Forum Beef / Offtopic Bereinigungen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • sveni_lee schrieb:

    die Veröffentlichung seines Mods hier im Forum mit all den Änderungen von b diente reinweg der Provokation!
    Naja. Er hat uns per PN zuvor gefragt, ob er den überhaupt noch hier veröffentlichen soll, oder eben besser nicht.
    Und wir haben zugestimmt, weil es ein frei zugänglicher Skin ist. Und ich Depp dachte sogar, dass das helfen wird, hier die Wogen zu glätten.
    1A Fehleinschätzung. Aber auch irgendwie unterhaltsam.
    Wer den MQ-modded und sich danach wundert, dass diese Mods sogar von denen verwendet werden (o.a. "in deren Produkt verwendet werden"), der hat einfach nicht richtig gelesen.
    Oder seine eigenen Mods nicht unter einer entsprechenden CC erstellt.
    Ich würde nicht mal davon ausgehen, dass diese Mods im nächsten, aktuell Payed-Content, MQ wieder drinn sind.

    Der Skin wurde nicht nur hier, sondern auch in Frankreich und Spanien veröffentlicht. Auf kodi.tv nicht, weil tvtunes mit integriert ist.
    Und in keinem nicht-deutschem Forum wurde auch nur im Ansatz über irgendwas diskutiert. Auch kein Modder des Skins fühlte sich hintergangen.
    [ (C8H10N4O2) ]


  • Ähm...sorry, wenn ich da vielleicht was falsch verstehe (und ja, ich habe nicht alle Beiträge gelesen), aber geht es hier in dem Thread nicht darum, dass jemand seinen Mod veröffentlicht und somit dieser Thread ein "Support-Thread" und kein "Stänker-Thread" ist/sein solllte?!

    Ich verstehe den Ärger, aber können die Betroffenen nicht Größe zeigen und dafür einen anderen Thread aufmachen? Denn das, was hier passiert, ist gerade sowas von OT in Bezug auf das Thema. Diese Diskussion hier finde ich an dieser Stelle fehl am Platz. Macht doch dafür einen eigenen Thread auf. Nötigenfalls im "Genug ist genug" oder halt was ganz neues. Das hier führt doch zu nichts. Es fördert doch nur den Streit.

    Weiter möchte ich mal ganz kurz anmerken, dass falls ein Mod oder der Forenbetreiber einen Beitrag löscht, das nicht unter das Thema "Zensur" läuft. Der Forenbetreiber erteilt den Mods mit der Vergabe der Berechtigung die Erlaubnis in seinem Namen handeln zu können, zu dürfen und zu sollen. Der Forenbetreiber darf selbst entscheiden, was in seinem Forum geschrieben wird und was nicht. Ein Forum ist keine Demokratie (scließlich habt ihr weder den Betreiber noch die Mods gewählt) und somit findet hier auch keine Zensur statt wenn mal ein Betrag gelöscht werden sollte. Ich finde es auch immer wieder erstaunlich wie schnell man mit dem Wort "Zensur" bei der Hand ist. Ihr wisst schon, dass es Verfassungswidrig wäre, oder? ;)

    Also vielleicht ganz allgemein mal ein klein wenig kleinere Brötchen backen bevor man mit so großen Worten um sich wirft.

    Was man, wenn überhaupt, Moderatoren und dem Betreiber vorwerfen könnte wäre eine "Willkür". Ist aber im Endeffekt deren Entscheidung und die Entscheidung der User weiter in dem entsprechenden Forum ihre Beiträge zu leisten.

