bin ich zu blöd, oder funktioniert der Bereich "Kodi Interface" noch nicht?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • bin ich zu blöd, oder funktioniert der Bereich "Kodi Interface" noch nicht?

    Hallo,
    bin ich zu blöd, oder funktioniert der Bereich "Kodi Interface" noch nicht?
    Mit den Daten die dort eingebe, habe ich keine Prbleme bei anderen Programmen.
    Hier bekomme ich bei Verbindung prüfen die Fehlermeldung: "Bei der Kommunikation mit Kodi gab es ein Problem".
    Grüße von Charly
  • Da das Kodi Interface sehr gut funktioniert, wirst du wohl oder übel etwas verkehrt gemacht haben...zu blöd wirst du eher nicht sein, denke ich mal ;)

    Um helfen zu können sind deine Angaben aber etwas zu dürftig. Welche Daten hast du wo eingegeben? Bei welchen anderen Programmen funktioniert das? Gleiche Funktion wie bei Ember?

    Am besten Screenshots und genaue Beschreibung. Andernfalls guck mal in das Tutorial für die 1.4.8.0 Alpha, da ist das Kodi Interface auch beschrieben
  • Hallo,
    danke für die sehr schnelle Antwort.

    Kodi hat hat die IP: 192.168.178.32
    Port: 8080
    Benutzer: Kodi-Schlaf
    Passwort: xxx (einfach, nicht zu vertippen)

    Ich habe es schon mit: 192.168.178.32 (wie Bild-1), mit smb://192.168.178.32 und 192.168.178.32 vergeblich versucht.


    Das Kodi im Netz ist sieht man auf dem Bild-2


    Mit den Daten kann ich über die FritzBox Bild-3,

    Über Windows Bild-4 über das App von Yatze usw. usw. auf Kodi zugreifen - nur nicht mit Ember, da bin ich anscheinend doch zu blöd.
  • Hallo,
    nein daran liegt es nicht. Ich habe zwischenzeitlich alles wieder gelöscht und für die Aufnahme neu eingegeben. Dabei kam es zu dem Rechtschreibfehler.
    Ich habe alle Angaben mehrmals kontrolliert und sogar das Passwort von meiner Frau eingeben lassen, da man dazu neigt immer den gleicher Fehler einzugeben wenn es wiederholt wird. (Ist wie beim schreiben, die eigenen Rechtschreibfehler sieht man nicht).
    Also daran liegt es nicht (habe noch alles neu eingegeben).
  • Hallo,
    es kommt die vielsagende Meldung "Bei der Kommunikation mit Kodi gab es ein Problem".

    Wie kann ich dir die LOG Datei übertragen?
    Ich kann es doch hier nicht aufführen, die eine Datei hat 1798 Einträge.
    Außerdem habe ich 3 Stück, wobei ich glaube, dass die "help" nicht benötigt wird.
    language_2016-05-07
    2016-05-07
    help_2016-05-07
  • Hallo,
    hat etwas länger gedauert wegen Geburtstagsfeier und "Erholung" von der Geburtstagsfeier.

    Ich hoffe Du kamst etwas damit anfangen, denn für mich steht da nur ERROR.

    Danke für die Hilfe.

    Ich hätte noch eine Frage: Ist es ein großer Akt in Ember eine kleine Fläche einzubauen die man frei benutzen kann. Dort eine kleine persönliche Info oder etwas einzutragen, was dann bei Kodi angezeigt wird. Ich persönlich hätte gerne so ein kleines Feld in dem ich eine Nummer eintragen könnte. Ich besitze knapp 3000 Filme wobei die Disks nach Nummern und nicht nach Namen sortiert sind (sonst müsste ich bei jedem Zugang alles neu sortieren).

    Grüße von Charly
    Dateien
    • 2016-05-09.csv

      (8,54 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Der Fehler sagt eigentlich nur eines: keine Verbindung zu Kodi möglich.

    Es muss an falschen Einstellungen liegen. Ich möchte nicht deine Fähigkeiten in Frage stellen, aber meistens sind es die einfachsten Fehler:
    - Kodi läuft
    - IP Adresse stimmt
    - Benutzername korrekt (hast du da wirklich Kodi-Schlaf in Kodi konfiguriert (siehe Bild))
    - Passwort stimmt überein
    - Port stimmt überein und wird von keiner anderen Software benutzt

    Ember Alpha 1.4.x - Ember | SPENDEN für Ember
  • DigiCharly schrieb:

    Ich hätte noch eine Frage: Ist es ein großer Akt in Ember eine kleine Fläche einzubauen die man frei benutzen kann. Dort eine kleine persönliche Info oder etwas einzutragen, was dann bei Kodi angezeigt wird. Ich persönlich hätte gerne so ein kleines Feld in dem ich eine Nummer eintragen könnte. Ich besitze knapp 3000 Filme wobei die Disks nach Nummern und nicht nach Namen sortiert sind (sonst müsste ich bei jedem Zugang alles neu sortieren).
    Rippst du alle deine Filme oder legst du die alle als DiscStub an?

