Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 360.

  • Zitat von piet: „@Construktor @stereodruid ich weiß nicht ob das so mit der playercorefactory für das tidal plugin auch funktioniert... im amazon music plugin geht das mit genau diesem eintrag in der playercorefactory weil das plugin die stream verwaltungsdatei unter plugin.audio.prime_music/temp.m3u8 zwischenspeichert. wenn dass das tidal plugin nicht macht hat der playercorefactory eintrag so wie du ihn in deinem posting stehen hast keine wirkung. noch dazu scheint von tidal laut deinem screen…

  • Morgen kommt noch ein Update, da mit der 1.0.9 Serien nicht gestartet werden können. Zumindest kein die mit dieser Version hinzugefügt wurden.

  • @SirusX Ja , in dieser Version schon. Die Funktion für serien ist noch nicht fertig, da um ein vielfaches komplizierter und aufwendiger. Aber die Funktion kommt auch für Serien, wenn sie fertig ist.

  • Testversion 1.0.9 steht für berechtigte Tester bereit: Beta-Tester-Thread zu OSMOSIS Die Testgruppe ist bereits voll. Wer Interesse am Testen hat, kann mir eine PM schicken. Ich versuche euch dann bei der nächsten Testphase zu berücksichtigen.

  • @Construktor Guck mal in die addon.xml von tidal, da sollte der Displayname und der Addonname stehen. Bist du sicher das die abgespielte Datei temp.m3u8 heißt? Probier mal DVDPlayer anstelle von dvdplayer.

  • @Construktor poste mal deine xml Link funzt nicht.

  • Zitat von scarfi: „@stereodruid noch nicht installed, aber ich sage schon mal Danke für die neue Version!! Ist zu meinem wichtigsten Addon geworden! “ Ist nur ne kleine Fehlerkorrektur, keine neuen Funktionen.

  • Zitat von Construktor: „Zitat von stereodruid: „Zitat von Construktor: „@stereodruid Hier sind 3 Monate Tidal kostenlos. Gleich mal zugeschlagen. Kannste Dir ja mal angucken da dort auch kein Künstler zu sehen ist wenn die Titel laufen. Wäre super wenn du das hin biegen kannst. go.tidal.com/de/reg/DE2000/dewimpblirtidal/PREMIUM Das mit der playercorefactory probier ich morgen. “ Danke aber nicht nötig. Die playercorefactory kann auch für Tidal konfiguriert werden, somit sollte die Anzeige der Bi…

  • Zitat von gu3nter: „@stereodruid Vielen Dank für dein nützliches addon. Ich habe glaube ich in der create.py Datei, Zeile 546 einen Fehler gefunden, bin mir aber nicht ganz sicher. Ist: if pagesDone < int(PAGINGMovies) Soll: if pagesDone < int(PAGINGSeries) PS: wäre gerne ein Beta Tester “ Hallo gu3nter, danke für den Hinweis. Es war tatsächlich ein Fehler. Die Korrektur sollte in wenigen Minuten im NerdsRepo verfügbar sein. Die Tester-Gruppe ist schon ziemlich voll. Ich werde vor Testbeginn ein…

  • Zitat von Construktor: „@stereodruid Hier sind 3 Monate Tidal kostenlos. Gleich mal zugeschlagen. Kannste Dir ja mal angucken da dort auch kein Künstler zu sehen ist wenn die Titel laufen. Wäre super wenn du das hin biegen kannst. go.tidal.com/de/reg/DE2000/dewimpblirtidal/PREMIUM Das mit der playercorefactory probier ich morgen. “ Danke aber nicht nötig. Die playercorefactory kann auch für Tidal konfiguriert werden, somit sollte die Anzeige der Bilder auch bei Tidal funktionieren.

  • @tzwn, @SirusX SkyGo hab ich jetzt. Sobald ich die aktuellen Arbeiten abgeschlossen habe, guck ich es mir an. Resume playing ist fertig und funktioniert super. Mit watched status.

  • Zitat von Construktor: „Leider springen die Lieder wenn man es auf DVD Player stellt. Ohne DVD Player läuft es sauber nur ohne interpret usw. Aber du bist ja dran wenn du mit der Video DB durch bist ich kann warten. Album und interpret zeigt er ja an in der DB. Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk “ Guck mal in den Vorstellungsbeitrag von AmaPime Music: Hinweis für Kodi 17 Nutzer: Das erzwingen des DVD-Players über die Plugin-Einstellungen klappt ab Kodi Version 17 nicht mehr. Ihr müsst also i…

  • Zitat von nexusle: „Im Zusammenhang mit Musik sind mir noch ein paar Dinge aufgefallen. - Alle Titel haben eine angezeigte Laufzeit von 3:20 - Man kann nicht zum nächsten Titel des Abums skippen. In der test.m3u3 ist wohl nur der gerade gespielte Titel “ Die Laufzeit ist ein Ersatzwert, wenn dein Addon kein Parameter für die Dauer bereitstellt, das gilt auch für andere Parameter, zB Genre, da steht dann OSMOSIS. Du kannst die Albuminfos mit einem manuellen starten des Scrapers aktualisieren. Zu …

  • Zitat von Grabber66: „Wie hast du das dann gemacht ? Ich habe zu begin meiner "Kodizeit" mal nach dieser Anleitung so einen Zentrale Datenbank angelegt : powerpi.de/so-installierst-du-…k-und-nutzt-sie-mit-kodi/ “ Ich nutze OSMC, die Datenbank kann unter Optionen :My OSMC: Network, zu einem externen Pfad ausgelagert werden.

  • Zitat von Grabber66: „Hi ich wollte mich mal mit der musik db befassen. Und habe mir dazu auch das Video angeschaut. Aber ich bekomme das mit dem Musik db speicherort nicht hin. Ich habe keine musik60.db sondern nur einen Ordner musik60 in dem dann viele frm und idb dateien sind. Ich vermute das es daran liegt, daß ich die db ausgelagert habe. Geht das dann überhaupt ? “ Sorry, diese Methode wird von OSMOSIS nicht unterstützt. Du brauchst eine Datenbank im Dateiformat .db. Warum ist die Datenban…

  • Im Moment arbeite ich an der Video-Datenbank und an Resume playing. Wenn ich damit fertig bin, werde ich mich um AmaMusic kümmern.

  • @karower Ich muss dir leider sagen das NFS nicht unterstützt wird. Das liegt an Python und wird sich so schnell nicht ändern. Du kanst aber SMB nutzen. Sollte also kein großes Problem sein.

  • Hallo zusammen, hier eine kleine Erfolgsmeldung. Doppelte Filme in der Kodi DB, ade Wenn ihr den selben Film von mehreren Anbietern hinzugefügt habt, erkennt OSMOSIS das und reagiert entsprechend. In der Kodi-Datenbank wird der Film nur ein mal angezeigt, in der OSMOSISI-Datenbank kann der Film von beliebig vielen Anbietern vorhanden sein, jedoch von einem Anbieter nur ein mal. Wenn also der Film mehrfach existiert bekommt ihr eine Auswahl angeboten. Hier eine kleine Demo der kommenden Funktion:…

  • Zitat von karower: „Wird dann Osmosis eigentlich noch mit MYSQL funktionieren? “ Kannst du die Frage etwas detaillierter formulieren!? OSMOSIS wird für jede Kategorie eine eigene sqlite3 Datenbank haben. Die Datenbank von kodi bleibt unverändert, du kannst sie also wie gewohnt verwenden. Auserdem wird es keine MediaList mehr geben.

  • Zitat von willriker88: „Kann man die Serien auch einzeln updaten? “ Noch nicht. Ist aber in Arbeit und kommt wenn OSMOSIS komplett auf sql umgestellt ist.

Alle Foren als gelesen markieren