    Das nur mal so am Rande.
    Ich gebe keinen Support per PN bzgl illegaler Addons...also nervt mich nicht damit, danke ;)
  • don schrieb:

    Und wir haben zugestimmt, weil es ein frei zugänglicher Skin ist. Und ich Depp dachte sogar, dass das helfen wird, hier die Wogen zu glätten.
    1A Fehleinschätzung. Aber auch irgendwie unterhaltsam.
    Wer den MQ-modded und sich danach wundert, dass diese Mods sogar von denen verwendet werden (o.a. "in deren Produkt verwendet werden"), der hat einfach nicht richtig gelesen.
    Oder seine eigenen Mods nicht unter einer entsprechenden CC erstellt.
    Ihr habt wahrscheinlich den Faktor Wanilton unterschätzt. Dazu kommt noch die etwas fragwürdige Art und Weise von Skybird, welche er manchmal an den Tag legt und User hier im Forum angeht. Das war ja schonmal mit Pacoma so. Der wollte seinen Skin ja auch schon mal wegen Skybirds Äußerungen zurückziehen. Dieses Mal ist es halt Bumblebee. Deine Art im letzten Kommentar zeigt auch ein wenig Blasphemie gegenüber den Leuten die versuchen etwas zu verbessern für die deutsche Community "Wer den MQ-modded und sich danach wundert, dass diese Mods sogar von denen verwendet werden (o.a. "in deren Produkt verwendet werden"), der hat einfach nicht richtig gelesen". Etwas zuviel Ironie in der Suppe.

    Ich hätte da vielleicht schon ein paar größere Cojones von den Mod´s erwartet und etwas härter reagiert. Bei McS habt ihr ja auch schnell die Keule in der Hand gehabt. Und der hat nun wahrlich keinem gedroht.

    don schrieb:

    Der Skin wurde nicht nur hier, sondern auch in Frankreich und Spanien veröffentlicht. Auf kodi.tv nicht, weil tvtunes mit integriert ist.
    Und in keinem nicht-deutschem Forum wurde auch nur im Ansatz über irgendwas diskutiert. Auch kein Modder des Skins fühlte sich hintergangen.
    In den anderen Ländern gibt es ja auch keine Mods vom Skin. Und andere Modder im tv-Forum haben sich doch auch schon teilweise sehr abfällig über die Art und Weise von MQ und W geäußert.
  • ingolfius schrieb:

    Etwas zuviel Ironie in der Suppe.
    Hat doch recht, wenn ich anfange etwas zu modden muss ich mich an die Gegebenheiten halten die mir die Basis vor gibt. Und wenn man die Lizenz einhält gibt es doch auch nicht viel zu diskutieren.
    Und wenn ich eine Mod mache darf aufgrund der Lizenz "meine" Arbeit auch zum Original Projekt hinzugefügt werden. Wenn ich das nicht will muss ich eine andere Basis für meine Mods nehmen.
  • @DaVu
    Danke dafür. Wir haben hier Anfragen von "macht sauber, löscht einfach" genauso wie die Anschuldigung "ihr zensiert hier wie ihr wollt".
    "Räumt auf" ... "reißt es doch nicht auseinander".
    Jedes mal unterhalten wir uns intern darüber, ob wir etwas machen sollen, oder ob sich das unter den Usern selbst regelt.
    Aktuell ganz klar auch hier. Heute morgen haben wir noch gesprochen, ob wir hier bereinigen sollen und es in den "Beef"-Bereich schieben.
    Aber auch dann wieder verworfen, weil ja anscheinend noch nicht alle durch sind.

    @ingolfius
    Das Gegenteil ist für mich hier der Fall. Die Nerven zu bewahren und nicht einfach Wanilton zu kicken ist wesentlich anstrengender als "klare Kante" zu zeigen.

    Skybird wurde nach dem Ausstieg von pacoma als mod ins Team geholt. Als Gegengewicht zu meiner zumeist zu lockeren Art.
    Und Pacoma hat seinen Skin aus vielen Gründen zurückgezogen gehabt. Das kann man wirklich nicht sky anlasten.

    Nebenbei hat der Starfighter damals dem chmee angedeutet, man könnte das ganze ja auch zum Anwalt bringen.
    Und selbst der ist hier noch Mitglied. Aktiv und hilfreich.
    Da hatte ich diese Diskussion auch schon. Nur dass es um etwas illegales ging und die ehemaligen Nutzer des Addons alle rumheulten, wie wir denn sowas zulassen könnten.
    Klare Kante wäre gewesen: alle Streithälse raus.
    Halte ich noch immer für falsch.

    Was ich unterschätzt habe ist die Abneigung gegenüber dem MQ-Projekt.
    Wanilton ist an sich kein schlechter Kerl in den Foren. Er hat hier genau 1x einem Modder klar gemacht, dass das rechtlich nicht in Ordnung geht und entsprechend mit Anwaltserwähnung darauf hingewiesen.
    Das war, wie gesagt, nicht der erste hier.
    Diejenigen, die hier im Forum gekickt wurden, hatten sich ethisch völlig daneben benommen.
    [ (C8H10N4O2) ]


  • Versteh mich nicht falsch, die Lizenzbedingungen sind klar und deutlich definiert. Es ging mir nur um die Art und Weise wie man damit umgeht. Und klar hat vielleicht auch Bumblebee Fehler gemacht, aber alle kennen das Geschäftsmodell von W und MQ, und das es hier für reichlich Zündstoff sorgt. Das er aber kurz nach dem Streit und Bumblebee´s Rückzug hier gleich die nächste Runde einläutet, ist seeeehr unethisch und provokant.

    don schrieb:

    Das Gegenteil ist für mich hier der Fall. Die Nerven zu bewahren und nicht einfach Wanilton zu kicken ist wesentlich anstrengender als "klare Kante" zu zeigen.
    Nicht kicken, aber wie bei McS z.B. eine kleine Auszeit gönnen. Aber ich bin kein Mod und nicht täglich hier, deswegen bleibt es immer noch eure Entscheidung.

    Und trotzdem bleibe ich bei meiner Meinung das @SkyBird1980 hier teilweise sehr willkürlich agiert und persönlich gegen User schießt. Siehe in diesem Thread, als er Bsp. wieder persönlich geworden ist gegen Barney, oder gegen Bumblebee in einem anderen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ingolfius ()

  • Jetzt mal eine blöde Frage (vermutlich verbrenne ich mir die Finger):
    kann man den Herrn W samt seinem Skin nicht einfach ausschließen? Weg damit, Tür zu und Schlüssel wegschmeissen! Denn immer wenn er auftaucht wirds aufregend, er bringt einfach (ob gewollt oder ungewollt) Unruhe rein und das nervt auch irgendwo ein Stück. Mal ganz abgesehen davon, dass er Leuten ja gezielt auf den Keks geht wie zuletzt Bumblebee mit seinem Mod. Immer wenn Herr W was zum besten gibt wird getritten. Das muss doch nicht sein. Soll er doch einfach sein Skin in seinem .tv Forum und so wo anbieten und verbreiten und meinetwegen auch verkaufen, aber hier Leute in Ruhe lassen.
    Nicht moderne Technik, sondern Verständnis, Mitgefühl und Tolleranz machen eine weit entwickelte und fortschrittliche Gesellschaft aus!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von witchking ()

  • skybird hat eben auch nicht unendlich Geduld ;)

    Ja, man könnte den Skin verbannen.
    Wir habe das ja jetzt so gelöst, dass er den Skin nur noch im merchant-part zeigen darf.
    "Blog und Shop Vorstellungen"
    Dieser hier jetzt ist ja free-for-all. Daher auch im AEON-Bereich.

    Wenn wir anfangen User und Projekte zu kicken, weil die hier spalten/stören führt das nur zu neueren Abwägungen bei den nächsten Fällen.
    Da will ich ganz einfach das kicken lassen und hoffen, dass man sich doch irgendwo einig werden kann.
    Das sehe ich im übrigen als unseren Team-Job an: vermitteln und eine annehmbare Lösung finden.

    Ich habe bei der ersten Anfrage von bumble auch direkt geschrieben:
    "Wanilton bannen. Den Skin im Netz über Usenet, OCH und Torrents verbreiten."
    Vielleicht hat bumblebee auf meine erste Spontanreaktion auch dann eine andere Grundvoraussetzung gehabt und daher so genervt auf das Mod-Team reagiert.
    Nach Austausch diverser PNs zwischen Wantilton, bumble, skybird und mir habe ich mich dann anders entschieden.
    Ich habe aber auch wirklich verdammt lange gebraucht herauszufinden, worum es überhaupt geht.
    Bzw es nicht glauben wollte, dass es ursächlich lediglich um die Nennung von Authoren geht.
    Wir hatten hier schon extreme Gewaltandrohungen, harte Beleidigungen und sehr persönliche Anfeindungen. Dagegen war das hier ja nichts.
    Und dennoch spaltet es so extrem.

    Noch mal was gegen das Informationsgefälle.
    Die MQ-Seite hat keine Werbung. Also kommt von da auch kein Geld rein.
    Das soll nicht das Kodi-Geld-Thema rechtfertigen. Aber wer nen Skin bezahlt, der wird schon wissen, warum er das Geld ausgeben will. Mir erschließt sich das nicht.
    Wanilton hat bis heute niemanden in sein Forum "gelockt" oder Support verweigert. Und sein englisch ist grauenhaft.
    Trotz der vermutlich höchsten Anzahl an disklikes bleibt er auf dem Teppich und redet nach wie vor vernünftig mit uns.
    Und was sehe ich gerade... der Skin wurde auf kodi.tv (offizielle Repo) entfernt. Warum? Darum: forum.kodi.tv/showthread.php?t…12&pid=2517264#pid2517264

    Eine Rettung wäre ein neuer Täter. Will hier nicht einer anfangen Kodi-Boxen zu verkaufen?
    Was macht ihr eigentlich gegen OpenELEC. Der Schufft verdient doch glatt Geld mit dem Verkauf der WeTeks.
    Besser wir nehmen die Themen auch raus.
    Und nicht dass das LibreELEC-Team auch irgendwann mal Geld machen will. Diesen gelben Picachu habe ich eh gefressen. Alle raus.

    Ich mach da jetzt kein Ironieschild drann. Revolution!
    [ (C8H10N4O2) ]


  • witchking schrieb:

    Jetzt mal eine blöde Frage (vermutlich verbrenne ich mir die Finger):
    kann man den Herrn W samt seinem Skin nicht einfach ausschließen? Weg damit, Tür zu und Schlüssel wegschmeissen! Denn immer wenn er auftaucht wirds aufregend, er bringt einfach (ob gewollt oder ungewollt) Unruhe rein und das nervt auch irgendwo ein Stück. Mal ganz abgesehen davon, dass er Leuten ja gezielt auf den Keks geht wie zuletzt Bumblebee mit seinem Mod. Immer wenn Herr W was zum besten gibt wird getritten. Das muss doch sein. Soll er doch einfach sein Skin in seinem .tv Forum und so wo anbieten und verbreiten und meinetwegen auch verkaufen, aber hier Leute in Ruhe lassen.
    Also ich finde es eher Interessant zu lesen wie sich solche Themen entwickeln.
    Ich glaube nicht das es Zielführend ist jemanden zu bannen, nur weil er andere Ansichten hat.
    Solange niemand persönlich beleidigt wird oder das Thema in den Illegalen Bereich abdriftet, sollte man die User und Autoren machen lassen.
    Wenn dir ein Beitrag/Thema nicht gefällt dann lese doch einen anderen/anders oder mach ein eigenes Thema auf. :D

    @DaVu,
    Keine Zensur weil keine Demokratie? Das wäre dann doch zu einfach.