    In Ember könnte ich auf jeden Fall ein neues Feld hinzufügen, das wäre kein Problem. In Kodi könnte man das dann aber höchstens im Titel oder so anzeigen lassen, denn da wird keine so schnell einfach ein neues Feld in die DB einfügen.
    Falls Du DiscStub nutzt ist das was anderes, dort könnte man ganz einfach eine zusätzliche Info einblenden lassen.
    Ember Alpha 1.4.x - Ember | SPENDEN für Ember
  • Zu 1.
    Ja, ich habe alles mehrmals kontrolliert. Die gemachten Angaben sind richtig.

    Aber: "Port stimmt überein und wird von keiner anderen Software benutzt"
    Port stimmt, aber wird auch vom App "Yatse"(wie geschrieben) benutzt. Deshalb habe ich einiges am Anfang aufgeführt, dass ich mit den Angaben sonst keine Probleme habe.

    Mir fält gerade etwas ein. Kann es sein, dass es daran liegt, dass es kein original Kodi ist das ich benutze?
    Ich benutze ein modifiziertes Kodie von Vidon.me. Als ich auf Kodi umgestiegen bin war der Player von Vidon.me der einzige, der eine ISO Datei original lesen und abspielen konnte. Allerdings spricht wieder dagegen, dass ich mit anderen Programmen wie Yatse auf dieses Kodi zugreifen kann.

    Noch eine Anmerkung: Von den Vidon.me Geräten habe ich zwei Stück am laufen. Einmal "Kodi-Schlaf" und "Kodi-Wohn", sonst sind alle anderen Angaben gleich. Daran kann es doch nicht liegen oder?
    Das mit der Freigabe vom 8080 Port und der ausschließlichen Nutzung von einer Software verstehe ich nicht ganz. Wenn ein Port freigegeben ist, dann ist er doch für alle Programme freigegeben.

    Zu 2. Rippst du alle deine Filme oder legst du die alle als DiscStub an?
    Sowohl als auch. Aber kannst es ruhig vergessen. Ich dachte nur es könnten auch andere interessiere. Bei der Filmbeschreibung ein Feld für Notizen wo man z.B. eintragen könnte, dass man die Disc an einen Freund verliehen hat, oder wie bei mir es ist der Film Nr. 425 usw. usw. Aber wie gesagt vergiss es - Du hast wichtigeres zu tun.
  • DigiCharly schrieb:

    Das mit der Freigabe vom 8080 Port und der ausschließlichen Nutzung von einer Software verstehe ich nicht ganz. Wenn ein Port freigegeben ist, dann ist er doch für alle Programme freigegeben.
    Ja das ist richtig. Wenn Yatse geht muss es auch mit Ember funktionieren. Somit bin ich mit meinem Latein am Ende.
    Ich würde testweise nun mal Kodi auf deinem lokalen Rechner installieren und gucken, ob du so eine Verbindung zustande kriegst. Musst ja nichts einrichten, für einen Verbindungstest reicht ja eine reine Installation mit aktivem Webserver.
    Ember Alpha 1.4.x - Ember | SPENDEN für Ember
  • Hallo,
    da würde ich mich dankbar erweisen ;)

    Heute geht es aber leider nicht, da ich unterwegs bin (muss leider in meinem Alter noch Geld verdienen).
    Morgen stehe ich aber von 14 bis 23 Uhr zur Verfügung.

    Muss ich etwas bei mir installieren? Ich hatte das Programm installiert, aber da meine Kunden nicht begeistert waren, dass ich auf den Computer zugreifen kann, habe ich es wieder vor langer Zeit deinstalliert.
    Wie soll ich die PIN übermitteln?
    Ich würde gern ein kurzes persönliches Gespräch per Telefon mit Dir führen, wenn Du Zeit hast.

    Danke für die schnelle Hilfe.
    Charly
  • Hallo liebe Community,

    entschuldigt, dass ich diesen Threat aus der Versenkung hole, aber ich habe das gleiche oder ein ähnliches Problem.

    Nachdem ich Ember 1.4.7.xx und Kodi 16.0 erfolgreich mit dem Webinterface und der Ember Synchronisation genutzt habe funktioniert nunmehr nach dem Update auf die aktuellen Versionen das Webinterface nicht mehr.
    Ich nutze aktuell Ember 1.4.8.0 Alpha und Kodi 17 Beta 3. Die Einstellungen habe ich mehrfach überprüft. Es scheint alles richtig zu sein. Auf Kodi kann ich per Remotesteuerung vom iPad als auch per Firefox auf dem PC zugreifen.

    Ember bricht mit der Meldung "Bei der Kommunikation mit Kodi gab es ein Problem" ab. Die Einrichtung der Pfade ist auf Grund dessen ebenfalls nicht möglich. Nachdem ich gestern den "Brückentag" somit erfolgreich genutzt habe bin ich heute total ratlos.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Dateien
    • 2016-11-01.csv

      (9,12 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )