Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 26.

  • Oh weh, einen derart kompetenten, engagierten und freundlichen Entwickler zu verlieren ist ein herber Rückschlag für Libreelec. Ich sag nochmal schnell von Herzen Dankeschön für den großartigen C2-Support!

  • RE:

    filius.martis - - Nvidia Shield TV Box

    Beitrag

    Zitat von Onkel-W: „Muss ich mal sehen ob ich das eventuell in die Tat umsetze, weil eigentlich fehlt mir der Platz und die Lust dazu nun noch ein Build zu erstellen “ Kann ich gut verstehen. Ich hab jetzt mal versucht, mir selbst eine Buildumgebung zu basteln, bin aber schon am Setup der Android Toolchain gescheitert. github.com/xbmc/xbmc/blob/master/docs/README.android Naja, dann sollte es wohl nicht sein und alternativ kann ich mir noch Krypton auf den Raspi installieren. Genug OffTopic, sorr…

  • RE:

    filius.martis - - Nvidia Shield TV Box

    Beitrag

    Zitat von Ronny: „Du möchtes eine Kodi 17.6 Nerds Version (...) und eine normale Kodi 18 Nightly Version (...) gleichzeitig betreiben (...)“ Das ist mein Traum!

  • Kodi Builds für Android

    filius.martis - - Nvidia Shield TV Box

    Beitrag

    Natürlich, aber da bei Krypton kein neuer Build mehr kommt, würde ich den gemoddeten einmal für Eurosport allein installieren und könnte den dann unangetastet lassen, während ich bei Leia tagesaktuelle Upstream-Builds nutzen könnte. Schon allein zwecks Bugreporting und Aktualität wären für mich offizielle Leia-Builds einfach praktikabler. ☺️

  • Kodi Builds für Android

    filius.martis - - Nvidia Shield TV Box

    Beitrag

    Klasse Projekt! Für meine Zwecke wäre es allerdings "umgekehrt" hilfreicher. Gibt es irgendwo einen entsprechenden custom build des letzten Krypton-Stable kodi-17.6-Krypton-armeabi-v7a.apk oder wäre es möglich, hier einen zu erstellen? Ich experimentiere gerade mit einem FireTV3 und Eurosport läuft nur unter Krypton zufriedenstellend, während SkyGo Leia benötigt.

  • [beta] [kodi 17] SkyGo Plugin

    filius.martis - - Addon releases

    Beitrag

    Google stellt die benötigte widevine.so leider nicht separat zur Verfügung und aus urheberrechtlichen Gründen darf man sie auch nicht selbst hosten. Was Google zum legalen Download anbietet sind komplette Betriebssystemimages für Chromebooks. Ein solches lädt sich der Updater herunter und extrahiert von dort die benötigte, winzig kleine Datei.

  • RE:

    filius.martis - - Video Hardware

    Beitrag

    Zitat von Megro: „ Was das umschalten auf 24p angeht, kann ich nichts sagen da ich nur ein fhd tv habe. Gruß megro“ Schon klar, die Auflösung meines Schirms beträgt auch noch 1920 × 1080. 24p meint Videos die mit 24 Bildern pro Sekunde produziert wurden. Das sind die meisten Kinofilme und Netflix-Serien. Idealerweise schaltet das Abspielgerät den Fernseher dann in einen 24p-Modus, während europäische Fernsehproduktionen bei einer Bildwiederholfrequenz mit einem vielfachen von 50Hz, amerikanische…

  • Amazon Fire oder Shield TV bin ich auch immer wieder am grübeln, weil Odroid mit Osmosis zwar die Streaminganbieter gut vereint, aber leider immer kleine Ärgernisse auftreten. Kann Amazon denn endlich automatische 24p Umschaltung mit Prime Video und Netflix? Klappt "Bildwiederholfrequenz anpassen" aus Kodi heraus auf der FireTV? Bislang lande ich immer wieder auf Libreelec, weil ich nur dort ruckelfreie Wiedergabe in jeder Lage habe und die kleinen Ruckler für mich unglücklicherweise schlimmer s…

  • RE:

    filius.martis - - Addon releases

    Beitrag

    Zitat von Gismo112: „ Du kannst dir da leider nur helfen, indem du die .strm-Dateien umbenennst wie die Staffel in TheTVDB gelistet ist. Dann kann der Kodi-Scrapper auch damit umgehen. Ist leider umständlich, aber nicht anders zu händeln.“ Okay, mit Umbenennen nach dem Muster von thetvdb.com hat der Scraper jetzt problemlos gearbeitet und die Staffeln 4 und 5 sind jetzt in der Bibliothek. TVDB nummeriert einfach nur durch, für Staffel4 habe ich jetzt also beispielsweise s4e01.strm bis s4e20.strm…

  • Hallo und Hilfe! Osmosis (Stand future von gestern) arbeitet schon länger vorzüglich mit Netflix, aber jetzt habe ich versucht Serien von Amazon VOD hinzuzufügen und es gibt ein Problem bei Vikings. Die Serie hat 5 Staffeln, es werden aber nur die ersten drei zur Bibliothek hinzugefügt. Diese sind wie üblich Staffel1, Staffel2 und Staffel3 benannt. Danach dreht Amazon durch und es gibt Staffel4.1, Staffel4.2 und Staffel5.1. Osmosis erstellt auch brav die STRMS, aber für Staffel4 und Staffel5 wei…

  • Okay, Danke! Bleibe jetzt erst einmal beim alten Kernel und somit leia21. Dann klappts auch ruckelfrei mit am-h264(HW) im Eurosport-Player... gut Kernel will reifen.

  • Bin auf meinem Odroid C2 direkt von leia19 auf leia22 gegangen. Seither wacht der Odroid nicht mehr aus dem PowerOff auf, wenn ich den Fernseher einschalte. Ich vermute mal, das hängt mit besagtem HDMI Problem zusammen?!

  • RE:

    filius.martis - - Kodi & Live-TV

    Beitrag

    Ist bei mir genauso schlimm oder erträglich gewesen, wie du es beschreibst, den Trick habe ich nicht ausprobiert. Ich habe allerdings irgendwo (Quelle ist mir abhanden gekommen) gelesen, dass ohne Feintuning an Registerwerten im Sticktreiber ein einwandfreier Empfang im Rahmen der technischen Gegebenheiten wohl nicht möglich ist. Ich schmeiß ihn nicht gleich weg, aber vorerst wandert er in die Schublade und der TechnoTrend Stick arbeitet derweil anstandslos.

  • RE:

    filius.martis - - Kodi & Live-TV

    Beitrag

    Nein, wenn du die Session beendest werden wie beim Logout auch alle Prozesse beendet. Screen ist dein Freund: gnu.org/software/screen/ Zum xbox-Stick muss ich sagen, für DVB-C ist der (noch?!) richtig Mist und produziert fleißig Hänger und Bildfehler. Gleiches Setup am Odroid mit Raybuntu-Build und einem Technotrend CT2-4400 läuft dagegen problemlos. Vielleicht mit Treiberfeinschliff in der Zukunft...

  • SmartDNS Updater

    filius.martis - - IPTV

    Beitrag

    grandios! ich teste das die tage mal auf der box von meiner freundin, ihr plasterouter kann leider kein dyndns und alles andere war bisher ein wenig frickelig.

  • SmartDNS Updater

    filius.martis - - IPTV

    Beitrag

    Super! 5min reichen locker, ich würde sogar sagen 15 min sind genug. Wer während der Zwangstrennung schaut, wird sowieso aus dem Stream fliegen. Die allermeisten werden die Trennung spät in der Nacht dagegen sowieso nicht mitbekommen.

  • SmartDNS Updater

    filius.martis - - IPTV

    Beitrag

    Vielversprechend, aber in der jetztigen Form scheint es nur einmalig beim Systemstart die Update-URL aufzurufen. Für Dauerläufersysteme bleibt der SmartDNS damit nur bis zur Zwangstrennung durch den ISP aktuell. Könntest du das als einfaches Cronjob-Erstellungstool implementieren?

  • Klasse Projekt! Besteht eine Möglichkeit, die Statusinformationen regelmäßig zurück zu Streamanbietern zu synchronisieren (insbesondere Netflix)?

  • Zattoo ändert Nutzungsbedingungen

    filius.martis - - IPTV

    Beitrag

    Okay, für in der Schweiz erworbene Abos ändert sich offenbar nichts. Hier mal was Zattoo bei einem in Spanien gekauften und mit schweizer IP genutzten Abo schreibt: Zitat: „ Hallo, wir möchten dich über eine wichtige Neuerung bei Zattoo informieren. In den nächsten Wochen planen wir unser Angebot weiter auszubauen. Ausserdem bereiten wir uns auf das neue Recht zur grenzüberschreitenden Nutzung vor, das 2018 in allen EU-Staaten in Kraft tritt. Hierfür müssen wir jeden Zattoo-Nutzer seinem Wohnsit…

  • RE:

    filius.martis - - IPTV

    Beitrag

    1.3.2 läuft bei mir wieder prima auf einer China-Box mit S905X und dem aktuellen kszaq build mit inputstream.adaptive 2.0.10, der Replay-Fix macht mich richtig froh! Dankeschön!

Alle Foren als gelesen markieren