[Release] Amazon Prime Instant Video

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo,
    hier noch ein Log von meinem Problem den Filme Ordner von primevideo zu öffnen.
    soweit ich das erkenne wird in Zeile

    973 das Amazon VOD Addon mit Keyboard: scancode: 0x1c Select gestartet

    1015 requested setting (country) was not found
    1018 failed to find definition for setting primevideo_area in Zeile

    1039 wird der Filme-Ordner mit Keyboard: scancode: 0x1c Select geöffnet

    1059 10:55:25.083 T:1418118016 DEBUG: CSettingsManager: requested setting (country) was not found.
    1060 10:55:25.083 T:1418118016 DEBUG: CAddonSettings[plugin.video.amazon-test]: failed to find definition for setting country. Creating a setting on-the-fly...
    1061 10:55:25.083 T:1418118016 DEBUG: CSettingsManager: requested setting (primevideo_area) was not found.

    1085 10:56:53.379 T:1418118016 INFO: Python script stopped
    1086 10:56:53.379 T:1418118016 DEBUG: Thread LanguageInvoker 1418118016 terminating
    1087 10:56:53.389 T:1941970560 ERROR: GetDirectory - Error getting plugin://plugin.video.amazon-test/?mode=PrimeVideo_Browse&path=root-%2f%2f-Filme
    1088 10:56:53.390 T:1941970560 ERROR: CGUIMediaWindow::GetDirectory(plugin://plugin.video.amazon-test/?mode=PrimeVideo_Browse&path=root-%2f%2f-Filme) failed

    @Sandmann
    kann es sein dass seitdem man die Aera nicht mehr selbst einstellen kann hier ein Fehler entsteht?

    EDIT:
    ich hab mir die .kodi/userdata/addon_data/plugin.video.amazon-test/settings.xml angesehen dort steht:
    <setting id="country" default="true">4</setting>
    <setting id="primevideo_area" default="true">0</setting>
    Ist das richtig?

    Für was stehen die 4 und die 0 ? Welche alternativen Codes gibt es?


    Aufgefallen ist mir auch dass hier folgendes steht:


    <setting id="customlibraryfolder" default="true">special://profile/addon_data/plugin.video.amazon</setting>


    Sollte der Ordnername nicht plugin.video.amazon-test heissen?
    Dateien

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jumperger ()

  • Bekomme seit heute mit nightly heute folgenden Fehler ... ein Tip ?

    Quellcode

    1. 06:45:02.215 T:138092254288 ERROR: EXCEPTION Thrown (PythonToCppException) : -->Python callback/script returned the following error<--
    2. - NOTE: IGNORING THIS CAN LEAD TO MEMORY LEAKS!
    3. Error Type: <type 'exceptions.ImportError'>
    4. Error Contents: No module named future.builtins
    5. Traceback (most recent call last):
    6. File "/storage/emulated/0/Android/data/org.xbmc.kodi/files/.kodi/addons/plugin.video.amazon-test/default.py", line 33, in <module>
    7. import pyxbmct
    8. File "/storage/emulated/0/Android/data/org.xbmc.kodi/files/.kodi/addons/script.module.pyxbmct/lib/pyxbmct/__init__.py", line 12, in <module>
    9. from .addonwindow import *
    10. File "/storage/emulated/0/Android/data/org.xbmc.kodi/files/.kodi/addons/script.module.pyxbmct/lib/pyxbmct/addonwindow.py", line 14, in <module>
    11. from future.builtins import range
    12. ImportError: No module named future.builtins
    13. -->End of Python script error report<--
    14. 06:45:02.546 T:138474918992 ERROR: Playlist Player: skipping unplayable item: 0, path [plugin://plugin.video.amazon-test/?asin=B01DWQWO7K&mode=PlayVideo&adult=0&name=1+-+Neue+Schuhe+%2F+Geheimnisse&trailer=0&selbitrate=0]
    15. 06:45:06.238 T:138573485136 ERROR: DoWork - Direct texture file loading failed for resource://resource.images.moviegenreicons.estuarymod/Food.png
    16. 06:45:06.249 T:138573485136 ERROR: DoWork - Direct texture file loading failed for resource://resource.images.moviegenreicons.estuarymod/Soap.png
    17. 06:45:12.027 T:138919375952 ERROR: AddOnLog: Tvheadend HTSP Client: pvr.hts - unable to connect to 192.168.178.24:9982
    18. 06:45:14.010 T:138918339664 ERROR: NEWADDON Unknown Video Info Key "progress"
    19. 06:45:16.986 T:138474918992 ERROR: Previous line repeats 18 times.
    20. 06:45:16.987 T:138474918992 ERROR: Control 52 in window 10025 has been asked to focus, but it can't
    21. 06:45:20.685 T:139458483280 ERROR: EXCEPTION Thrown (PythonToCppException) : -->Python callback/script returned the following error<--
    22. - NOTE: IGNORING THIS CAN LEAD TO MEMORY LEAKS!
    23. Error Type: <type 'exceptions.ImportError'>
    24. Error Contents: No module named future.builtins
    25. Traceback (most recent call last):
    26. File "/storage/emulated/0/Android/data/org.xbmc.kodi/files/.kodi/addons/plugin.video.amazon-test/default.py", line 33, in <module>
    27. import pyxbmct
    28. File "/storage/emulated/0/Android/data/org.xbmc.kodi/files/.kodi/addons/script.module.pyxbmct/lib/pyxbmct/__init__.py", line 12, in <module>
    29. from .addonwindow import *
    30. File "/storage/emulated/0/Android/data/org.xbmc.kodi/files/.kodi/addons/script.module.pyxbmct/lib/pyxbmct/addonwindow.py", line 14, in <module>
    31. from future.builtins import range
    32. ImportError: No module named future.builtins
    33. -->End of Python script error report<--
    34. 06:45:21.094 T:138474918992 ERROR: GetDirectory - Error getting plugin://plugin.video.amazon-test/
    35. 06:45:21.096 T:138474918992 ERROR: CGUIMediaWindow::GetDirectory(plugin://plugin.video.amazon-test/) failed
    36. 06:45:25.056 T:138919375952 ERROR: AddOnLog: Tvheadend HTSP Client: pvr.hts - unable to connect to 192.168.178.24:9982
    37. 06:45:29.803 T:138918339664 ERROR: EXCEPTION Thrown (PythonToCppException) : -->Python callback/script returned the following error<--
    38. - NOTE: IGNORING THIS CAN LEAD TO MEMORY LEAKS!
    39. Error Type: <type 'exceptions.ImportError'>
    40. Error Contents: No module named future.builtins
    41. Traceback (most recent call last):
    42. File "/storage/emulated/0/Android/data/org.xbmc.kodi/files/.kodi/addons/plugin.video.amazon-test/default.py", line 33, in <module>
    43. import pyxbmct
    44. File "/storage/emulated/0/Android/data/org.xbmc.kodi/files/.kodi/addons/script.module.pyxbmct/lib/pyxbmct/__init__.py", line 12, in <module>
    45. from .addonwindow import *
