Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Der "Raus mit der Kohle" - Thread

    SLiX - - Klatsch & Tratsch

    Beitrag

    Zitat von don: „Entweder kann das smarte Endgerät OTG oder eben nicht. “ Genau, uU kann man diesen Support mit einem alternativen Kernel nachrüsten. Was aber nicht nachgerüstet werden kann, ist die Stromversorung via USB. Entweder das Gerät kann dies, oder man braucht einen aktiven USB HUB, oÄ

  • BANANA Pi als HTPC & Router?

    SLiX - - HTPC Hardware

    Beitrag

    Rein aus Gesichtspunkten der Sicherheit würde ich das schon nicht empfehlen.

  • Der "Raus mit der Kohle" - Thread

    SLiX - - Klatsch & Tratsch

    Beitrag

    Zitat von root2: „Leider sind viele von den Geräten wirklich funzelig... “ Das stimmt. Die Xiaomis sind auf der helleren der beiden Stufen nicht wirklich hell (für mich aber ausreichend). Ich hab drei Stk in einem schmalen Flur, bisher langen die vollkommen, bin positiv überrascht. Auch von der Laufzeit Wie groß ist denn deine? Habe 8x8x2cm im Netz gefunden. Kommt das hin?

  • Der "Raus mit der Kohle" - Thread

    SLiX - - Klatsch & Tratsch

    Beitrag

    Ist auch eher als so eines anzusehen. Ich hab im Flur welche. Seitdem habe ich das Licht im Flur nur noch selten an, da, wenn es dunkel genug ist, mir die xiaomis den Weg leuchten

  • Zitat von ClaudiaF: „Aber was passiert wenn ich zum Beispiel die Klasse ableite? “ Der Sinn davon ergibt sich mir (noch?) nicht. Ist es noch ein Singleton wenn es eine Unterklasse bzw ein Objekt dieser gibt? Zitat von ClaudiaF: „Hätte ich alles in einem Modul, mit einer Variable test und eine Funktion set die die globale Variable ändert, dann kommt es zu so einem Problem gar nicht. “ Klar stimmt schon. Wenn es jetzt wirklich nur eine Variable sein soll, ist ein Singleton echt overkill

  • Ich frage mich, wieso man eine alte Version von Kodi auf die Xbox bringen sollte. Bis die stabil auf der UWP läuft, ist Leia längst final und die nächste Version steht an. Bugs treten eh auf, ob Krypton o Leia

  • Zitat von ClaudiaF: „Meines Wissens sind globale Variablen in einem Modul der einzige sichere Weg um zum Beispiel eine Singleton-Klasse abzubilden “ Darunter kann ich mir nichts vorstellen, eher im Gegenteil. Mit einem Singleton kann man ja etwas ähnliches wie eine globale Variable umsetzen. Kannst du das näher erläutern? btw: allerdings weiß ich auch nicht wie man einen Singleton in python umsetzt

  • Zitat von CvH: „[...] Es sieht sehr nach Geldmacherei aus statt nach technischer Limitierung. “ Intel eben

  • Kodi 18

    SLiX - - Kodi allgemein

    Beitrag

    Zitat von Jugger: „Frage mich schon seit Jahren was die Leutchen dazu bewegt “ Neue Features

  • NAS oder Server oder was sonst ...?

    SLiX - - NAS & Homeserver

    Beitrag

    Oder gleich sowas hier amazon.de/deleyCON-S-ATA-Strom…Stromkabel/dp/B01F24PMV0/ amazon.de/InLine-29683-Netzans…hwarz-gelb/dp/B0071I9BNQ/

  • Zitat von Nepomuk: „Mach langsam - aber bitte suche weiter, dann wirst du schon finden. “ Alles klar, wenn ich es schaffe, gucke ich später mal danach. Hoffe es war auch für Linux, es könnte auch ne batch für Win gewesen sein

  • Zitat von Nepomuk: „wenn es mir gelingt ein Script anzulegen, worin auf remote ein Tages/Zeitverzeichnis angelegt wird “ Ich würde mir den zu backupenden Kram in eine zip ziehen, diese dann mit dem heutigen Datum versehen. Wenn du ma nach "linux zip date" suchst, findest du sicher einige Beispiele dazu e: ich meine, ich hab sowas mal gebastelt, also ein emby backup Script. Auf die schnelle, finde ich das aber sicher nicht

