yahoo-pipes -> sabnzbd+ -> sickbeard -> xbmc

      -BS- wrote:

      Ist meine vorherige Frage wohl wieder zu schwer... :(

      Egal, neue Frage:
      Kann man irgendwo einstellen, dass z.B. "BD" im Dateinamen ebenfalls als "BluRay" erkannt wird? Im WebUI konnte ich leider nichts dergleichen finden.
      ja kann man.
      Folgende Datei editieren
      sickbeard/common.py Zeile 129
      ist selbsterklärend wenn du es siehst
      Editiere aber mit nem Python Kompatiblen Editior.Notepad++ oder Komodo State etc

      Malexx wrote:

      das sollte eigentlich automatisch funktionieren,so ist es jedenfalls bei mir.Sprich er sucht die Serie anhand des Datei oder Ordnernamens und erstellt den Dateinamen aufgrund der TVDB Infos, rauskommen tut dann zb Sons.of.Anarchy.1x01.Sam.Crowe.720p.BluRay, vorher hiess sie dann zb SOA.S01E01.LEETGROUP oder sowas.

      Ich schau nochmal ob das wirklich Original so funktionieren sollte,oder ob ich da was getweaked habe,ich verliere da langsam ein wenig den Überblick was Original ist und was nicht.

      Genau das möchte ich eben nicht, der Dateiname soll nicht anhand der TVDB Infos umbenannt werden, das habe ich auch in den Einstellungen deaktiviert. Es soll der Ordnername verwendet werden, sofern der Dateiname unbrauchbar ist.

      Malexx wrote:

      ja kann man.
      Folgende Datei editieren
      sickbeard/common.py Zeile 129
      ist selbsterklärend wenn du es siehst
      Editiere aber mit nem Python Kompatiblen Editior.Notepad++ oder Komodo State etc

      Sehr gut danke, genau nach so einer Datei habe ich gesucht. Das man dafür z.B. Notepad++ verwendet versteht sich von selbst. :thumbup:
      Sorry aber ich verstehe den Sinn dahinter nicht so ganz. ?(
      Wenn du dir die Infos von TVDb holst dann benennt er dir die Datei so um wie du es willst.
      Kannst dir doch also komplett selber einstellen wie deine Dateien heissen sollen.
      Meine sehen so aus,unabhängig davon wie die datei vorher hiess.
      The Big Bang Theory/Season1/The Big Bang Theory.1x01.Penny und die Physiker.sdtv.avi
      und was möchtest du jetze zb als Endresultat haben?

      Wenn du den Original Ordner namen haben möchtest(was ich nicht verstehe,muss ich aber wohl auch nicht)dann geht das nicht mit SB.Nimm dir am besten irgendeinen Renamer mit Command line und/oder Makro Funktion und überwache mit Eventghost deinen Download Ordner,sobald umbenannt wurde kannst du dann ja wieder die Datei mit Sickbeard archivieren lassen.

      Post was edited 2 times, last by “Malexx” ().

      Der Sinn für mich ist halt der, dass ich den exakten Releasenamen beibehalte mit dem die Datei eindeutig im Internet identifiziert werden kann. Ich möchte einfach die ganzen Informationen wie z.B. Dubbed, Repack, Proper, Gruppe etc. beibehalten. Einen "sauberen" Dateinamen so wie du ihn beschreibst ist für mich da leider unbrauchbar.

      Ich werde es also weiterhin manuell machen müssen, trotzdem Danke für deine Hilfe.
      Nach ein wenig Bastelarbeit habe ich es aufgegeben, SickBeard auf dem NAS einzudeutschen.
      Es macht den Eindruck, dass auf dem NAS nur kompilierte Pythons laufen (*.pyc).
      Spätestens da muss ich passen.

      Aber das ist ja kein Grund, es nicht anders zu lösen ;)
      Man kann SickBeard mit einem RSS-Feed aus den Yahoo-Pipes füttern.
      In der Pipe muss man lediglich die "badwords" ausfiltern (german, dubbed ...)
      Das Ergebnis steckt man dann als neuen Newsnab-Provider in SickBeard rein (mit einer kleinen Anpassung des Feeds).
      Und es funktioniert. SickBeard verarbeitet den RSS-Feed. Ganz einfach "von Haus aus".

      Aktuell ist es noch in der Testphase.
      Da aber seit Freitag alles "sauber" durchläuft (dank auch an malexx), werde ich die Tage ein HowTo dazu veröffentlichen.
      Geht doch :D
      Vielleicht kann der ein oder andere meine Modifikation der "sickbeard/common.py" ja gebrauchen. Damit wird bei mir so ziemlich jede Datei anhand des Releasenamens erkannt, auch Animes.

      Source Code

      1. if checkName(["(pdtv|hdtv|dsr|tvrip)"], any) and not checkName(["(720|1080)[pi]"], all):
      2. return Quality.SDTV
      3. elif checkName(["(dvdrip|bdrip)"], all) and not checkName(["(720|1080)[pi]"], all):
      4. return Quality.SDDVD
      5. elif checkName(["(720|1080)[pi]", "hdtv"], all) and not checkName(["(bluray|bd|bdrip)", "hddvd", "(web.dl|web-dl|webdl|webhd)", "ituneshd", "vodhd"], any):
      6. return Quality.HDTV
      7. elif checkName(["(720p|7p)", "1080p"], any) and checkName(["(web.dl|web-dl|webdl|webhd)", "ituneshd", "vodhd"], any):
      8. return Quality.HDWEBDL
      9. elif checkName(["(720p|7p|1280x720)"], all) and checkName(["(bluray|bd|bdrip)", "hddvd"], any):
      10. return Quality.HDBLURAY
      11. elif checkName(["(1080p|1920x1080)"], all) and checkName(["(bluray|bd|bdrip)", "hddvd"], any):
      12. return Quality.FULLHDBLURAY
      13. else:
      14. return Quality.UNKNOWN