    46. File "/storage/emulated/0/Android/data/org.xbmc.kodi/files/.kodi/addons/script.module.pyxbmct/lib/pyxbmct/addonwindow.py", line 14, in <module>
    47. from future.builtins import range
    48. ImportError: No module named future.builtins
    49. -->End of Python script error report<--
    50. 06:45:30.471 T:138911052880 ERROR: GetDirectory - Error getting plugin://plugin.video.amazon-test/
    51. 06:45:30.513 T:139460555856 ERROR: EXCEPTION Thrown (PythonToCppException) : -->Python callback/script returned the following error<--
    52. - NOTE: IGNORING THIS CAN LEAD TO MEMORY LEAKS!
    53. Error Type: <type 'exceptions.ImportError'>
    54. Error Contents: No module named future.builtins
    55. Traceback (most recent call last):
    56. File "/storage/emulated/0/Android/data/org.xbmc.kodi/files/.kodi/addons/plugin.video.amazon-test/default.py", line 33, in <module>
    57. import pyxbmct
    58. File "/storage/emulated/0/Android/data/org.xbmc.kodi/files/.kodi/addons/script.module.pyxbmct/lib/pyxbmct/__init__.py", line 12, in <module>
    59. from .addonwindow import *
    60. File "/storage/emulated/0/Android/data/org.xbmc.kodi/files/.kodi/addons/script.module.pyxbmct/lib/pyxbmct/addonwindow.py", line 14, in <module>
    61. from future.builtins import range
    62. ImportError: No module named future.builtins
    63. -->End of Python script error report<--
    64. 06:45:30.874 T:138092254288 ERROR: Previous line repeats 1 times.
    65. 06:45:30.875 T:138092254288 ERROR: GetDirectory - Error getting plugin://plugin.video.amazon-test/
    66. 06:45:33.000 T:138918339664 ERROR: Previous line repeats 1 times.
    67. 06:45:33.000 T:138918339664 ERROR: EXCEPTION Thrown (PythonToCppException) : -->Python callback/script returned the following error<--
    68. - NOTE: IGNORING THIS CAN LEAD TO MEMORY LEAKS!
    69. Error Type: <type 'exceptions.ImportError'>
    70. Error Contents: No module named future.builtins
    71. Traceback (most recent call last):
    72. File "/storage/emulated/0/Android/data/org.xbmc.kodi/files/.kodi/addons/plugin.video.amazon-test/default.py", line 33, in <module>
    73. import pyxbmct
    74. File "/storage/emulated/0/Android/data/org.xbmc.kodi/files/.kodi/addons/script.module.pyxbmct/lib/pyxbmct/__init__.py", line 12, in <module>
    75. from .addonwindow import *
    76. File "/storage/emulated/0/Android/data/org.xbmc.kodi/files/.kodi/addons/script.module.pyxbmct/lib/pyxbmct/addonwindow.py", line 14, in <module>
    77. from future.builtins import range
    78. ImportError: No module named future.builtins
    79. -->End of Python script error report<--
    80. 06:45:33.287 T:138911052880 ERROR: GetDirectory - Error getting plugin://plugin.video.amazon-test/
    Alles anzeigen
    Win10-64bit + Kodi 17.4 + DVB Viewer Media Server Libreelec 9 Beta mit TVHeadend 4.2.6 SilverStone GD04S, Intel DH77EB, Intel G1610 CPU, 4GB RAM,,Corsair 4GB, Be quiet! BN140 System Power7, Samsung 830 SSD
    4 DVB-C Tuner L4M-Flex + Twin CT. Qnap TVS-873 per NFS als Aufnahmefreigabe. HDMI HTPC -> Denon AVR-4300H -> LG 65B6D
    Client Nvidia Shield mit Kodi 18 nightly per NFS Daten von NAS TVHeadend für LiveTV
    Client Rasp3 mit Libreelec per NFS Daten von NAS + Tvheadend Addon für LiveTV
  • Scheint sich von alleine gelöst zu haben ... heute Abend kamen noch ein paar updates dann ging es .. oder heute morgen war was anderes im argen ?!?!
    Win10-64bit + Kodi 17.4 + DVB Viewer Media Server Libreelec 9 Beta mit TVHeadend 4.2.6 SilverStone GD04S, Intel DH77EB, Intel G1610 CPU, 4GB RAM,,Corsair 4GB, Be quiet! BN140 System Power7, Samsung 830 SSD
    4 DVB-C Tuner L4M-Flex + Twin CT. Qnap TVS-873 per NFS als Aufnahmefreigabe. HDMI HTPC -> Denon AVR-4300H -> LG 65B6D
    Client Nvidia Shield mit Kodi 18 nightly per NFS Daten von NAS TVHeadend für LiveTV
    Client Rasp3 mit Libreelec per NFS Daten von NAS + Tvheadend Addon für LiveTV
  • Mal eine blöde Frage, wenn ich die Widevinecdm über SSH per curl Befehl installiere wieso möchte Libreelec dennoch das Recovery installieren?