  • Emby läuft mittlerweile auch Die neueste Version läuft echt ganz gut! Würde mich riesig freuen, wenn der Retro Player auf der One supported wird. Dann müsste mein RPi nicht mehr leiden und ich hätte genug Dampf für N64, PS1

  • Zitat von SLiX: „Zitat von Mosquito79: „Weiß zufällig jemand ob es eine Möglichkeit gibt die UWP Nightlys für die Xbox installieren zu können? Oder ist man auf Gedeih und Verderb auf den Xbox Store angewiesen? Vielleicht gibt es ein Nightly Programm an dem man teilnehmen könnte in dem die Nightlys über den Store released werden? “ Ich glaube atm geht das nur über den Store. Da wird es bestimmt auch nur ein release geben. Bin aber auch schon gespannt, wann das erste Update kommt “ Ich muss mich k…

  • Filme aus Kodi-DB per WAN streamen

    SLiX - - Kodi allgemein

    Beitrag

    Zitat von Nepomuk: „Warum steht ihr alle auf Emby? Plex ist doch die weit besser gereifte Software für diesen Zweck. “ Deswegen: Zitat von Nepomuk: „Ansonsten bin ich echt beeindruckt, wie easy das Ganze geflutscht ist. “ Freut mich, dass es gut lief. Deshalb gefällt mir emby so, es läuft einfach alles und das auch durchaus stabil. Zitat von Nepomuk: „Da sicherst du dir aber den gesamten Container. Ist es so richtig, dass du dann einfach den Container löscht und einen neuen bzw. einen Backup-Con…

  • Filme aus Kodi-DB per WAN streamen

    SLiX - - Kodi allgemein

    Beitrag

    Zitat von Nepomuk: „Du meinst ich soll Debian Server Variante also ohne gui installieren. Was werden für Emby oder Plex noch weitere Pakete zwingend gebraucht? Oder bringt das Alles die Emby bzw. Plex Pakete mit. “ Ich persönlich greife lieber via SSH zu, wenn dir die GUI lieber ist, kannst du die natürlich auch installieren. Ich glaube, Emby bringt alles mit, ich hoffe aber, du testest trotzdem mal docker Zitat von Nepomuk: „Versteh ich dich richtig, dass ich explizit in Emby/Plex es so einstel…

  • Filme aus Kodi-DB per WAN streamen

    SLiX - - Kodi allgemein

    Beitrag

    Generell bin ich auch für Docker, wobei ich nicht weiß, ob man diesen direkt auf einem ESXi zum Laufen kriegt. Ich würde erstmal eine Debian (o anderes Linux) VM aufsetzen, ohne Schnick-Schnack (Desktop, etc). Dann dort docker installieren, wie @b0mb schon oben empfohlen hat. Alternativ kannst du natürlich auch emby 'nativ' auf dem debian installieren (Ein Test ist Docker aber auf jeden Fall wert ) Zitat von Nepomuk: „Dass die Beiden das können, ist mir schon bewußt, aber lassen sich die so eins…

  • Filme aus Kodi-DB per WAN streamen

    SLiX - - Kodi allgemein

    Beitrag

    Denke die komfortabelste Lösung (für deinen Sohn) wäre Emby (oder Plex) + Portfreigabe. Dann wäre er auch nicht auf Kodi angewiesen und könnte von überall im Browser, oder am Smartphone etc schauen. Du könntest auch ein Share (WebDav, FTP, ...) einrichten + Portfreigabe. Eine andere Variante wäre ein VPN-Server bei dir im Netz kombiniert mit einer der Methoden von oben. So könntest du das Share auch gut mit anderen Protokollen bereitstellen (SMB, NFS, ...).

  • Bei ner fritzbox könnte man die Informationen auch direkt dort abgreifen. Wäre aber eben nur eine Lösung für Kunden mit FB

  • Was kann die XBox One Version?

    SLiX - - Kodi allgemein

    Beitrag

    Imo ist die Version noch nicht produktiv einsetzbar (soll sie, glaube ich, auch nicht sein) Netflix ging auf jeden Fall letzte Woche noch nicht, zu den anderen Punkten kann ich nichts sagen.

Alle Foren als gelesen markieren