    Wiki Auszug zur Definition:


    Ziele und Begründungen von Zensur
    Vor allem Nachrichten, künstlerische Äußerungen und Meinungsäußerungen sind Gegenstände der Zensur. Die Zensur dient dem Ziel, das Geistesleben in religiöser, sittlicher oder politischer Hinsicht zu kontrollieren. Diese Kontrolle wird damit begründet, man wolle oder müsse schutzbedürftige Gesellschaftsgruppen vor der schädlichen Wirkung solcher Inhalte bewahren.

    • So begründete die katholische Kirche ihr Verbot häretischer Schriften (siehe auch Index Librorum Prohibitorum) mit dem Schutz des Glaubens (schon früh wurde auch Sittlichkeit als Argument herangezogen).
    • Sittlich begründet wird eine Zensur z. B. mit dem Schutz Minderjähriger vor Inhalten und Darstellungen, die deren seelische Entwicklung gefährden (zum Beispiel Gewaltdarstellungen oder menschenverachtende Formen der Sexualität), siehe hierzu auch Jugendschutz.
    Von Seiten der von Zensur Betroffenen und auch in wissenschaftlichen Untersuchungen wurde und wird der Vorwurf erhoben, der wahre Beweggrund der Zensur seien der Schutz und der Machterhalt der sie ausübenden Eliten.[5] :D
    Release OSMOSIS 1.0.8, steht in der Nerds-Repo zum download.
  • stereodruid schrieb:

    Ich glaube nicht das es Zielführend ist jemanden zu bannen, nur weil er andere Ansichten hat.
    Ne grundsätzlich hast Du ja vollkommen Recht, aber schau dir allein diesen Threat an oder eigentlich auch jeden X-beliebigen anderen in dem es um dem Skin von W geht. Es artet eigentlich immer aus, es wird geschimpft und teilweise beleidigt, es wird "zensiert" bzw. korrigiert einfach wiel es ausartet und am Ende ist immer einer da, der sich auf den Schlips getreten fühlt. Ich meine grundsätzlich ist es mir relativ gleich, ich habe mit dem Typ nichts zu tun, aber mir tun einfach alle leid, da in irgendeiner Form darunter leiden, vorallem die Herren Moderatoren die bei solchen Themen Überstunden schieben müssen :) Und scheinbar scheint es ja nicht möglich zu sein, in einen vernündtigen Dialog mit Herrn W zu treten.
    Nicht moderne Technik, sondern Verständnis, Mitgefühl und Tolleranz machen eine weit entwickelte und fortschrittliche Gesellschaft aus!
  • witchking schrieb:

    stereodruid schrieb:

    Ich glaube nicht das es Zielführend ist jemanden zu bannen, nur weil er andere Ansichten hat.
    Ne grundsätzlich hast Du ja vollkommen Recht, aber schau dir allein diesen Threat an oder eigentlich auch jeden X-beliebigen anderen in dem es um dem Skin von W geht. Es artet eigentlich immer aus, es wird geschimpft und teilweise beleidigt, es wird "zensiert" bzw. korrigiert einfach wiel es ausartet und am Ende ist immer einer da, der sich auf den Schlips getreten fühlt. Ich meine grundsätzlich ist es mir relativ gleich, ich habe mit dem Typ nichts zu tun, aber mir tun einfach alle leid, da in irgendeiner Form darunter leiden, vorallem die Herren Moderatoren die bei solchen Themen Überstunden schieben müssen :) Und scheinbar scheint es ja nicht möglich zu sein, in einen vernündtigen Dialog mit Herrn W zu treten.
    Wenn sich jemand dauerhaft als Störenfried herausstellt und dieses Forum auch noch als Werbeplattform, für ein kommerzielles Produkt benutzt, sollte man vielleicht Sanktionen aussprechen und im nächsten Schritt bannen.
    Release OSMOSIS 1.0.8, steht in der Nerds-Repo zum download.
  • Vielleicht sollte auch einfach nur der eingeschlagene Weg und die Entscheidung der Entscheidungsträger hier respektiert werden - schneller und einfacher könnte man dieses Thema hier nicht abschließen.... ;)
    Spoiler anzeigen
    WOHNZIMMER-HTPC:Intel DH67GD, i5-2400,Kingston 4GB,aktueller LE testbuild,Samsung 128GB SSD,Silverstone LC-16,iMon+IR6,Sapphire HD 6670 Ultimate Passiv,DVBLink,Harmony Smart Hub/Touch/KeyboardBÜRO/DVBLink/SERVER-HTPC:GiBy GA-PH67A-UD3-B3,i5-2400, Kingston 4GB,WIN7 Pro32,Samsung SSD,Ati HD 6570 Ultimate Passiv,2xCineS2V6 unicable,Alphacrypt Classic mit MTD,DVB-Link Server 6.0SCHLAFZIMMER:Intel Nuc DN2820, aktueller LE testbuild,DVBLinkBAD:Pi2,aktueller LE testbuild,DVBLinkMobil-HTPC:Acer Iconia W700P,OE 6.0.3,DVBLink
  • Wenn man hier so mitliest sind die Kodinerds mod's,Lakain lediglich darauf abgerichtet profitorientierte, Ärsche zu lecken und sind dann vollkommen irritiert,wenn sich die Geschmacksrichtung ändert.
    Wer sich so verhemmt auf der seite von w stellt hat den Durchblick verloren denn der Typ lacht sich schlapp über Kodinerds.
    Sry meine Meinung. Ja ich weiß ich habe hier nur 3 Beiträge stehen.

    Und skybird willst du sperren?
  • stereodruid schrieb:

    und dieses Forum auch noch als Werbeplattform, für ein kommerzielles Produkt benutzt
    Das ist es was ich auch nicht verstehe. Wenn ich richtig in Kenntnis bin, so ist Kodi ein kostenloses Open-Source-Projekt. Dahinter steckt ja auch eine gewisse Ideologie, die im Übrigen wirklich absolut begrüße.

    Dazu passt es einfach nicht das hier überhaupt irgendwas kommerziell in Erscheinung triit.

    Ich würde schon deswegen nie im Zusammenhang mit Kodi irgendwas kaufen. Spenden sind wieder was ganz anderes (zu denen ich immer bereit bin)

    Aber hier was kommerzielles für Kodi zu ermöglichen, sogar noch eine Affinität des "Verkäufers" zu sehen, finde ich auch etwas seltsam.

    Entweder ist es etwas free und Open-Source, oder nicht. Ein bisschen schwanger geht nicht.
  • ddoSer schrieb:

    Wer sich so verhemmt auf der seite von w stellt hat den Durchblick verloren denn der Typ lacht sich schlapp über Kodinerds
    Das Gefühl habe ich auch ;)
    Schon bedenklich das sogar neue User diesen Eindruck gewinnen

    ddoSer schrieb:

    Sry meine Meinung. Ja ich weiß ich habe hier nur 3 Beiträge stehen.
    Das ist kein Argument nicht seine Meinung vertreten zu dürfen.
  • Das ist ja der Witz an der Sache.
    Er hat bumblebee klar gesagt, wenn er den Skin ohne Nennung der Autoren veröffentlicht, dann wird er rechtliche Schritte einleiten.
    Wobei er zuvor auch erwähnt hat, die Admins zu beten, den Link zu entfernen.
    Und ja, er hat etwas in der Art im Mod-Thema geschrieben. Er steht eben für das MQ-Team weltweit ein.
    Die Aufregung rührt hier selten gegen ihn selbst, sondern gegen den Skin. Und wenn Wanilton sich dann verteidigt, wird das richtig schön in dislikes umgesetzt.
    Kein herumgetrolle, aktives werben, Meinungsmache - also auch kein Störenfried (im übrigen ein geiler Song von Stahlhammer).