    Für den Fall, dass das Recovery tatsächlich neuer wäre, ich die Datei manuell von der altbekannten Quelle nmacleod installiere, müsste doch die Meldung, dass ich das Recovery downloaden müsste, erneut erscheinen?

    Jedenfalls spielt das Amazon Add-On nichts ab und gibt auch keine Fehlermeldung aus.
    Dateien
    • 01_KODI.log

      (28,78 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Mecool M8S Pro+
    S905X 2GB RAM
  • @HelmutK.

    Der inputstreamhelper erkennt nicht tatsächlich ob eine widevinecdm installiert ist, sondern liest nur aus einer von ihm erstellten Datei (m.W. ne json oder xml), wann er selbst zuletzt die widevinecdm aktualisiert/ installiert hat.
    Du musst also die auch noch erstellen/reinkopieren, um ihn zu überlisten, damit der endlich Ruhe gibt.

    Ich kann mal im Lauf des Tages posten was bei mir eingetragen ist, ich meine das hätte aber schonmal jemand hier im Thread gemacht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Seppl1 ()

  • @jumperger:
    Die country und primevideo_area Variablen werden im Addon nicht mehr verwendet, somit spielen die Einträge in der settings.xml keine Rolle mehr.
    Die MarketID wird jetzt bei der Anmeldung erkannt und in der accounts.lst im <userdata>/addon_data/plugin.video.amazon-test/config Ordner gespeichert.
    Wegen der falschen Sprache der Titel, kannst du zu Testzwecken in der default.py die Zeile 124 von
    loc = locale.getdefaultlocale()[0] zu loc = 'de_lu' abändern.
    Vorher die PVCatalog<MarketID>.pvcp und PVVideoData<MarketID>.pvdp im <userdata>/addon_data/plugin.video.amazon-test Ordner löschen.

    @Perlbo:
    Das wird ein vorübergehender Fehler beim Python Build von gestern gewesen sein.
  • Seppl1 schrieb:

    @HelmutK.

    Der inputstreamhelper erkennt nicht tatsächlich ob eine widevinecdm installiert ist, sondern liest nur aus einer von ihm erstellten Datei (m.W. ne json oder xml), wann er selbst zuletzt die widevinecdm aktualisiert/ installiert hat.
    Du musst also die auch noch erstellen/reinkopieren, um ihn zu überlisten, damit der endlich Ruhe gibt.

    Ich kann mal im Lauf des Tages posten was bei mir eingetragen ist, ich meine das hätte aber schonmal jemand hier im Thread gemacht.
    Ah ok... Nein, dass brauchst Du nicht - ich verstehe ohnehin zu wenig von der Materie..



    Nun gut, da ich mittlerweile einige Stunden versucht habe, das Add-On zu nutzen und ich immer wieder scheitere, hoffe ich, ihr könnt mir sagen, an was es liegt..
    Dateien
    Mecool M8S Pro+
    S905X 2GB RAM
  • HelmutK. schrieb:

    Ah ok... Nein, dass brauchst Du nicht - ich verstehe ohnehin zu wenig von der Materie..


    Nun gut, da ich mittlerweile einige Stunden versucht habe, das Add-On zu nutzen und ich immer wieder scheitere, hoffe ich, ihr könnt mir sagen, an was es liegt..
    Ohne Debug-Log ist es etwas schwierig, alles zu sehen.

    Was auf jeden Fall nicht passt, ist die libwidevinecdm.so , die ist zu alt, deswegen:
    08:54:29.240 T:3667919776 ERROR: AddOnLog: InputStream Adaptive: Unable to find license;hdcpEnforcementResolutionPixels in JSON string

    Du musst den inputstreamhelper die richtige Version runterladen lassen, nicht das Script. Das lädt eine zu alte.
    Also auf jeden Fall löschen und über den Helper neu laden lassen.

    Das nächste ist, das du Kodi 17 verwendest. Die meisten Sachen im Plugin gehen nur mit Kodi 18.
  • Gismo112 schrieb:

    HelmutK. schrieb:

    Ah ok... Nein, dass brauchst Du nicht - ich verstehe ohnehin zu wenig von der Materie..


