 (KHTML, like Gecko) Chrome/5.0.375.127 Large Screen Safari/533.4 GoogleTV/ 162671".

    Zur anderen Sache, bei der GetStreamingUrls Abfrage werden bereits alle verfügbaren Bitraten inklusive Stream URLs von Amazon geliefert, somit wird der Dateinamen an sich nicht verändert.
    Dazu hab ich schon verschiedenes mit den Dateinamen ausprobiert auch gibt es bei Mehrsprachigen Titel den Zusatz: _mp4_video_4000_dialog_deu_0_HD.mp4
    Möglicherweise muss beim umbenennen auch der Hash neu generiert werden, aber da hab ich keine Ahnung wie.
    Was auch noch seltsame ist, das bei der selben Episode nur mit Englischen Audio, der Dateiname wieder eine normales Anhängsel hat: _video_720p_4Mbps_audio_aaclc_128kbps.mp4.
  • Deswegen meintest du "geht im Browser nicht", etz ist mir das klar mit User Agent :)
    Hab das Ganze bei mir mal mit zig User Agents durchgespielt (ps3, lg fernseher, etc ...) aber nur beim GoogleTV wird unencrypted content ausgegeben. Video startet aber nicht. Auch ist dort die von nvb/nva/sessionID und auch der hash unterschiedlich zu dem was im Kodi Log steht.

    Bei Kodi sind wir ja auf die direkten playPlath Angaben angewiesen nehm ich an? Also nix mehr Logikänderung und auf die .flv/.f4v links wechseln?

    Edit:
    Najo, mit der verschlüsselten Angabe startet der Stream..... allerdings halt verschlüsselt und fein brav ohne Bild/Ton ^^


    "I don't caretaker"

    SKIN: Embuary - Donate: HIER de Hoibe bestellen, merci :thumbup:

    HTPC: i3 Skylake NUC NAS: i3 6100 | 8GB | 15tb | OMV3 -- TV: Samsung 55J6289 | 114x Adalight | Denon X1000 | Heco Victa's

    [img]http://beta.speedtest.net/result/6430872363.png[/img]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sualfred ()

  • Das mit dem UA hatte ich ja bereits oben geschrieben :whistling: .

    Zu den Parametern: nvb&nva sind nur Start- und Endzeit der Gültigkeit des Streams und die sessionid wird für jeden Stream neu vergeben, das ist auch im Addon so.
    Deswegen müssen die Werte unterschiedlich sein.

    Ja der Kodi braucht den direkten Pfad zum Video und da die verschlüsselten Streams sich in einem anderen Ordner befinden, nützen die nix.


    P.s. die neue Version ist Online