    Stellt euch mal vor, einer der Skins von hier würde auf kodi.tv veröffentlicht und der Modder würde nur noch seinen Namen da reinsetzen.
    Das wäre rechtlich unangreifbar - und daher außer ein wenig gebashe auch folgenlos. Aber alle wären auf der Seite desjenigen, dessen Namen nicht mehr genannt wurde.
    Der Unterschied ist nur Geld. Hier geht es um ein Produkt. Da ist eben rechtlich mehr möglich.
    Sollen wir jetzt alle Produkt-Anbieter entfernen? Darum haben wir doch den Blog&Shop-Bereich.

    Das Team-Kodi hat uns auch schon mit rechtlichen Schritten gedroht. Markenschutzverletzung des Begriffs kodi.
    Und natürlich all die bösen Addons, die wir hier haben. Aber dank @CvH wurde das persönlich auf einer Con erklärt.
    (Aber darum schmeißen wir kodi nicht aus dem Forum. Klingt natürlich bescheuert, ist mir auch klar.)

    ------------
    kurz noch mal mein Geschwafel überflogen.
    Klar, sieht schon wieder so aus, als ob ich hier Wanilton verteidige. Aber es geht mir hier nicht um "den" User, sondern um den Umgang mit solchen Fällen.
    Kritiker, Händler und gegenseitigen Respekt.

    [edit]
    ich habe zu spät geantwortet. Das bezieht sich auf die Antwort von stereodroid.
    [ (C8H10N4O2) ]


  • Ich bin dafür einfach zu geradlinig...

    Sorgt einer für Unruhe (und dies auch belegbar) -> verwarnen, macht er weiter -> kick ass!

    und nein, ich habe nicht alles gelesen, nur mitbekommen das es beef gibt. Lesen möchte ich auch nicht alles, denn es werden zu viele Emotionen drin sein, und diese sin in einem Forum schwer zu transportieren.

    Aber eines habe ich in meinem Leben gelernt: Ist man nicht nur alleine, kann man es schon nicht mehr jedem Recht machen.
    AMD A10 7850K - ASRock FM2A88M Extreme4+ - 8GB RAM - Win7pro 64Bit - Denon AVR x4100w - 5.4.1 Auro-3D Setup (Klipsch RP-Serie :evil: ) - HDMI mit passtrough - Sky HD+ - Samsung BD-J7500 - Pro-Ject Turntable - Panasonic PT-AT-6000E
  • don schrieb:

    Er steht eben für das MQ-Team weltweit ein.
    Die Aufregung rührt hier selten gegen ihn selbst, sondern gegen den Skin. Und wenn Wanilton sich dann verteidigt, wird das richtig schön in dislikes umgesetzt.
    Ich kenne Wanilton nicht persönlich, habe in Folge auch nichts gegen ihn. Es geht mir auch nur im das Handling der Angelegenheit. Wenn er weltweit für die Sache steht, so muss er auch unliebsame Situationen hin´nehmen, zumal er es bestimmt nicht umsonst macht - mein Mitleid hält sich da in Grenzen.

    Und das alles hat immer noch nichts mit dem Anwaltsgehabe zu tun, erst das lässt ja drauf schließen das er einen finanziellen Vorteil hat und den "bedroht" sieht.

    don schrieb:

    Der Unterschied ist nur Geld
    Eben. Hier ist von der Kodi-Ideologie rein gar nichts mehr zu sehen.

    don schrieb:

    Klar, sieht schon wieder so aus, als ob ich hier Wanilton verteidige. Aber es geht mir hier nicht um "den" User, sondern um den Umgang mit solchen Fällen.
    Schrieb ich ja.

    Was wäre so verwerflich diesen Blog&Shop zu canclen? Muss der sein, wenn ja warum? Das hat einen furchtbar kommerziellen Charakter.

    Viele spenden ohnehin wenn ihnen ein Addon/Skin o.ä. zusagt, dass halte ich für die elegantre Art und wäre wirklich demokratisch und würde hier Ressourcen sparen.