    Nun gut, da ich mittlerweile einige Stunden versucht habe, das Add-On zu nutzen und ich immer wieder scheitere, hoffe ich, ihr könnt mir sagen, an was es liegt..
    Ohne Debug-Log ist es etwas schwierig, alles zu sehen.
    Was auf jeden Fall nicht passt, ist die libwidevinecdm.so , die ist zu alt, deswegen:
    08:54:29.240 T:3667919776 ERROR: AddOnLog: InputStream Adaptive: Unable to find license;hdcpEnforcementResolutionPixels in JSON string

    Du musst den inputstreamhelper die richtige Version runterladen lassen, nicht das Script. Das lädt eine zu alte.
    Also auf jeden Fall löschen und über den Helper neu laden lassen.

    Das nächste ist, das du Kodi 17 verwendest. Die meisten Sachen im Plugin gehen nur mit Kodi 18.

    Anbei nun die richtige log Datei...

    Ja, dass habe ich auch schon gelesen, dass die 18er Version wohl besser laufen soll.

    Jedoch erhalte ich auf meinem S905X keinen SSH zugriff (obwohl das ja standardmäßig aktiviert ist und sich auch nicht ausschalten lässt). Auch funktioniert darauf das Amazon Add-On genauso schlecht wie bei der 17er...
    Dateien
    • kodi.log

      (98,21 kB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Mecool M8S Pro+
    S905X 2GB RAM
  • Willst du Amazon/Netflix wirklich nutzen, dann führt an Kodi 18 kein Weg dran vorbei.

    Bzgl. SSH:
    Dies wird ja beim ersten Aufruf von Libreelec nach der Installation ja aktiviert/deaktiviert (über einen Schalter). Wenn es hierbei deaktiviert wurde, dann kann es nachträglich nicht mehr installieren (nach meinem Wissensstand), außer durch eine Neuinstallation.

    Schnapp dir einfach nen USB Stick/ne SD-Karte und Pack dort von adamg bspw 8.90.4 drauf und teste damit/Spiel damit.
    HTPC: Jonsbo G3 Gehäuse + ASRock J3455-ITX Mainboard + Atric IR-Wakeup USB + Windows 10

    Entertainment: Philips 46PFL9704H/12 + Onkyo TX-SR508 + KEF HTS 3001SE 5.1 Set + Logitech Harmony 600
  • HelmutK. schrieb:

    Anbei nun die richtige log Datei...
    Zwar ein Debug-Log , leider aber unbrauchbar, weil kein Abspielversuch mit dem Fehler mit drin ist.

    HelmutK. schrieb:

    Ja, dass habe ich auch schon gelesen, dass die 18er Version wohl besser laufen soll.
    Du hast mich da glaube ich falsch verstanden.
    Es hat nichts mit besser laufen zu tun, sondern mit dem DRM, der mit Kodi 17.x nur unzureichend unterstützt wird.
    Daher laufen nur ganz wenige Videos mit Kodi 17, die Amazon noch in "altem" DRM liefert.

    HelmutK. schrieb:

    Auch funktioniert darauf das Amazon Add-On genauso schlecht wie bei der 17er...
    Du kannst nicht das Plugin für eine schlecht laufendes System verantwortlich machen.
    Hier sind eine Reihe von Leuten, mit der selben Hardware, wo es keine Probleme gibt.
    Es kann nachtürlich mit einer alpha-Kodi immer mal etwas nicht stimmen.
    Da ist nicht neu= besser.

    Wenn du, z.B. wie in meinem letzten Post erwähnt, eine zu alte libwidevine benutzt, geht schon mal nicht viel.
    Wenn du auf der S905x schon bei dem Build Probleme hast mit SSH, was Basic ist, dann wird da vielleicht auch noch mehr nicht passen.

    @bennySB

    Die adamg 8.90.4 nicht benutzen. Die macht Probleme.
    Besser die 8.90.3 nehmen.
    Mit der 8.90.5 habe ich noch keine Infos, wie die geht.
    Wie eben geschrieben, neu ist nicht immer besser :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gismo112 ()

  • @Sandmann
    Ich nehme an dass die in er accounts.lst im <userdata>/addon_data/plugin.video.amazon-test/config gespeicherte Market-ID dieser Auschnitt ist: "mid": "A3K6Y4MI8GDYMT"

    Dementsprechend habe ich in <userdata>/addon_data/plugin.video.amazon-test auch die Dateien:
    PVCatalogA3K6Y4MI8GDYMT.pvcp und
    PVVideoDataA3K6Y4MI8GDYMT.pvdp

    Komischer Weise habe ich an gleicher Stelle auch eine menu-xxxxxxxxxxxx.db sollte diese nicht:
    menu-A3K6Y4MI8GDYMT.db lauten? Sie heisst jedoch
    menu-A1PA6795UKMFR9.db sieht ganz ähnlich wie eine Market ID aus.

    Ich habe noch keine Änderungen vorgenommen da ich die default.py nicht finde.

    In <userdata>/addon_data/plugin.video.amazon-test habe ich folgende Dateien:

    /config

    /config/accounts.lst
    /config/GenDeviceID
    /config/UABlacklist
    /config/UAlist
    /config/UserAgent

    art.db
    menu-A1PA6795UKMFR9.db
    PVCatalogA3K6Y4MI8GDYMT.pvcp
    PVVideoDataA3K6Y4MI8GDYMT.pvdp
    settings.xml

    Danke für deine Hilfe
  • [Release] Amazon Prime Instant Video

    Was mir aufgefallen ist: Serien kann in immer abspielen, Filme meist nur, wenn sie in den Favoriten sind. Gehe ich auf neu bei Prime, wird es nur dunkel, sonst weder Ton noch Bild.... :(

    Einstellungen sind wie hier angegeben?!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Spoiler anzeigen
    Client: Intel NUC NUC6CAYH, 8GB RAM, 128GB SSD Samsung, Windows 10. AVR Pioneer, Nubert NuBox Series 5.1, Panasonic 47" Full HD TV
    Server: Windows 10 Pro mit DVBLink 6; Asrock Z370M Pro, Intel i3-8100, 16GB RAM und 23 TB Platten, Digital Devices Octopus SAT 4 Tuner inkl. CI
  • @HelmutK. öhm doch, hatte ich am Wochenende erst mit rum gespielt.
    Es ist ja die Seite, während der Installation, auf der man SSH und Samba beeinflussen kann und mehr nicht.

    Ob nun der Schalter keine Funktion hat kann ich nicht beurteilen, aber er lässt sich bewegen.
    HTPC: Jonsbo G3 Gehäuse + ASRock J3455-ITX Mainboard + Atric IR-Wakeup USB + Windows 10

    Entertainment: Philips 46PFL9704H/12 + Onkyo TX-SR508 + KEF HTS 3001SE 5.1 Set + Logitech Harmony 600
  • @Sandmann
    @Gismo112
    Danke für die Tipps, zum Problem hat es aber keine Lösung gebracht.
    Das Öffnen des Filme Ordners führt auch jetzt noch zur dem Amazon VOD Fehler.

    Der erste Unterschied ist jedoch dass vorher die erste Ordner-Ebene deutsche Ordnernamen hatte und jetzt sind diese Französisch, jedoch waren vorher die Unterordner auf Französisch und jetzt auf Deutsch,

    1. Ebene --- vorher --- Serien - Filme - Suchen --- jetzt --- Séries - Films - Suchen
    2. Ebene --- vorher --- Amazon originaux --- jetzt --- Amazon Originale

    Der zweite Unterschied liegt darin dass beim Aufrufen des Filme Ordners er jetzt mehr Filme findet, beim 54. (vorher34) kommt dann der Amazon VOD Fehler.

    Ich habe wie von @Sandmann vorgeschlagen dddie Zeile 124 der default.py geändert und die beiden Cataloge gelöscht.
    Dateien